News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
21.03. 18:45 vor 3 Stunden
Bellevue Group AG
Generalversammlung der Bellevue Group AG ? alle Anträge angenommen
21.03. 18:30 vor 4 Stunden
Swiss Prime Site AG
Generalversammlung stimmt allen Anträgen des Verwaltungsrats zu
21.03. 18:00 vor 4 Stunden
Intershop Holding AG
Erfolgreicher Abschluss des Promotionsprojekts «Römerstrasse» in Baden
21.03. 18:00 vor 4 Stunden
Deutsche EuroShop AG
EQS-News: Deutsche EuroShop: 2022 operativ weiter im Aufwind
21.03. 17:09 vor 5 Stunden
MIC Market Information & Content Publishing GmbH
EQS-News: Reflex reicht beim Bureau of Land Management Genehmigungsanträge für das Graphitprojekt Ruby ein
21.03. 16:00 vor 6 Stunden
OC Oerlikon
Aktionäre genehmigten sämtliche Anträge
In allen Meldungen suchen

09.Februar 2023 09:01 Uhr

Mensch und Maschine Software SE, WKN 658080, ISIN DE0006580806

[ Aktienkurs Mensch und Maschine Software SE | Weitere Meldungen zur Mensch und Maschine Software SE ]





EQS-News: Mensch und Maschine Software SE


/ Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis






Mensch und Maschine Software SE mit vorläufigen Zahlen für 2022








09.02.2023 / 09:01 CET/CEST




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Rekordjahr am oberen Rand der Prognosen

- Umsatz +20% / EBIT +23% / Nettogewinn +22%

- Dividendenvorschlag 140 Cent / Prognose 2023 bestätigt


Wessling, 9. Februar 2023 ? Im Jahr 2022 hat der CAD/CAM/BIM-Spezialist Mensch und Maschine Software SE (MuM - ISIN DE0006580806) den oberen Rand der erhöhten Prognosen sowie neue Rekordzahlen erreicht. Wachstumstreiber waren das Neugeschäft bei eigener Software sowie das Bestandsgeschäft im Systemhaus, im Q4 noch verstärkt von der im Januar endenden Rabattierung von 3-Jahres-Verträgen durch Autodesk.


Nach den jetzt vorliegenden vorläufigen Zahlen stieg der Umsatz 2022 auf rund EUR 320 Mio (Vj 266,16 / +20%). Der Rohertrag kletterte auf ca. EUR 161 Mio (Vj 138,42 / +16%), mit ca. EUR 87,5 Mio (Vj 76,13 / +15%) aus Software und ca. EUR 73,5 Mio (Vj 62,29 / +18%) aus dem Systemhaus.


Das Betriebsergebnis EBIT erhöhte sich auf etwa EUR 42,6 Mio (Vj 34,69 / +23%), wozu die Software ca. EUR 25,1 Mio (Vj 21,36 / +18%) beitrug und das Systemhaus etwa EUR 17,5 Mio (Vj 13,33 / +31%). Der Nettogewinn nach Anteilen Dritter stieg um +22% auf ca. EUR 26 Mio (Vj 21,31) bzw. 155 Cent (Vj 126) pro Aktie. Der operative Cashflow belief sich auf rund EUR 38,7 Mio (Vj 36,91) bzw. 231 Cent (Vj 218) pro Aktie.


Damit hat MuM in den 8 Jahren seit 2014 Umsatz und Rohertrag pro Jahr um durchschnittlich 11% bzw. 10% steigern können. Dank der nur um rund 7% p.a. gestiegenen Kosten kletterten die Ertragskennziffern EBIT und Nettogewinn deutlich überproportional um satte 26% pro Jahr.


Chairman Adi Drotleff und CFO Markus Pech sind mit dem Jahr 2022 rundum zufrieden und legen sich bereits auf einen Dividendenvorschlag von 140 Cent (Vj 120) fest, ebenfalls am oberen Rand der Prognosespanne.


Markus Pech gibt auch einen Ausblick auf das laufende Jahr: ?Wir rechnen beim Nettogewinn weiterhin mit einem Anstieg auf 164-181 Cent/Aktie. Damit bleibt es bei der ursprünglichen Prognose für 2022/23 mit +14-20% pro Jahr, also insgesamt +30-44% auf die 2021 erreichten 126 Cent.?


Hinweis:Die testierten Ergebnisse für 2022, die am 14.3.2023 veröffentlicht werden, können von den hier genannten vorläufigen Zahlen abweichen.

















09.02.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com





























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Mensch und Maschine Software SE

Argelsrieder Feld 5

82234 Wessling

Deutschland
Telefon: +49 (0)815 3933-0
Fax: +49 (0)815 3933-100
E-Mail: investor-relations@mum.de
Internet: www.mum.de
ISIN: DE0006580806
WKN: 658 080
Indizes: Scale 30
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1555549





Ende der Mitteilung EQS News-Service





155554909.02.2023CET/CEST



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1555549&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.