News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
17.11. 16:35 vor 1 Tag
This is a Test
DGAP-Adhoc: This is a Test
16.11. 21:46 vor 1 Tag
a.a.a. aktiengesellschaft allgemeine anlageverwaltung
DGAP-Adhoc: Ausscheiden Vorstandsmitglied
16.11. 18:18 vor 2 Tagen
Willkie Farr & Gallagher LLP
DGAP-News: Willkie Farr & Gallagher LLP: Willkie berät Maxburg beim Kauf von KGS
16.11. 15:55 vor 2 Tagen
GEA Group Aktiengesellschaft
DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: Veränderung im Aufsichtsrat von GEA
In allen Meldungen suchen

14.September 2018 16:54 Uhr

Bellevue Asset Management AG



EQS Group-News: Bellevue Asset Management AG / Schlagwort(e): Fonds


Bellevue Fonds erhält Österreichisches Nachhaltigkeitssiegel von Frau Bundesministerin Elisabeth Köstinger


14.09.2018 / 16:54



Medienmitteilung vom 14. September 2018



Bellevue Fonds erhält Österreichisches Nachhaltigkeitssiegel von Frau Bundesministerin Elisabeth Köstinger



Für seinen Ende Juni aufgelegten ersten Gesundheitsfonds mit Fokus auf Nachhaltigkeit, den BB Adamant Sustainable Healthcare, hat die Bellevue Asset Management am 14. September 2018 offiziell das Österreichische Umweltzeichen erhalten. Dieses vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus verliehene Gütesiegel zeichnet Produkte und Dienstleistungen aus, die im vergleichbaren Angebot eine umweltverträglichere Alternative darstellen. Bisher tragen 50 Investmentfonds von 14 Instituten das Umweltzeichen (UZ). Cyrill Zimmermann, Leiter Healthcare Fonds & Mandate bei Bellevue Asset Management, nahm den Preis in Wien von Frau Bundesministerin Elisabeth Köstinger entgegen: "Viele Anleger wollen mit ihren Kapitalanlagen nicht nur Rendite um jeden Preis erwirtschaften, sondern ein Gleichgewicht zwischen Ertrag und ethisch vertretbaren Anlagevehikeln."



Gesundheit ist seit 25 Jahren eine der Kernexpertisen der Schweizer Bellevue Asset Management. Über 20 Healthcare-Anlageexperten verwalten aktuell rund EUR 5.2 Mrd. in unterschiedlichen Anlagegefässen. Zimmermann und sein Team unterstützen seit vielen Jahren die Zielsetzungen der Vereinten Nationen, wie sie etwa im "UN Sustainable Development Goal Nr. 3" mit Blick auf Gesundheit und Wohlergehen formuliert wurden. Mit der Lancierung des BB Adamant Sustainable Healthcare hat Bellevue nun ein Pionierprodukt auf den Markt gebracht. Bei der Nachhaltigkeitsbewertung wird das Fondsmanagement-Team von der renommierten international tätigen ESG Rating-Agentur Sustainalytics unterstützt. Nachhaltigkeit in der Gesundheitsbranche kann beispielsweise durch eine ökologische Beschaffungspolitik für die Medikamentenherstellung, hohe Sicherheitsstandards bei Produkten und Dienstleistungen sowie der Ausrichtung klinischer Studien nach ethischen Grundsätzen gewährleistet werden. Bei Patienten stehen die Früherkennung schwerer Krankheiten wie HIV oder Krebs, personalisierte Medizin im Sinne einer zielgerichteten Wirkung von Arzneien und effiziente Behandlungsmethoden mit Operationsrobotern bei minimalinvasiven Eingriffen im Mittelpunkt. Ein weiteres Kriterium spiegelt sich in der Preispolitik wider: Medikamente sollen möglichst für alle Bevölkerungsgruppen erschwinglich sein.



Drei Schwerpunkte bilden die Schlüsselkriterien der UZ-Richtlinie für "nachhaltige Finanzprodukte": Die Auswahlkriterien müssen geeignet sein, Unternehmen oder Emittenten zu identifizieren, die tatsächlich positive Leistungen für Umwelt und Soziales bringen. Qualitätsanforderungen an den Erhebungs- und Auswahlprozess gewährleisten, dass definierte Auswahlkriterien auch nachvollziehbar umgesetzt werden. Die dritte Säule der UZ Kriterien ist die Transparenz. So können sich potenzielle Anleger ein klares Bild der Anlagepolitik des Fonds machen. Geprüft werden die UZ-Richtlinien von unabhängigen Experten.



Für weitere Informationen:



Bellevue Asset Management AG, Seestrasse 16 / Postfach, 8700 Küsnacht/Zürich

Tanja Chicherio, Tel. +41 44 267 67 09, tch@bellevue.ch



www.bellevue.ch



 



Bellevue Asset Management



Bellevue Asset Management sowie die in Oberursel bei Frankfurt ansässige Schwestergesellschaft StarCapital sind Teil der Bellevue Group, einer unabhängigen schweizerischen Finanzgruppe mit Sitz in Zürich und Listing an der Schweizer Börse SIX. Bellevue wurde 1993 gegründet und zählt heute mit einem Kundenvermögen von CHF 12.7 Mrd. zu den führenden Investment-Boutiquen in den Anlagebereichen Healthcare, spezialisierte Regionenstrategien, Multi-Asset sowie globale Aktien und Renten.



