News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
18.04. 21:09 vor 2 Tagen
Sandpiper Digital Payments AG
EQS-News: SANDPIPER Digital Payments AG: Holländische Multicard BV insolvent
18.04. 15:21 vor 2 Tagen
mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG
mwb trauert um Dr. Ottheinz Jung-Senssfelder
18.04. 13:37 vor 2 Tagen
Kulmbacher Brauerei Aktien-Gesellschaft
DGAP-News: Kulmbacher Brauerei Aktien-Gesellschaft: Aufsichtsrat
18.04. 10:59 vor 2 Tagen
Instone Real Estate Group AG
Instone behauptet Spitzenplatz unter den deutschen Wohnentwicklern
In allen Meldungen suchen

06.September 2018 13:50 Uhr

Beate Uhse AG, WKN 755140, ISIN DE0007551400

[ Aktienkurs Beate Uhse AG | Weitere Meldungen zur Beate Uhse AG ]








DGAP-Media / 06.09.2018 / 13:50



Pressemitteilung



Beate Uhse: Von der strategischen Neuaufstellung zur Umsetzung:



- Operativer Neustart als be you GmbH läuft erfolgreich



- Exklusives Bezugsrechtsangebot für Anleihegläubiger



- Personelle Neuaufstellung mit CFO Lucas Hülsmann und starkem Core Team



Köln, 06. September 2018. Die finanzielle Sanierung der Beate-Uhse-Gruppe ist erfolgreich angelaufen und entscheidende Maßnahmen wurden bereits umgesetzt. Seit dem 10.07.2018 sind alle operativen Gesellschaften für den Neustart der Gruppe unter dem Dach der be you GmbH im Besitz des neuen Hauptgesellschafters. Auf dieser Basis werden die tiefgreifende Neuausrichtung umgesetzt und strategische Investitionen getätigt.



Bezugsrechtsangebot an Anleihegläubiger ab 03.09.2018

Im Rahmen des Insolvenzplans wird den Anleihegläubigern der Beate Uhse AG Anleihe mit der ISIN DE000A12T1W6 wie angekündigt, ein exklusives Bezugsrecht an einer zweiten Kapitalerhöhung der neuen Holdinggesellschaft "be you GmbH" angeboten. Zur Zeichnung dieser Kapitalerhöhung von bis zu EUR 300.000,00 Stammkapital oder bis zu 20% der gesamten Kapitalanteile werden ausschließlich die Anleihegläubiger zugelassen. Weitere Informationen hierzu sind im Bundesanzeiger veröffentlicht.



CFO Lucas Hülsmann komplettiert Geschäftsführung

Geschäftsführer Michael Specht verantwortet als Chief Executive Officer (CEO) weiterhin die Unternehmensleitung und den gesamten Bereich B2C (E-Commerce und Einzelhandel). Mit über 25 Jahren Erfahrung in Wholesale- und Retailunternehmen sowie der Expertise im Change Management und der Restrukturierung wird er die nachhaltige Umsetzung der Neuausrichtung und Sanierung des Unternehmenns vorantreiben.



Seit dem 01.08.2018 komplettiert Lucas Hülsmann die Geschäftsführung der BU-Gruppe und übernimmt als Chief Financial Officer (CFO) die Bereiche Finanzen, IT und Recht. Hülsmann war über 20 Jahre lang bei Procter & Gamble international tätig, unter anderem in der Rolle des Associate Director Global Development Markets. Darüber hinaus bringt er umfangreiche Online-Erfahrung, sowie Expertise im Turn-Around und der strategischen Neuausrichtung unterschätzter Marken und Märkte mit und hat zuletzt als Finanzvorstand die Auctionata Paddle 8 geführt.



Starkes Core Team und Investitionen in E-Commerce

Die BU-Gruppe stellt sich unter der Gesamtführung der neuen Geschäftsführung mit einem verschlankten und starken Core Team neu auf. Als neuer Head of E-Commerce ist seit dem 15.08.2018 der ausgewiesene B2C- und E-Commerce-Experte Craig Wheeler tätig. Wheeler verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Multi-Channel-Geschäft und fundierte Online-Expertise und wird mit dem neuen Core Team eine vollkommen neue IT-Plattform aufbauen.

