News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
16.04. 18:32 vor 49 Minuten
SNP Schneider-Neureither & Partner SE
DGAP-Adhoc: SNP Schneider-Neureither & Partner SE: Wechsel im Verwaltungsrat
16.04. 11:01 vor 8 Stunden
Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG
DGAP-Adhoc: Eckert & Ziegler erwirbt direkte Mehrheitsbeteiligung an Medikamentenentwickler PENTIXAPHARM
16.04. 11:00 vor 8 Stunden
SQUAD Fonds
DGAP-News: SQUAD Fonds wird Milliardär
16.04. 09:00 vor 10 Stunden
SANHA GmbH & Co. KG
DGAP-News: SANHA GmbH & Co. KG veröffentlicht Konzernzahlen 2020
16.04. 07:00 vor 12 Stunden
Thurgauer Kantonalbank
EQS-Adhoc: Wechsel im Bankpräsidium und im Bankrat
In allen Meldungen suchen

16.April 2021 18:37 Uhr

Marquard & Bahls AG








DGAP-Media / 16.04.2021 / 18:37



Marquard & Bahls hat am 16. April 2021 eine Minderheitsbeteiligung an der BRUSA ICS AG erworben. Dies ist ein wichtiger Schritt für Marquard & Bahls, um ihr bestehendes Portfolio in Richtung nachhaltiger und innovativer Energielösungen weiterzuentwickeln.



Die BRUSA ICS AG, eine 2020 von der Schweizer BRUSA Elektronik AG gegründete Gesellschaft, konzentriert sich auf die Entwicklung und Industrialisierung von kabellosen induktiven Ladesystemen (Inductive Charging Systems, "ICS") für Elektrofahrzeuge.



BRUSA Elektronik AG ist ein führender Entwicklungsdienstleister für alle elektronischen und mechanischen Komponenten des Elektroantriebs ("e-Powertrain"). Seit der Gründung im Jahr 1985 hat BRUSA den weltweiten Durchbruch der Elektromobilität entscheidend mitgestaltet. Mit Beginn der Serieneinführung des weltweit ersten induktiven Ladesystems für einen deutschen Premium-Kunden hat die BRUSA Elektronik AG ihre Position als Technologieführer in der Elektromobilität unter Beweis gestellt. Um ihre ICS-Technologie fokussiert weiterzuentwickeln und voranzutreiben, wurden alle bisherigen ICS-Aktivitäten der BRUSA Elektronik AG im Jahr 2020 in der BRUSA ICS AG zusammengeführt.



Marquard & Bahls sieht ein großes Potential in dieser innovativen ICS Technologie und hat daher eine erste Minderheitsbeteiligung an der BRUSA ICS AG erworben. Über die Details der Transaktion haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart.



Mark Garrett, CEO von Marquard & Bahls, kommentierte: "Im Rahmen unserer Strategie wollen wir unser Portfolio weiter diversifizieren und uns unter anderem im schnell wachsenden Bereich der Elektromobilität engagieren. Unsere Investition in BRUSA ICS ist ein wichtiger erster Schritt in diese Richtung."



Josef Brusa, Vorstandsvorsitzender der BRUSA Elektronik AG, sagte: "Wir freuen uns, mit Marquard & Bahls einen langfristigen Investor zu haben, der als Familienunternehmen viele unserer Werte teilt und sich gemeinsam mit uns für die Weiterentwicklung der ICS-Technologie engagiert."



Marquard & Bahls AG ist eine agile, unabhängige Holdinggesellschaft im Bereich Energie & Chemie. Zu den zentralen Geschäftsfeldern gehören Tanklagerlogistik und Energiehandel. Marquard & Bahls ist über ihre Tochtergesellschaften in 29 Ländern in Europa, Amerika, Asien und Afrika vertreten und beschäftigt weltweit rund 4.300 Mitarbeiter. www.marquard-bahls.de



BRUSA Elektronik AG ist ein unabhängiges Technologieunternehmen und zählt zu den weltweit führenden Anbietern von automatisierter Lade- und Leistungselektronik für batterie- und brennstoffzellenbetriebene Systeme. Mit seinen hocheffizienten und innovativen Lösungen leistet BRUSA Elektronik einen bedeutenden Beitrag zur fortschreitenden Dekarbonisierung. www.brusa.biz





Pressekontakt:

Dr. Jörg Walter

Head of Corporate Communication

Marquard & Bahls AG

Tel. +49 40 37004-0

communication@marquard-bahls.com



Ende der Pressemitteilung



Emittent/Herausgeber: Marquard & Bahls AG

Schlagwort(e): Energie


16.04.2021 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



118592816.04.2021



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1185928&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.