News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
05.06. 17:50 vor 6 Stunden
Nexway AG
DGAP-Adhoc: Nexway AG beruft neuen Vorstand
05.06. 14:24 vor 10 Stunden
De Grey Mining Ltd.
DGAP-News: De Grey Mining Ltd.: HEMI - erhebliche Erweiterung
05.06. 11:56 vor 12 Stunden
eno energy GmbH
DGAP-News: eno energy GmbH: Rostock Wind findet statt!
05.06. 10:43 vor 14 Stunden
La Française Group
La Française Group: Im Krisenfall ist Widerstandsfähigkeit zu erwarten
In allen Meldungen suchen

27.März 2020 14:25 Uhr

Investors-Research

Investors-Research: SmallCaps als Chance in Krisenzeiten








DGAP-Media / 27.03.2020 / 14:25



SmallCaps als Chance in Krisenzeiten


Die US-Indizes beispielsweise notieren immer noch über den Ständen von vor drei Jahren, als Trump an die Macht kam. Und damals hatten diese bereits eine langjährige beeindruckende Aufwärtsbewegung mit neuen All-time-highs hinter sich. 


Der DAX weist ebenfalls Stände auf, die ebenfalls deutlich über den Peaks der letzten Hausseverläufe von 2000 und 2007 liegen. Dies führt zu der beunruhigenden Erkenntnis, dass momentan immer noch ein erhebliches Abwärtspotenzial für die großen Segmente und Blue Chips beschrieben werden kann. 


Gleichzeitig ist die Lage insofern viel dramatischer als in der Banken/Hypothekenkrise von 2008, als diesmal die Realwirtschaft und die sie ausmachenden Unternehmen massiv "infiziert" sind und die tatsächlichen Konsequenzen für die Weltwirtschaft und die Bilanzen der Firmen seriöserweise nicht annähernd in ihren vermutlichen Kettenreaktionen vorhergesagt werden können. Mit anderen Worten: Wie apokalyptisch die Situation in Wirklichkeit ist, wird man erst später erkennen können, wenn vielleicht Massenarbeitslosigkeit, Unternehmenspleiten ungeahnten Ausmaßes und eine weltweite Rezessionswelle nicht mehr zu verhindern sind. 


Dies bedeutet aber auch, dass sogenannte "Blue Chips" immer noch mit größter Vorsicht zu genießen sind, auch wenn mittlerweile erste Auguren schon zum Wiedereinstieg auf breiter Front blasen und kurzfristige erhebliche Erholungsrallyes im zweistelligen prozentualen Horizont immer wieder mal durchaus möglich erscheinen.    


Wenn  nun die großen Schwergewichte. mit denen man seit 2009 erhebliche Renditen erzielen konnte, momentan noch zu "heiß" sind, stellt sich unweigerlich die Frage, welche Optionen sich den Investoren stattdessen jetzt auftun. 


Hier eröffnen sich exzellente Chancen mit unterbewerteten Nebenwerten, den sogenannten "Small Caps", die solange nicht im Zentrum breiter Anlegerinteressen standen, wie man  mit den Majors überdurchschnittliche Performances einfahren konnte. Doch jetzt ändert sich diese Ausgangslage. Small/MicroCaps gehört die Gunst der Stunde.


Den kompletten Artikel finden Sie auf Investors-Research.de

Hier geht's zum Artikel



Disclaimer


Die Daten, Mitteilungen und sonstigen Angaben, die auf dem Portal zu finden sind, dienen ausschließlich Informationszwecken. Alle Informationen und Daten stammen aus Quellen, die zum Zeitpunkt ihrer Erstellung nach presserechtlichen Gesichtspunkten als zuverlässig wahrgenommen wurden. Für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird keinerlei Haftung oder Garantie übernommen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die auf Investors-Research angebotenen Informationen und Nachrichten sind zu keinem Zeitpunkt als auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete fachkundige Anlageberatungen anzusehen. Die maßgeblichen Informationen können bei den herausgebenden Emittenten angefordert werden. Eine Haftung für Schäden aufgrund von Handlungen, die ausgehend von den auf dieser oder einer der nachfolgenden Seiten enthaltenen Informationen vorgenommen werden, entfällt.



Ende der Pressemitteilung



Emittent/Herausgeber: Investors-Research

Schlagwort(e): Finanzen


27.03.2020 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



1009507  27.03.2020 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1009507&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.