News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
22.05. 22:01 vor 2 Stunden
MorphoSys AG
DGAP-News: Hauptversammlung 2019 der MorphoSys AG
22.05. 17:43 vor 6 Stunden
Zalando SE
DGAP-News: Zalando SE: Hauptversammlung 2019
22.05. 17:00 vor 7 Stunden
Burcon NutraScience Corp.
DGAP-News: Burcon meldet Verlängerung eines ausstehenden Wandeldarlehens
22.05. 16:22 vor 7 Stunden
Kulmbacher Brauerei Aktien-Gesellschaft
DGAP-News: Kulmbacher Brauerei Aktien-Gesellschaft: Aufsichtsrat
In allen Meldungen suchen

27.März 2013 08:00 Uhr

Singulus Technologies Aktiengesellschaft , ISIN: DE000A1MASJ4

--------------------------------------------------------------------------------
Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Unternehmen/Unternehmensanleihe

Kahl am Main (euro adhoc) - Presseinformation

SINGULUS TECHNOLOGIES verlängert Rückkaufprogramm für
Unternehmensanleihe

- Rückkaufprogramm wird bis zum 30. Juni 2013 verlängert
- Volumen bleibt auf 3,0 Mio. EUR begrenzt

Kahl am Main, 27. März 2013 - Der Vorstand der SINGULUS TECHNOLOGIES
AG (SINGULUS) hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, das
am 11. Dezember 2012 begonnene und bis zum 31. März 2013 begrenzte
Rückkaufprogramm für die am 23. März 2012 begebenen
Schuldverschreibungen (WKN: A1MASJ, ISIN: DE000A1MASJ4) über den 31.
März 2013 hinaus bis zum 30. Juni 2013 zu verlängern. Bis dato wurde
ein Volumen von 0,9 Mio. EUR erworben. Das Rückkaufprogramm bleibt im
Gesamtvolumen auf maximal 3,0 Mio. EUR begrenzt. Die sonstigen
Bedingungen des Programms gelten unverändert fort.

Dr.-Ing. Stefan Rinck, Vorsitzender des Vorstandes der SINGULUS
TECHNOLOGIES AG: "Unsere Bilanz ist weiter stabil und die Liquidität
von SINGULUS betrug zum Ende des letzten Geschäftsjahres zusammen mit
den als Sicherheiten hinterlegten Beträgen 73,5 Mio. EUR. Wir werden
diese Mittel für das interne und externe Wachstum sowie die
technologischen Innovationen in den nächsten Jahren nutzen."

Hintergrund SINGULUS TECHNOLOGIES: SINGULUS TECHNOLOGIES entwickelt
innovative Technologien für effiziente Produktionsprozesse, die
Ressourcen schonen. Neue Produktionstechniken kombiniert mit
nachhaltigen Prozessen und der Verwendung neuer Materialien können
langfristig den Ressourcenverbrauch vom Wirtschaftswachstum
entkoppeln. Die Innovationskraft und damit die Wettbewerbsfähigkeit
von SINGULUS TECHNOLOGIES werden durch solche neuen technischen
Entwicklungen gestärkt. Im Segment Optical Disc ist SINGULUS
TECHNOLOGIES weltweiter Marktführer für CD, DVD und Blu-ray Disc
Replikationsanlagen. Als einziger Maschinenbauer weltweit bietet
SINGULUS TECHNOLOGIES auch heute bereits die Anlagentechnik für
Blu-ray Discs mit einem Speichervolumen von ca. 100 GB an. Im Segment
Solar ist SINGULUS TECHNOLOGIES anerkannter Anbieter neuer
Maschinenkonzepte und Herstellungsprozesse für kristalline und
Dünnschicht- Solarzellen, die den Wirkungsgrad von Solarzellen
steigern und deren Produktionskosten senken. SINGULUS TECHNOLOGIES
etabliert sich als Entwicklungspartner und Maschinenlieferant für
Technologien, die eine nachhaltige Energieversorgung auf der Basis
Erneuerbarer Energien ermöglichen. Im Geschäftsbereich Halbleiter
konzentriert SINGULUS TECHNOLOGIES die Aktivitäten auf die
Vakuum-Beschichtung von Wafern mit ultradünnen Schichten für die
Herstellung von MRAM Speichern, Dünnschicht- Schreib-/Leseköpfen und
für weitere Halbleiteranwendungen. SINGULUS TECHNOLOGIES baut sein
Know-how in der Vakuum-Beschichtung, der Automatisierung und
Prozesstechnik sowie der Integration von Fertigungslinien weiter aus,
um neue Arbeitsfelder zu erschließen. Weitere Anwendungsgebiete
stehen im Fokus einer möglichen Akquisition.

SINGULUS TECHNOLOGIES AG, Hanauer Landstraße 103,
D-63796 Kahl/Main,
ISIN Aktien: DE0007238909, WKN: 723890
ISIN Anleihe: DE000A1MASJ4, WKN: A1MASJ
Kontakt:
Maren Schuster, Investor Relations, Tel.: + 49 (0) 160 9609 0279
Bernhard Krause, Unternehmenssprecher, Tel.: + 49 (0) 1709202924

Rückfragehinweis:
Bernhard Krause

Unternehmenssprecher

Tel.: + 49 (0) 6181 98280 20

E-Mail: Bernhard.Krause@go-metacom.de

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------

Unternehmen: Singulus Technologies Aktiengesellschaft
Hanauer Landstrasse 103
D-63796 Kahl am Main
Telefon: +49 (0)1709202924
FAX: +49 (0)6188 440-110
Email: bernhard.krause@go-metacom.de
WWW: http://www.singulus.de
Branche: Technologie
ISIN: DE0007238909
Indizes:
Börsen: Freiverkehr: Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart,
Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt
Sprache: Deutsch
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.