News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
23.08. 16:07 vor 1 Tag
vPE WertpapierhandelsBank AG
vPE WertpapierhandelsBank AG:
23.08. 13:00 vor 1 Tag
Taiyo Japan II GmbH
DGAP-Adhoc: Taiyo Japan II GmbH: Laufzeitverlängerung
23.08. 10:01 vor 1 Tag
Berliner Effektengesellschaft AG
DGAP-News: Berliner Effektengesellschaft AG Konzernhalbjahresergebnis
23.08. 09:54 vor 1 Tag
TRADEGATE AG Wertpapierhandelsbank
DGAP-News: TRADEGATE AG Wertpapierhandelsbank bleibt auf Wachstumskurs
23.08. 08:50 vor 1 Tag
sentix Asset Management GmbH
sentix Asset Management mit short-Positionierungen im Bund-Future
23.08. 08:39 vor 1 Tag
Deutsche Rohstoff AG
DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Halbjahresbericht veröffentlicht
In allen Meldungen suchen

09.April 2019 08:47 Uhr

Gigaset AG, WKN 515600, ISIN DE0005156004

[ Aktienkurs Gigaset AG | Weitere Meldungen zur Gigaset AG ]

Gigaset Smartphone-Reparatur jetzt auch on the go - Kooperation mit Phone Service Center gestartet








DGAP-Media / 09.04.2019 / 08:47



Pressemeldung

München, 09.04.2019




Gigaset Smartphone-Reparatur jetzt auch on the go



Gigaset kooperiert ab sofort mit dem Smartphone Service-Partner Phone Service Center (PSC). Damit erweitert das Telekommunikationsunternehmen zusammen mit dem renommierten Reparatur-Anbieter sein Serviceangebot und ermöglicht Kunden Sofort-Reparaturen für Gigaset Smartphones in fünf Großstädten in ganz Deutschland.





In Zeiten der Wegwerfgesellschaft entscheidet sich Gigaset bewusst für eine Kooperation mit dem Phone Service Center. Ziel: Reparieren statt ersetzen. Gigaset bietet seinen Kunden nun, im Falle einer notwendigen Reparatur, auch eine persönliche Anlaufstelle. Bei Displaysprung, Problemen mit dem Touchscreen oder dem Betriebssystem gewährleisten fünf Phone Service Center in verschiedenen Großstäten schnelle Hilfe. In Stuttgart, München, Düsseldorf, Hamburg und Berlin werden die Gigaset Smartphones ab sofort entgegen genommen und vor Ort meist innerhalb einer Stunde repariert.





"Im Rahmen unseres Servicekonzepts haben wir uns stehts eine Frage gestellt: Wie ermöglichen wir unseren Kunden im Falle einer Reparatur eine möglichst kurze Ausfallzeit des Smartphones? Eine schnelle Reparatur in unserem Werk in Bocholt war uns, trotz schneller Reparaturzeiten noch nicht genug.", so Christian Eiting, Head of international Repair bei Gigaset. "Für unsere Kunden in Großstädten entfällt jetzt der Versand ihres Smartphones, falls eine Reparatur anstehen sollte."





Gigaset verstärkt damit seinen Nachhaltigkeitsansatz auch bei Smartphones. Durch die Produktion von Smartphones in Deutschland kann nicht nur ressourcensparender produziert werden, auch deutlich komplexere Reparaturen können durchgeführt und so ebenfalls Ressourcen geschont werden.





Die Phone Service GmbH verfolgt durch ihre Phone Service Centern den Ansatz Smartphone-Reparaturen möglichst sofort und direkt vor Ort im Repairshop innerhalb von 60 Minuten durchzuführen. So kann der Kunde auf sein Gerät warten und sein repariertes Smartphone gleich wieder mitnehmen.





Für Gigaset ist die Zusammenarbeit auch eine Bestätigung des wirtschaftlichen Erfolgs. Gigaset Smartphones haben in Deutschland inzwischen einen so großen Marktanteil gewonnen, dass die Kooperation auch für Partner wie PCS von Interesse ist.





Ab sofort werden Gigaset Smartphones an folgenden Standorten in Deutschland zur Reparatur angenommen:



Phone Service Center - Stuttgart West

Schloßstr. 100

70176 Stuttgart

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10-19 Uhr, Sa. 10-14 Uhr

Phone Service Center - München City

Sendlinger Straße 7 / Oberanger 6 (Innenhof) Geschäftshaus ANGER BLOCK

80331 München

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10-18:30 Uhr, Sa. 10-14 Uhr

Phone Service Center - Düsseldorf

Friedrichstr. 61B

40217 Düsseldorf

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9-17 Uhr, Sa. 9-16 Uhr

Phone Service Center - Hamburg City

GALLERIA - Passage Große Bleichen 21

20354 Hamburg

Orientierungshilfe: Der Repairshop befindet sich in der GALLERIA, 3 Gehminuten vom Jungfernstieg

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10-19 Uhr, Sa. 10-18 Uhr

Phone Service Center - Berlin

Friedrichstraße 204, (Ecke Schützenstrasse)

10117 Berlin

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10-18 Uhr, Sa. 10-18 Uhr


Gigaset ist ein international agierendes Unternehmen im Bereich der Kommunikationstechnologie. Die Gesellschaft ist Europas Marktführer bei DECT-Telefonen und rangiert auch international mit etwa 900 Mitarbeitern und Vertriebsaktivitäten in rund 50 Ländern an führender Stelle. Die Geschäftsaktivitäten beinhalten neben DECT-Telefonen auch ein umfangreiches Smartphone Portfolio, Cloud-basierte Smart Home Lösungen sowie Geschäftstelefonie-Lösungen für Geschäftskunden.



Folgen Sie uns auf: Facebook | Twitter | YouTube | Instagram | Blog | Xing | LinkedIn

Besuchen Sie unsere Homepage: http://www.gigaset.com






Ende der Pressemitteilung



Emittent/Herausgeber: Gigaset AG

Schlagwort(e): Dienstleistungen


09.04.2019 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Gigaset AG

Bernhard-Wicki-Straße 5

80636 München

Deutschland
Telefon: +89 444456 - 866
Fax: +89 444456 - 930
E-Mail: info@gigaset.com
Internet: www.gigaset.com
ISIN: DE0005156004
WKN: 515600
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 797379





 
Ende der Mitteilung DGAP-Media



797379  09.04.2019 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=797379&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.