News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
09.02. 09:01 vor 1 Stunde
Mensch und Maschine Software SE
EQS-News: Mensch und Maschine Software SE mit vorläufigen Zahlen für 2022
09.02. 07:01 vor 3 Stunden
Glarner Kantonalbank AG
Gutes Jahresergebnis 2022 der Glarner Kantonalbank
09.02. 07:01 vor 3 Stunden
VAT Group AG
VAT Medienmitteilung zum CEO Wechsel
09.02. 06:56 vor 3 Stunden
Swiss Prime Site AG
Swiss Prime Site: Gute operative Resultate 2022
09.02. 06:45 vor 3 Stunden
Leonteq AG
Medienmitteilung: Leonteq publiziert Jahresultate 2022
In allen Meldungen suchen

25.Januar 2023 10:44 Uhr

Allane SE , ISIN: DE000A0DPRE6








EQS-Media / 25.01.2023 / 10:44 CET/CEST



Allane Mobility Consulting kooperiert mit dem ADAC und erweitert Serviceangebot für Flottenkunden: Komfortable Beantragung der THG-Prämie für E-Fahrzeuge


Pullach, 25. Januar 2023
? Die Allane Mobility Group (ehemals Sixt Leasing), ein führender Anbieter im Online-Direktvertrieb von Neuwagen in Deutschland sowie Spezialist für das Management und Full-Service-Leasing von Großflotten, bietet ihren Flottenkunden ab sofort die Beantragung der Treibhausgasminderungsprämie (THG-Prämie) für E-Fahrzeuge gegen eine Servicegebühr über Allane Mobility Consulting an. Das Leistungspaket umfasst die Beantragung und den Verkauf der THG-Quote und wird in Kooperation mit dem ADAC umgesetzt. Für das Jahr 2022 garantiert Allane Mobility Consulting eine Mindestprämie von 350 Euro je Zertifikat. Kunden, die bereits ADAC-Mitglieder sind, erhalten eine Prämie in Höhe von 370 Euro. Berechtigt für den Erhalt der THG-Prämie sind sämtliche Halter eines rein batteriebetriebenen Elektrofahrzeugs. Die Beantragung der THG-Quote für das Jahr 2022 ist noch bis zum 31.Januar 2023 möglich.



Ömer Köksal, Sprecher der Geschäftsführung von Allane Mobility Consulting: ?Die THG-Prämie ist ein hervorragendes Instrument, um die Elektromobilität zu fördern und gleichzeitig CO2-Emissionen einzusparen. Zur Vereinfachung des Prozesses bieten wir unseren Kunden ein effizientes Servicepaket an. So profitieren Flottenkunden von der attraktiven Prämie und Fuhrparkmanager können sich auf das Kerngeschäft konzentrieren, ohne sich mit zeitaufwendigen Beantragungsprozessen zu befassen.?



In zwei Schritten zur Antragstellung

Der Prozess der Prämienbeantragung auf der Allane Website ist einfach gestaltet und besteht für die Flottenkunden aus zwei Schritten:



  1. Übermittlung der Zulassungsbescheinigung Teil 1

  2. Unterschreiben des THG-Vermarktungsvertrags inkl. Bereitstellung der Kontodaten für die Prämienauszahlung

Alle weiteren Prozessschritte werden von Allane Mobility Consulting übernommen.



Wirkungsweise der THG-Quote

Die THG-Quote ist eine Förderung des Umweltbundesamtes für eingesparte CO2-Emissionen. Ziel der Quote ist es, vor allem den Umstieg auf klimafreundliche Antriebsarten voranzutreiben. So können Einsparungen mittels der THG-Quotenberechnung quantifiziert und vom Umweltbundesamt zertifiziert werden. Die daraus erstellten Zertifikate werden dann an Mineralölkonzerne und andere quotenverpflichteten Unternehmen verkauft, die gesetzlich dazu verpflichtet sind, Treibhausgase einzusparen und ihre CO2-Emissionen zu senken.



Bereits seit 2022 bietet die Allane Mobility Group allen Haltern von Elektrofahrzeugen die Beantragung der THG-Quote über sixt-neuwagen.de an.



Weitere Informationen zur THG-Prämie und zur Antragsstellung über Allane Mobility Consulting sind hier verfügbar.



---



Über Allane Mobility Consulting GmbH:

Die Allane Mobility Consulting GmbH, eine einhundertprozentige Tochtergesellschaft der Allane SE, ist einer der führenden Spezialisten für unabhängiges Fuhrpark- und Mobilitätsmanagement mit ausgewiesener Expertise im Management mittlerer sowie größerer Unternehmensflotten.



Mit ihren Marken Sixt Mobility Consulting und Flottenmeister berät Allane Mobility Consulting Firmenkunden bei der effizienten Steuerung ihrer Fuhrparks und übernimmt sämtliche Dienstleistungen für Pkw und Transporter. Der Fokus liegt auf der Optimierung der Kosten und der Förderung der Kundenzufriedenheit durch innovative digitale Lösungen, die sich auch an den Mobilitätsbedürfnissen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausrichten.



www.mobility-consulting.com


Über Allane Mobility Group:

Die Allane Mobility Group mit Sitz in Pullach bei München ist ein führender Anbieter im Online-Direktvertrieb von Neuwagen in Deutschland sowie Spezialist im Management und Full-Service-Leasing von Großflotten. Mit maßgeschneiderten Lösungen unterstützt das Unternehmen die längerfristige Mobilität seiner Privat- und Firmenkunden.



Private und gewerbliche Kunden nutzen die Online-Plattformen sixt-neuwagen.de und autohaus24.de, um günstig Neufahrzeuge zu leasen. Firmenkunden profitieren von dem kostensparenden Leasing ihrer Fahrzeugflotte und einem leistungsstarken Fuhrparkmanagement.



Die Allane SE (WKN: A0DPRE / ISIN: DE000A0DPRE6) ist seit dem 7. Mai 2015 im Geregelten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard) notiert. Der Konzernumsatz belief sich im Geschäftsjahr 2021 auf 740 Mio. Euro.



Größter Anteilseigner der Allane SE ist mit rund 92 Prozent die Hyundai Capital Bank Europe GmbH (HCBE), ein Joint-Venture der Santander Consumer Bank AG und der Hyundai Capital Services Inc.



www.allane-mobility-group.com




Pressekontakt:

Kirchhoff Consult
allane@kirchhoff.de






Ende der Pressemitteilung



Emittent/Herausgeber: Allane SE

Schlagwort(e): Auto


25.01.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Allane SE

Dr.-Carl-v.-Linde-Str. 2

82049 Pullach

Deutschland
Telefon: +49 (0)89 7080 81 610
E-Mail: ir@allane.com
Internet: http://ir.allane-mobility-group.com
ISIN: DE000A0DPRE6, DE000A2DADR6, DE000A2LQKV2
WKN: A0DPRE
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Börse Luxemburg
EQS News ID: 1542831





Ende der Mitteilung EQS-Media



154283125.01.2023CET/CEST



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1542831&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.