News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
27.05. 07:44 vor 32 Minuten
AKASOL AG
DGAP-News: AKASOL AG: Deutliches Umsatzwachstum im Q1 2019
24.05. 20:00 vor 2 Tagen
Burcon NutraScience Corp.
DGAP-News: Burcon gibt Bezugsrechtsangebot bekannt
24.05. 16:56 vor 2 Tagen
MAX21 AG
DGAP-Adhoc: MAX21 AG:
24.05. 15:48 vor 2 Tagen
Domstein Seafood AG
DGAP-News: Domstein Seafood AG geht den ersten Schritt zur Holding.
In allen Meldungen suchen

18.April 2019 10:55 Uhr

Adzuna








DGAP-Media / 18.04.2019 / 10:55



Zufriedenheitsranking: In diesen Städten werden die Arbeitsämter am besten bewertet



  • Adzuna analysiert 2.994 Google-Bewertungen der Arbeitsämter in den 25 größten Städten Deutschlands

  • Keine Stadt erreicht eine höhere Bewertung als 3,3 bei 5 möglichen Sternen

  • Hannover schneidet am besten ab, Wiesbaden am schlechtesten

Frankfurt am Main, 18. April 2019 - In Deutschland gibt es große Unterschiede bei der Zufriedenheit mit den Arbeitsämtern. Das geht aus einer aktuellen Analyse der Jobsuchmaschine www.adzuna.de hervor. Das Unternehmen hat 2.994 Google-Bewertungen der Agenturen für Arbeit in den 25 größten Städten Deutschlands ausgewertet.



Zufriedenere Bürger in Hannover

Hannover erreicht demnach als einzige Stadt eine Bewertung von über drei Sternen und führt somit das Ranking an. Die Einwohner vergaben an das Arbeitsamt der Stadt in 206 Beurteilungen insgesamt 3,3 von 5 Sternen. Damit liegt Hannover über dem Untersuchungs-Durchschnitt von 2,6 Sternen und schneidet somit vergleichsweise gut ab.



Berlin und Düsseldorf auf Platz zwei

Den zweiten Rang teilen sich Berlin und Düsseldorf. Die Arbeitsagenturen der Städte erhalten eine durchschnittliche Bewertung von 2,9 Sternen. Während das einzige Amt in Düsseldorf dabei aktuell 64 Bewertungen zählt, sind es bei den zwölf Agenturen Berlins insgesamt 780. Dahinter befinden sich Hamburg und Duisburg mit 2,8 von 5 Sternen.



Diese Städte schneiden am schlechtesten ab

Die schlechteste Beurteilung erhält das Arbeitsamt von Wiesbaden. Mit einer durchschnittlichen Agentur-Bewertung von nur 2 Sternen belegt die Stadt den letzten Platz des Rankings. Den vorletzten Platz teilen sich Bochum, Leipzig, Münster, Nürnberg und Wuppertal. Die Arbeitsämter der Städte werden im Schnitt mit 2,2 von 5 möglichen Sternen bewertet.



Die kompletten Ergebnisse finden Sie unter: www.adzuna.de/blog/2019/04/16/zufriedenheitsranking-arbeitsaemter/

Über die Untersuchung

Für die Analyse hat die Jobsuchmaschine Adzuna die Google-Bewertungen aller Arbeitsämter in den 25 größten Städten Deutschlands analysiert. Erhoben wurde dabei die Anzahl der Arbeitsämter pro Stadt sowie die Anzahl der Bewertungen und die Bewertungen pro Standort. Stichtag der Analyse war der 16.04.2019.



Über Adzuna

Adzuna www.adzuna.de ist eine Meta-Suchmaschine für Stellenangebote, die Arbeitnehmer effizient mit neuen Arbeitgebern zusammenbringt. Mit nur einer Suchanfrage können User über 630.000 Inserate von mehr als 300 deutschen Jobportalen durchsuchen, um die für sie passenden Jobangebote zu finden. In Großbritannien nutzt die britische Regierung Adzuna dank ihrer umfangreichen Datenbank als Datenquelle für aktuelle Trends am Arbeitsmarkt. Neben Deutschland ist Adzuna in 15 weiteren Nationen tätig.



Pressekontakt: Luisa Lindenthal I luisa.lindenthal@tonka-pr.com I +49.30.403647.613






Ende der Pressemitteilung



Emittent/Herausgeber: Adzuna

Schlagwort(e): Soziales


18.04.2019 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



80168118.04.2019



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=801681&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.