News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
18.04. 21:09 vor 1 Tag
Sandpiper Digital Payments AG
EQS-News: SANDPIPER Digital Payments AG: Holländische Multicard BV insolvent
18.04. 15:21 vor 2 Tagen
mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG
mwb trauert um Dr. Ottheinz Jung-Senssfelder
18.04. 13:37 vor 2 Tagen
Kulmbacher Brauerei Aktien-Gesellschaft
DGAP-News: Kulmbacher Brauerei Aktien-Gesellschaft: Aufsichtsrat
18.04. 10:59 vor 2 Tagen
Instone Real Estate Group AG
Instone behauptet Spitzenplatz unter den deutschen Wohnentwicklern
In allen Meldungen suchen

30.Januar 2013 13:15 Uhr

C.A.T. oil AG

--------------------------------------------------------------------------------
Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Utl.: • Auftragsbuchvolumen von EUR 392 Millionen für 2013 übertrifft
Vorjahresniveau um 47% • Vorhersehbarkeit der mittelfristigen
Umsatzentwicklung durch Gesamtaufträge für 2013-15 in Höhe von EUR
530 Millionen erhöht • Weitere Aufträge im Laufe des Jahres zu
erwarten

Unternehmen

Wien, 30. Januar 2013 (euro adhoc) - C.A.T. oil AG (O2C, ISIN:
AT0000A00Y78), einer der führenden Anbieter von Öl- und
Gasfelddienstleistungen in Russland und Kasachstan, hat die
Ausschreibungssaison 2013 erfolgreich abgeschlossen: Bis zum 30.
Januar 2013 - und damit deutlich früher als gewohnt - hat C.A.T. oils
Auftragsbuch für 2013 einen neuen historischen Höchststand von EUR
392 Millionen (basierend auf einem Rubel-Euro-Wechselkurses von 40)
erreicht. Dies entspricht einem Anstieg von 47% im Vergleich zum
Vorjahreszeitraum und umfasst Aufträge für Hydraulic Fracturing,
Sidetracking und High Class Drilling Services. Zusätzlich zu den
Aufträgen für 2013, hat C.A.T. oil bereits weitere Aufträge für die
Jahre 2014 und 2015 gewinnen können. Mit einem Gesamtauftragsbuch in
Höhe von EUR 530 Millionen für die nächsten drei Jahre schafft C.A.T.
oil somit eine solide Basis, die mittelfristige Umsatzvisibilität und
Planungssicherheit für die kommenden Jahre ermöglicht.

Manfred Kastner, Vorstandsvorsitzender der C.A.T. oil AG, sagte: "Wir
sind sehr stolz auf die Ausschreibungssaison unseres Unternehmens in
diesem Jahr: Mit dem frühzeitig erzielten Allzeithoch an Aufträgen,
die 47% über dem Vorjahr liegen, haben wir gezeigt, dass wir unsere
Services nicht nur schnell, sondern auch sehr effizient vermarkten
können. Erfahrungsgemäß werden die aktuellen Aufträge in Höhe von EUR
392 Millionen rund 90% bis 95% unserer Umsätze für das Geschäftsjahr
2013 ausmachen. Wir sind zuversichtlich, im Laufe des Jahres noch
weitere Aufträge gewinnen zu können."

Die abgeschlossene Ausschreibungssaison hebt sich aufgrund zwei
besonderer Aspekte von früheren Kampagnen ab: Die Kapazitäten des
Unternehmens wurden nicht nur schneller als je zuvor vermarktet,
sondern vielmehr hat sich auch, und das ist noch bedeutender, der
Zeithorizont der Aufträge auf drei Jahre ausgedehnt.

Manfred Kastner ergänzte: "Unser Erfolg in der Ausschreibungssaison
2013 untermauert zwei wichtige Tatsachen. Er verdeutlicht unsere
Marktkenntnis und die Fähigkeit, die Bedürfnisse unserer Kunden
vorwegzunehmen. Zudem zeigt er aber auch das Vertrauen unserer Kunden
in ein günstiges makroökonomisches Umfeld und vielversprechende
Geschäftsmöglichkeiten in unseren Kernmärkten Russland und
Kasachstan. Wir sind für ein weiteres Wachstumsjahr in der Geschichte
unseres Unternehmens bestens positioniert und können mit der
erzielten Umsatzvisibilität und Planungssicherheit unsere
Wettbewerbsvorteile entscheidend ausbauen."

