News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
11.06. 19:17 vor 18 Stunden
EQS Group AG
DGAP-News: EQS Group AG übernimmt Business Keeper GmbH
11.06. 18:47 vor 18 Stunden
EQS Group AG
DGAP-Adhoc: EQS Group AG übernimmt Business Keeper GmbH
11.06. 18:37 vor 19 Stunden
SNP Schneider-Neureither & Partner SE
DGAP-Adhoc: SNP bestätigt Gespräche über die Übernahme des Softwarespezialisten Datavard
11.06. 09:48 vor 1 Tag
DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG
DGAP-News: DEFAMA erhält Baugenehmigung für Löwenberg
In allen Meldungen suchen

06.Mai 2021 15:20 Uhr

DATAGROUP SE , ISIN: DE000A0JC8S7

DGAP-Adhoc: DATAGROUP SE: DATAGROUP beteiligt sich an der URANO Informationssysteme GmbH



DGAP-Ad-hoc: DATAGROUP SE / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung


DATAGROUP SE: DATAGROUP beteiligt sich an der URANO Informationssysteme GmbH


06.05.2021 / 15:20 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




DATAGROUP beteiligt sich an der URANO Informationssysteme GmbH



DATAGROUP stärkt Präsenz in den Regionen Rheinland-Pfalz und Hessen durch die Beteiligung an URANO, einem großen mittelständischen IT-Serviceprovider.




Pliezhausen, 06. Mai 2021. DATAGROUP SE (WKN A0JC8S) hat am Donnerstag, den 06.05. einen Beteiligungsvertrag mit den Gesellschaftern der URANO Informationssysteme GmbH mit Sitz in Bad Kreuznach unterzeichnet. Damit baut DATAGROUP das Geschäft mit hochwertigen IT-Dienstleistungen in der Region Rheinland-Pfalz und Hessen massiv aus.



Gegenstand der Transaktion sind 70% der Anteile an der URANO Informationssysteme GmbH sowie eine Kaufoption für die restlichen 30% der Anteile nach zwei Jahren.



URANO erbringt mit rund 300 Mitarbeitern IT Services und ist sowohl in der Privatwirtschaft als auch für die öffentliche Hand tätig. Die Gesellschaft wird im laufenden Geschäftsjahr (01.01.-31.12.2021) voraussichtlich Umsätze von rund 50 Mio. EUR erzielen. Das Unternehmen betreut eine Vielzahl von Kunden mit Hauptsitz in Deutschland. In den Bundesländern Rheinland-Pfalz sowie Hessen ist die Gesellschaft seit Jahren ein verlässlicher Partner für die öffentliche Hand und hat zuletzt bei der Einrichtung und dem Betrieb der hessischen Impfzentren erheblich unterstützt. Mit dieser Kundenstruktur wird die überwiegend mittelständische Ausrichtung von DATAGROUP ideal ergänzt und regional abgerundet.



KONTAKT FÜR WEITERE INFORMATIONEN



DATAGROUP SE

Peter Schneck

Wilhelm-Schickard-Str. 7

72124 Pliezhausen

T +49 7127 970-009

F +49 7127 970-033

peter.schneck@datagroup.de











06.05.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: DATAGROUP SE

Wilhelm-Schickard-Str. 7

72124 Pliezhausen

Deutschland
Telefon: +49 (0)7127 970 000
Fax: +49 (0)7127 970 033
Internet: www.datagroup.de
ISIN: DE000A0JC8S7
WKN: A0JC8S
Indizes: Scale 30
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; London
EQS News ID: 1193145





Ende der Mitteilung DGAP News-Service




119314506.05.2021CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1193145&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.