Mit den Investitionen in den Bereich E-Commerce werden die drei starken Marken Beate Uhse (Deutschland, Österreich, Tschechien), Adam & Eve (Frankreich) und Pabo (Niederlande, Belgien, Großbritannien) zeitgemäß und zukunftsfähig positioniert.

Sowohl im Online- als auch im Einzelhandel zeigen sich in der Umsatzentwicklung bereits erste positive Auswirkungen der neuen Strategie. Das Management hat signifikante Investitionsmaßnahmen sowohl im Onlinebereich als auch im Einzelhandelsbereich freigegeben. Auch im Einzelhandel stellt Beate Uhse sich mit neuen Konzepten strategisch anders auf als zuvor.



Neben den strategischen Investitionen in die Zukunft der BU-Gruppe wurden signifikante Kostensenkungsmaßnahmen umgesetzt. Unter anderem hat das Unternehmen sich von den überdimensionierten Büroimmobilien der Vergangenheit getrennt, die Personalkosten signifikant gesenkt und die Logistik an einen externen Dienstleisterpartner übergeben. Durch eine neue IT konnten auch die Kosten der IT um 50% gesenkt werden. Damit hat Beate Uhse sich deutlich verschlankt und ist nun mit neuen Bürostandorten in Holland und Deutschland am Start.



"Wir liegen beim Aufbau der Gruppe und der Neuausrichtung aller operativen Einheiten gut im Plan. Diverse Veränderungen tragen bereits erste Früchte und wir sind hier erst am Anfang. Die Marke hat sehr viel Strahlkraft, ihr Potenzial ist aber bei weitem noch nicht ausgeschöpft. Mit Lucas Hülsmann und Craig Wheeler kommen nun zwei Top-Experten an Bord, die in ihren Karrieren bereits mehrfach bewiesen haben, dass sie den Unterschied ausmachen können", so Geschäftsführer Michael Specht.



Über Beate Uhse: Als Pionier in der Erotikbranche hat Beate Uhse diese maßgeblich geprägt und viele Jahre Aufklärungsarbeit haben sukzessive zu einem offenen und unverkrampften Umgang mit dem Thema Sexualität in der Gesellschaft geführt. Heute ist be you das Dach für die starken Marken Beate Uhse (Deutschland, Österreich), Adam & Eve (Frankreich) und Pabo (Niederlande, Belgien, Großbritannien, Tschechien). Mit E-Commerce Plattformen sowie Retail-Shops ist die Gruppe in acht europäischen Ländern aktiv und bietet ein serviceorientiertes und kanalübergreifendes Einkaufserlebnis. Mehr unter www.beate-uhse.com oder www.beyou-gmbh.de.




Kontakt

be you GmbH

Geschäftsführer Michael Specht

Schleidenstraße 3, 22083 Hamburg

Tel. +49(0)40 555 029 888 1
info@beyou-gmbh.de






Ende der Pressemitteilung



Emittent/Herausgeber: Beate Uhse Aktiengesellschaft

Schlagwort(e): Handel


06.09.2018 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Beate Uhse Aktiengesellschaft

Schleidenstraße 3

22083 Hamburg

Deutschland
Telefon: +49 (0) 40 5555 08-0
Fax: +49 (0) 40 5555 08-488
E-Mail: ir@beate-uhse.de
Internet: www.beate-uhse.ag
ISIN: DE0007551400, DE000A12T1W6
WKN: 755140, A12T1W
Indizes: CDAX, PRIMEALL, CLASSICALLSHARE
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange





Ende der Mitteilung DGAP-Media



72129906.09.2018



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=721299&application_name=news&site_id=mastertraders
Weitere aktuelle Meldungen zur Beate Uhse AG
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.