News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
28.01. 09:30 vor 7 Minuten
IVU Traffic Technologies AG
DGAP-Adhoc: IVU Traffic Technologies AG beschließt Aktienrückkauf
28.01. 09:00 vor 37 Minuten
Verifort Capital Group GmbH
Verifort Capital bereitet die künftige Sanierung des Classic Center Weimar vor
27.01. 16:56 vor 16 Stunden
ATOSS Software AG
DGAP-Adhoc: ATOSS Software AG: ATOSS erhöht Ausschüttungsquote
In allen Meldungen suchen

03.August 2019 14:38 Uhr

Easy Software AG, WKN 563400, ISIN

[ Aktienkurs Easy Software AG | Weitere Meldungen zur Easy Software AG ]



DGAP-Ad-hoc: EASY SOFTWARE AG / Schlagwort(e): Sonstiges


EASY SOFTWARE AG veräußert ihre Aktien an der otris software AG, Dortmund


03.08.2019 / 14:38 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




EASY SOFTWARE AG veräußert ihre Aktien an der otris software AG, Dortmund -



Mülheim an der Ruhr, 3. August 2019. Die EASY SOFTWARE AG (ISIN: DE0005634000, WKN563400) verkauft ihr gesamtes Aktienpaket an der otris software AG, Dortmund, an die übrigen Aktionäre der otris software AG und die otris software AG. Mit der heute vom Aufsichtsrat der EASY SOFTWARE AG beschlossenen Zustimmung zu diesem Verkauf wurden die Kaufverträge wirksam.



Die EASY SOFTWARE AG hält rund 183.920 Aktien entsprechend 45,98% des Grundkapitals an der otris software AG. Der vereinbarte Kaufpreis beträgt insgesamt knapp EUR9,2Mio. und ist im September 2019 fällig. Sollten die Käufer (mit Ausnahme der otris software AG) die von ihnen erworbenen Aktien innerhalb von zwei Jahren nach Durchführung der Transaktion weiterveräußern, erhält die EASY SOFTWARE AG zusätzlich eine Ausgleichszahlung in Höhe der Differenz zwischen dem Kaufpreis und dem Netto-Weiterveräußerungserlös (Besserungsabrede). Die Besserungsabrede bezieht sich auf insgesamt rund 163.920 Aktien.



Als Voraussetzung für die Aktienveräußerung hat die EASY SOFTWARE AG außerdem einen neuen, fünfjährigen Rahmenvertrag mit der otris software AG unterzeichnet, der den Vertrieb von otris-Software durch die EASY SOFTWARE AG auf eine neue Grundlage stellt. Nach Schätzung des Vorstands führt dieser während der Laufzeit zu Kostensenkungen von EUR0,6Mio. bis EUR1,0Mio. pro Jahr.


EASY SOFTWARE AG

Der Vorstand




Kontakt:

Dieter Weißhaar, CEO








03.08.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: EASY SOFTWARE AG

Am Hauptbahnhof 4

45468 Mülheim an der Ruhr

Deutschland
Telefon: +49(0) 208 450 16-0
Fax: +49(0) 208 450 16-90
E-Mail: investor@easy.de
Internet: www.easy.de
ISIN: DE0005634000
WKN: 563400
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 851417





Ende der Mitteilung DGAP News-Service




85141703.08.2019CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=851417&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.