News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
20.09. 09:21 vor 31 Minuten
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
DGAP-News: Fresenius Medical Care im zehnten Jahr in Folge im Dow Jones Sustainability Index
20.09. 08:41 vor 1 Stunde
Deutsche Effecten- und Wechsel- Beteiligungsgesellschaft AG
DGAP-News: Deutsche Effecten- und Wechsel- Beteiligungsgesellschaft AG: DEWB veröffentlicht Halbjahresabschluss 2018
20.09. 08:26 vor 1 Stunde
AMN Data Solutions GmbH
Bundesbehörden im Digital-Check: Ministerien sparen beim Papierverbrauch
20.09. 07:38 vor 2 Stunden
adesso AG
DGAP-News: adesso verstärkt Vorstand mit Dirk Pothen
19.09. 15:03 vor 18 Stunden
MAX21 AG
DGAP-Adhoc: MAX21 AG: Veränderungen im Vorstand
In allen Meldungen suchen

16.August 2018 17:29 Uhr

Instone Real Estate Group N.V. , ISIN: NL0012757355








DGAP-Media / 16.08.2018 / 17:29



Richtfest in der Heeresbäckerei: Instone baut rund 350 Wohnungen in Leipzig



- Mit der Fertigstellung des Rohbaus liegt der Wohnentwickler voll im Zeitplan



- Nahezu alle Wohnungen sind vermarktet



- Bezugsfertigkeit für Ende 2019 geplant



Essen/Leipzig, den 16. August 2018: Instone Real Estate hat Richtfest für das Projekt "Heeresbäckerei" in Leipzig gefeiert. Auf dem rund 36.500 Quadratmeter großen historischen Areal im Stadtteil Gohlis sind insgesamt 347 Eigentumswohnungen geplant, davon 245 Wohnungen im sanierten Altbau und 102 Neubauwohnungen. Bis Ende 2019 soll das Quartier bezugsfertig sein. Der börsennotierte Wohnentwickler liegt mit dem Baufortschritt voll im Zeitplan.



Andreas Rühle, COO der Instone Real Estate für die Region Sachsen: "Planmäßig haben wir mit einer hohen Vermarktungsquote, unter Berücksichtigung des Anteils an denkmalgeschützter Altsubstanz, mit dem Bau begonnen. Zum Richtfest sind wir nun nahezu komplett ausverkauft. Die große Nachfrage von Kapitalanlegern und Eigennutzern belegt die hohe Attraktivität des Projekts."



Torsten Kracht, CSO der Instone Real Estate Group: "Mit der ,Heeresbäckerei' realisieren wir das aktuell größte Wohnprojekt in Leipzig und schaffen damit neuen, dringend benötigten Wohnraum. Zugleich zeichnet sich dieses einzigartige Bauvorhaben dadurch aus, dass es moderne und historische Architektur in einem urbanen Wohnumfeld in sich vereint. Hier können wir unsere Expertise bei der Realisierung von spannenden Revitalisierungsprojekten und zeitgemäßen Wohnraumkonzepten hervorragend einbringen."



Die "Heeresbäckerei" wird im ehemaligen Leipziger Kasernenviertel entwickelt. Der Standort nördlich des Stadtzentrums zeichnet sich durch viele Grünanlagen und eine hervorragende Infrastruktur aus.



Über Instone Real Estate (IRE)



Instone Real Estate ist einer der deutschlandweit führenden Wohnentwickler. Instone entwickelt moderne, urbane Mehrfamilien- und Wohngebäude und saniert denkmalgeschützte Gebäude für Wohnzwecke. Instone entwickelt und vermarktet Wohnungen an Eigennutzer, private Kapitalanleger und institutionelle Investoren. In 27 Jahren konnten so über eine Million Quadratmeter entwickelt werden. Bundesweit sind rund 300 Mitarbeiter an acht Standorten tätig. Zum 31. März 2018 umfasste das Projektportfolio von Instone 45 Entwicklungsprojekte mit einem erwarteten Gesamtverkaufsvolumen von etwa EUR 3,4 Milliarden und mehr als 8.000 Einheiten. Instone ist seit Februar 2018 im Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.



Pressekontakt

Instone Real Estate


c/o RUECKERCONSULT GmbH

Franziska Jenkel

Wallstraße 16

10179 Berlin

Tel.: 030 2844987-61

Fax: 030 2844987-99

E-Mail: instone@rueckerconsult.de






Ende der Pressemitteilung



Emittent/Herausgeber: Instone Real Estate Group N.V.

Schlagwort(e): Immobilien


16.08.2018 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Instone Real Estate Group N.V.

Baumstraße 25

45128 Essen

Deutschland
Telefon: +49 201 453 550
E-Mail: ir@instone.de
Internet: www.instone.de
ISIN: NL0012757355
WKN: A2JCTW
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange





Ende der Mitteilung DGAP-Media



71501916.08.2018



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=715019&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.