Disclaimer: Dieses Dokument ist nicht für die Verteilung an oder die Verwendung durch Personen oder Einheiten bestimmt, die die Staatsangehörigkeit oder den Wohn- oder Geschäftssitz an einem Ort, Staat, Land oder Gerichtskreis haben, in denen eine solche Verteilung, Veröffentlichung, Bereitstellung oder Verwendung gegen Gesetze oder andere Bestimmungen verstösst. Die im vorliegenden Dokument enthaltenen Informationen und Daten stellen in keinem Fall ein Kauf- oder Verkaufsangebot oder eine Aufforderung zur Zeichnung von Wertpapieren oder Finanzinstrumenten dar. Die im vorliegenden Dokument enthaltenen Informationen, Meinungen und Einschätzungen geben eine Beurteilung zum Zeitpunkt der Ausgabe wieder und können jederzeit ohne entsprechende Mitteilung geändert werden. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhaltes wird keine Haftung übernommen. Diese Informationen berücksichtigen weder die spezifischen noch künftigen Anlageziele noch die finanzielle oder steuerrechtliche Lage oder die individuellen Bedürfnisse des einzelnen Empfängers. Dieses Dokument kann nicht als Ersatz einer unabhängigen Beurteilung dienen. Interessierten Investoren wird empfohlen, sich vor jeder Anlageentscheidung professionell beraten zu lassen. Die Angaben in diesem Dokument werden ohne jegliche Garantie oder Zusicherung zur Verfügung gestellt, dienen ausschliesslich zu Informationszwecken und sind lediglich zum persönlichen Gebrauch des Empfängers bestimmt. Mit jeder Anlage sind Risiken, insbesondere diejenigen von Wert- und Ertragsschwankungen, verbunden. Bei Fremdwährungen besteht zusätzlich das Risiko, dass die Fremdwährung gegenüber der Referenzwährung des Anlegers an Wert verliert. In diesem Dokument werden nicht alle möglichen Risikofaktoren im Zusammenhang mit einer Anlage in die erwähnten Wertpapiere oder Finanzinstrumente wiedergegeben. Historische Wertentwicklungen und Finanzmarktszenarien sind keine Garantie oder Indikator für laufende und zukünftige Ergebnisse. Die bei Zeichnung oder Rücknahme anfallenden Kommissionen und Gebühren sind nicht in den Performancewerten enthalten. Kommissionen und Kosten wirken sich nachteilig auf die Performance aus. Finanztransaktionen sollten nur nach gründlichem Studium des jeweils gültigen Prospektes erfolgen und sind nur auf Basis des jeweils zuletzt veröffentlichten Prospektes und vorliegenden Jahres- bzw. Halbjahresberichtes gültig. Die Bellevue Funds (Lux) SICAV ist in der Schweiz zum öffentlichen Anbieten und Vertreiben zugelassen. Vertreter und Zahlstelle in der Schweiz: Bank am Bellevue, Seestrasse 16, CH-8700 Küsnacht. Die Bellevue Funds (Lux) SICAV ist in Österreich zum öffentlichen Vertrieb berechtigt. Zahl- und Informationsstelle: Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG, Graben 21, A-1010 Wien. Die Bellevue Funds (Lux) SICAV ist in Deutschland zum öffentlichen Vertrieb berechtigt. Zahl- und Informationsstelle: Bank Julius Bär Europe AG, An der Welle 1, Postfach, D-60062 Frankfurt a. M. Die Bellevue Funds (Lux) SICAV ist im Register der CNMV für ausländische, in Spanien vertriebene Kollektivanlagen unter der Registrierungsnummer 938 eingetragen. Prospekt, vereinfachter Prospekt, Statuten sowie Jahres- und Halbjahresberichte der Bellevue Fonds luxemburgischen Rechts können kostenlos beim oben genannten Vertreter sowie bei den genannten Zahl- und Informationsstellen oder bei Bellevue Asset Management AG, Seestrasse 16, CH-8700 Küsnacht angefordert werden. Prospekt, die Wesentlichen Informationen für die Anlegerinnen und Anleger, Fondsvertrag sowie Jahres- und Halbjahresberichte des BB Adamant Global Medtech und Services Fonds «übrige Fonds für traditionelle Anlagen schweizerischen Rechts» können kostenlos wie folgt angefordert werden: Schweiz: Swisscanto Fondsleitung AG, Bahnhofstrasse 9, CH-8001 Zürich oder bei Bellevue Asset Management AG, Seestrasse 16, CH-8700 Küsnacht. Von den StarCapital Fonds ist der ausführliche Verkaufsprospekt, die wesentlichen Anlegerinformationen (KIID), das Verwaltungsreglement sowie die Halbjahres- und Jahresberichte in deutscher Sprache kostenlos bei StarCapital AG, Ihrem Berater oder Vermittler, den Zahlstellen, der zuständigen Depotbank oder bei der Verwaltungsgesellschaft IPConcept (Luxemburg) S.A., 4, rue Thomas Edison, L-1455 Strassen, Luxembourg, erhältlich.





Zusatzmaterial zur Meldung:

Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=BVDWXISXAK
Dokumenttitel: Bild_Elisabeth_Köstinger&Cyrill_Zimmermann



Ende der Medienmitteilung





723983  14.09.2018 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=723983&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.