News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
09.02. 10:10 vor 21 Minuten
Donner & Reuschel AG, Investor Services
EQS-News: Der Top 25 Equities Tech-Fonds von Private Alpha
09.02. 09:01 vor 1 Stunde
Mensch und Maschine Software SE
EQS-News: Mensch und Maschine Software SE mit vorläufigen Zahlen für 2022
09.02. 07:01 vor 3 Stunden
Glarner Kantonalbank AG
Gutes Jahresergebnis 2022 der Glarner Kantonalbank
09.02. 07:01 vor 3 Stunden
VAT Group AG
VAT Medienmitteilung zum CEO Wechsel
In allen Meldungen suchen

06.Dezember 2022 12:08 Uhr

ecotel communication ag, WKN 585434, ISIN DE0005854343

[ Aktienkurs ecotel communication ag | Weitere Meldungen zur ecotel communication ag ]

EQS-News: ecotel communication ag: ecotel modernisiert die Standortvernetzung von internationalem Versicherungsunternehmen Baloise mit zukunftsweisender SD-WAN-Technologie





EQS-News: ecotel communication ag


/ Schlagwort(e): Sonstiges






ecotel communication ag: ecotel modernisiert die Standortvernetzung von internationalem Versicherungsunternehmen Baloise mit zukunftsweisender SD-WAN-Technologie








06.12.2022 / 12:08 CET/CEST




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Düsseldorf, 06. Dezember 2022

Die ecotel communication ag wurde von dem renommierten Versicherungsunternehmen Baloise mit der Migration der bestehenden MPLS-Vernetzungslösung auf ein zukunftssicheres SD-WAN-Netzwerk beauftragt. Der Auftrag umfasst einen langfristigen Rahmenvertrag für die sichere vernetzte Unternehmenskommunikation der deutschen und ausländischen Standorte bei gleichzeitiger Erhöhung der Ausfallsicherheit.



ecotel wird dazu sämtliche Standorte mit performanten Glasfaser-Leitungen ausstatten ? mit Bandbreiten von bis zu 1 Gbit/s. Der Datenverkehr wird dabei intelligent und dynamisch über die Datenleitungen verteilt und ermöglicht es, zeitkritische Anwendungen immer über den jeweils schnellsten Weg zu routen. Für zusätzliche Ausfall-Sicherheit wurden die Haupt- und Backup-Datenleitungen der großen Standorte redundant über zwei verschiedene Infrastruktur-Partner und eine getrennte Wegeführung realisiert. Grundlage dafür bildet die Multi-Carrier-Plattform von ecotel.



Damit wird die technologische Grundlage für fortlaufende Digitalisierungsmaßnahmen und die sich stetig ändernden Anforderungen an das Geschäftsmodell von Baloise geschaffen.



Markus Köbel, Leiter IT-Service Management bei Baloise in Deutschland, erklärt: ?Durch die starke Verlagerung von Diensten in die Public-Cloud, die Zunahme von Echtzeit-Kommunikation über das WAN und die erhöhten Anforderungen an Servicequalität ist ein moderneres, flexibles und dynamisches Netz unerlässlich geworden. Mit ecotel haben wir einen zuverlässigen Partner auf Augenhöhe gefunden, der für uns ein passgenaues SD-WAN-Lösungskonzept umsetzen wird, das exakt auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten ist.?



Achim Theis, Vorstand Vertrieb und Marketing (CCO) der ecotel communication ag, ergänzt: ?Wir freuen uns über das Vertrauen von Baloise und sind stolz, ein weiteres namhaftes Unternehmen aus der Versicherungsbranche mit unseren innovativen Services für eine moderne Standortvernetzung versorgen zu dürfen. Mit unserer skalierfähigen Infrastruktur und unserem Know-How, kundenindividuelle Anforderungen professionell abbilden zu können, bedienen wir mit Begeisterung auch komplexe Anforderungen wie die von Baloise.?



 



Über die ecotel communication ag:



Die ecotel Gruppe (nachfolgend »ecotel« genannt) ist seit 1998 bundesweit tätig und hat sich als einer der führenden Qualitätsanbieter für Geschäftskunden etabliert. Mit der Fokussierung auf »Cloud & Fiber« im Jahre 2022 bedient ecotel die zwei wichtigsten Wachstumsfelder im deutschen Telekommunikationsmarkt. Mutterunternehmen ist die ecotel communication ag mit Sitz in Düsseldorf. Inklusive ihrer Tochtergesellschaft beschäftigt ecotel rund 225 Mitarbeiter. Aktuell betreut ecotel bundesweit mehr als 20.000 Kunden mit einem Full-Service Angebot aus Cloud- und Breitbanddiensten.



 



Hinweis:



Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Diese Veröffentlichung stellt keinen Wertpapierprospekt dar. Diese Veröffentlichung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan bestimmt.



 



Pressekontakt ITK-Fachmedien

ecotel communication ag

Bernadette Loosen-Flanz

Senior Manager Marketing / PR

Tel: 0211-55 007 316

E-Mail: presse@ecotel.de



Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.ecotel.de

















06.12.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: ecotel communication ag

Prinzenallee 11

40549 Düsseldorf

Deutschland
Telefon: +49 (0)211 55 00 70
Fax: +49 (0)211 55 00 7 222
E-Mail: info@ecotel.de
Internet: http://www.ecotel.de
ISIN: DE0005854343
WKN: 585434
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1506263





 
Ende der Mitteilung EQS News-Service





1506263  06.12.2022 CET/CEST



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1506263&application_name=news&site_id=mastertraders
Weitere aktuelle Meldungen zur ecotel communication ag
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.