Am 30. April 2013 wird C.A.T. oil die Ergebnisse für das
Geschäftsjahr 2012 veröffentlichen.

www.catoilag.com

Pressekontakt:
FTI Consulting
Thomas M. Krammer
Tel.: +49 (0)69 92037-183
Email: thomas.krammer@fticonsulting.com

Steffi Fahjen
Tel.: +49 (0)69 92037-115
Email: steffi.fahjen@fticonsulting.com

Über die C.A.T. oil AG

Die C.A.T. oil AG ist einer der führenden Anbieter von Öl- und
Gasfeld-Dienstleistungen in Russland und Kasachstan und an der
Frankfurter Wertpapierbörse im SDAX gelistet. C.A.T. oil bietet
Dienstleistungen an, mit denen die Lebensdauer von Öl- und Gasquellen
verlängert oder unerschlossene Öl- und Gasquellen zugänglich gemacht
werden können. Das Wachstum des Unternehmens basiert auf folgenden
Faktoren: Aufgrund schrumpfender Öl- und Gasressourcen müssen bereits
erschlossene Ölfelder bestmöglich stimuliert werden, um Fördermengen
zu optimieren. Gleichzeitig werden stillgelegte Vorkommen reaktiviert
oder durch neue Methoden anderweitig zugänglich gemacht, um auch
diese bis zum Maximum auszuschöpfen. Zusätzlich bietet C.A.T. oil
inzwischen mit der dritten Servicelinie, dem High Class Drilling,
Verfahren an, mit denen völlig unerschlossene Öl- und Gasvorkommen
zugänglich werden können.

Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1991 in Celle hat C.A.T.
oil eine führende Position im Hydraulic Fracturing in Russland und
Kasachstan aufgebaut. Nach dem Börsengang im Jahr 2006 investierte
C.A.T. oil zusätzlich mehr als 250 Millionen Euro in weitere
Kapazitäten und Services: Sidetrack Drilling wurde zum
zweitwichtigsten Service des Unternehmens. In 2011 wurde ein weiteres
umfangreiches Investitionsprogramm in Höhe von 150 Millionen Euro,
insbesondere zur Erweiterung des Service-Portfolios um High Class
Drilling, begonnen, das 2012 abgeschlossen wurde.

Zum Dienstleistungsportfolio von C.A.T. oil zählen außerdem Cementing
sowie seismische Services. Mit seinen neuen Flotten und Rigs
differenziert sich C.A.T. oil erfolgreich am Markt, da die
hochmoderne Technologie äußerst zeiteffiziente und effektive Öl- und
Gasförderung ermöglicht. Zu den Kunden von C.A.T. oil zählen führende
Öl- und Gasproduzenten wie Gazprom, KazMunaiGaz, LUKOIL, Rosneft und
TNK-BP. Zu allen pflegt C.A.T. oil langjährige Beziehungen und ist
seit dem Markteintritt in Russland in den frühen 90er Jahren ein
verlässlicher Geschäftspartner.

C.A.T. oil hat den Unternehmenssitz in Wien und beschäftigte in den
ersten neun Monaten 2012 durchschnittlich 2.469 Mitarbeiter, den
größten Teil davon in Russland und Kasachstan.

Rückfragehinweis:
Thomas Krammer

Tel: +49(0)69-92037-183

Email: thomas.krammer@fticonsulting.com

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------

Unternehmen: C.A.T. oil AG
Kärtner Ring 11-13
A-A-1010 Wien
Telefon: +43(0) 1 535 23 20 - 0
FAX: +43(0) 1 535 23 20 - 20
Email: ir@catoilag.com
WWW: http://www.catoilag.com
Branche: Öl und Gas Exploration
ISIN: AT0000A00Y78
Indizes: SDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt
Sprache: Deutsch
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.