News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
09.02. 10:10 vor 13 Minuten
Donner & Reuschel AG, Investor Services
EQS-News: Der Top 25 Equities Tech-Fonds von Private Alpha
09.02. 09:01 vor 1 Stunde
Mensch und Maschine Software SE
EQS-News: Mensch und Maschine Software SE mit vorläufigen Zahlen für 2022
09.02. 07:01 vor 3 Stunden
Glarner Kantonalbank AG
Gutes Jahresergebnis 2022 der Glarner Kantonalbank
09.02. 07:01 vor 3 Stunden
VAT Group AG
VAT Medienmitteilung zum CEO Wechsel
09.02. 06:56 vor 3 Stunden
Swiss Prime Site AG
Swiss Prime Site: Gute operative Resultate 2022
In allen Meldungen suchen

24.Januar 2023 07:00 Uhr

Crealogix Holding AG , ISIN: CH0011115703



Crealogix Holding AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis


Vorabinformationen zum Halbjahresabschluss 2022/2023:
CREALOGIX erzielt mit positivem operativem Ergebnis den Turnaround


24.01.2023 / 07:00 CET/CEST


Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




CREALOGIX schafft in einem herausfordernden Umfeld den Turnaround in die operative Gewinnzone und erreicht im ersten Halbjahr des Geschäftsjahrs 2022/2023 ein positives operatives Ergebnis. Die im vorherigen Geschäftsjahr eingeleiteten Kostensenkungsmassnahmen sowie der Verkauf von 67% des Digital Learning Geschäfts führen zu einem Gesamtergebnis (EBITDA) von CHF 6.6 Millionen, das auch ohne Ergebnisbeiträge aus dem Verkauf positiv ausfällt. Gleichzeitig wurde wie angekündigt die Förderbankenplattform im ersten Halbjahr erfolgreich abgeschlossen.



Der Umsatz steigt auf bereinigtem Vergleichsniveau und in Schweizer Franken ? mit Berücksichtigung der Entkonsolidierung der Swiss Learning Hub AG ? um 1.1%; in Lokalwährungen beträgt das Wachstum rund 6.8%. Trotz eines schwierigen Marktumfelds entwickelte sich das Gesamtgeschäft positiv.



CREALOGIX vermeldet die folgenden vorläufigen Ergebnisse:



  • Der Gesamtumsatz von CHF 42.3 Millionen liegt im Vergleich zum bereinigten Umsatz von CHF 41.8 Millionen in der Vorjahresperiode um CHF 0.5 Millionen höher.

  • Das EBITDA wird von negativen CHF 3.8 Millionen in der Vorjahresperiode auf positive CHF 6.6 Millionen gesteigert.

  • Es resultiert ein Reingewinn von CHF 2.7 Millionen und die Eigenkapitalquote liegt nun bei verbesserten 28.4%.

  • Der Free Cash-Flow konnte deutlich um CHF 12.0 Millionen auf nun CHF -3.4 Millionen verbessert werden (Vorjahr CHF -15.4 Millionen).

CREALOGIX erwartet für das Geschäftsjahr 2022/2023 auf bereinigtem Vergleichsniveau noch keine höheren Umsätze, namentlich wegen der Unsicherheiten mit dem Euro-Kurs und der weiteren Umstellung auf Mehrjahresverträge. CREALOGIX baut auf den Erfolgen des ersten Halbjahres auf und verfolgt weiterhin den eingeschlagenen Weg mit Fokus auf eine solide Profitabilität und einem positiven EBITDA für das Geschäftsjahr 2022/2023.


Die Publikation der vollständigen Halbjahresergebnisse 2022/2023 erfolgt am 14. März 2023.






Ende der Adhoc-Mitteilung




















Sprache: Deutsch
Unternehmen: Crealogix Holding AG

Badenerstrasse 694

8048 Zürich

Schweiz
Telefon: +41442959041
E-Mail: media@crealogix.com
Internet: www.crealogix.com
ISIN: CH0011115703
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 1541721





Ende der Mitteilung EQS News-Service



154172124.01.2023CET/CEST



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1541721&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.