News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
26.06. 18:24 vor 1 Stunde
TLG IMMOBILIEN AG
DGAP-Adhoc: TLG IMMOBILIEN AG beschließt Barkapitalerhöhung
26.06. 18:15 vor 1 Stunde
curasan AG
DGAP-News: curasan AG: Ordentliche Hauptversammlung 2019
26.06. 17:15 vor 2 Stunden
Global Fashion Group S.A.
DGAP-Adhoc: GLOBAL FASHION VERRINGERT ANGEBOTSPREIS
26.06. 16:43 vor 2 Stunden
NANOGATE SE
DGAP-News: Nanogate SE: Dividende von 0,11 Euro beschlossen
26.06. 13:58 vor 5 Stunden
hkp/// group
Vote2Work gewinnt den HR Start-up Award 2019
26.06. 13:51 vor 5 Stunden
Bijou Brigitte modische Accessoires AG
DGAP-Adhoc: Bijou Brigitte modische Accessoires AG beschließt Aktienrückkaufprogramm
26.06. 13:29 vor 5 Stunden
Delticom AG
DGAP-News: Delticom veröffentlicht Geschäftsbericht 2018
26.06. 10:46 vor 8 Stunden
Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA
DGAP-News: Spielvereinigung Unterhaching schließt Finanzierungsrunde ab und plant Börsengang
In allen Meldungen suchen

12.Juni 2019 09:33 Uhr

Alatus Capital SA

?Alatus Capital stellt sich gegen Versuch von United Internet, Aufsichtsrat von Tele Columbus zu kontrollieren








DGAP-Media / 12.06.2019 / 09:33



Genf, Schweiz / Berlin, Deutschland, 12. Juni 2019 - Die Alatus Capital S.A., ein in Genf ansässiger Vermögensverwalter und langjähriger Aktionär der Tele Columbus AG (ISIN DE000TCAG172, "Tele Columbus"), dem aktuell über verwaltete Fonds mehr als 3% der Anteile zuzurechnen sind, hat heute folgende Stellungnahme zu dem überraschenden Wahlvorschlag von United Internet (ISIN DE0005089031, "United Internet") für den Aufsichtsrat der Tele Columbus veröffentlicht:



"Die Umsetzung der Turnaround-Strategie muss aktuell die oberste Priorität für das Management und die Gesellschaft darstellen. Der Aufsichtsrat von Tele Columbus sollte dabei aus unserer Sicht nicht nur fachlich kompetent, sondern auch unabhängig von Einzelinteressen im Sinne aller Aktionäre und des Unternehmens agieren. Die Kandidatenvorschläge von Tele Columbus erfüllen diese Kriterien. Die Kandidaten von United Internet tun dies nicht.



Da United Internet seinen Kandidaten-Vorschlag weder mit der Gesellschaft noch mit den anderen Aktionären besprochen hat, erachten wir diesen Vorstoß als feindlichen Akt gegen das Unternehmen, sein Management und die Mitaktionäre. United Internet ist ein Wettbewerber von Tele Columbus und seine Ziele können in direktem Konflikt zu den Interessen der anderen Aktionäre stehen. Der CEO von United Internet, Ralph Dommermuth, versucht mit weniger als 30 Prozent der Anteile die Kontrolle über Tele Columbus zu übernehmen. Die von ihm geschaffene Unruhe gefährdet den vom neuen Management-Team initiierten Turnaround bei Tele Columbus."





Über Alatus Capital S.A.



Alatus Capital S.A. ist eine Vermögensverwaltungsgesellschaft mit Sitz in Genf, Schweiz. Alatus Capital verfolgt eine langfristig ausgerichtete Aktienanlagestrategie mit Fokus auf Kapitalerhalt und Wertzuwachs. Dabei investiert Alatus Capital primär in Unternehmen mit Sitz in Europa, die in ihren Bereichen zu den globalen Marktführern zählen und hohe Corporate-Governance-Anforderungen erfüllen. Die Wertpapierselektion erfolgt dabei auf Basis eines proprietären Free-Cash-Flow-basierten Bewertungsmodells. www.alatus.ch





Pressekontakt:



Charles Barker Corporate Communications GmbH

Tobias Eberle / Peter Steiner

Fon +49 69 79 40 90 -24 / -27
Tobias.Eberle@charlesbarker.de
Peter.Steiner@charlesbarker.de



Ende der Pressemitteilung



Emittent/Herausgeber: Alatus Capital SA

Schlagwort(e): Finanzen


12.06.2019 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



82310112.06.2019



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=823101&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.