News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
15.01. 18:05 vor 12 Stunden
Effecten-Spiegel AG
DGAP-NAV: Effecten-Spiegel AG: Net Asset Value
15.01. 17:45 vor 12 Stunden
poenina holding ag
EQS-Adhoc: Zusammenschluss mit Kälte 3000 AG
15.01. 17:45 vor 12 Stunden
JPMorgan ETFs (Ireland) ICAV
DGAP-News: JPMorgan ETFs (Ireland) ICAV: Mitteilung über Indexänderung
15.01. 14:06 vor 16 Stunden
DO & CO Aktiengesellschaft
DGAP-Adhoc: DO & CO Aktiengesellschaft:
15.01. 12:30 vor 18 Stunden
Accumulata Real Estate Group GmbH
DGAP-News: Konstantin Hähndel verstärkt Investment-Geschäft bei Accumulata Real Estate
15.01. 11:20 vor 19 Stunden
Bijou Brigitte modische Accessoires AG
DGAP-Adhoc: Bijou Brigitte modische Accessoires AG: Vorläufiger Konzernumsatz bei 205 Mio. EUR
15.01. 10:00 vor 20 Stunden
Augsburger Aktienbank AG
Augsburger Aktienbank AG: AAB knackt Rekord von 20 Mrd. Euro Depotvolumen
In allen Meldungen suchen

04.Dezember 2020 17:53 Uhr

home24 SE , ISIN: DE000A14KEB5



DGAP-Ad-hoc: home24 SE / Schlagwort(e): Börsengang


home24 SE: home24 SE Tochterunternehmen Mobly S.A. bereitet Börsengang in Brasilien vor


04.12.2020 / 17:53 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Berlin - home24 SE ("home24", die "Gesellschaft") bereitet den Börsengang ihres brasilianischen Tochterunternehmens Mobly S.A. vor.



home24 betreibt das Geschäft auf dem brasilianischen Markt unter der Marke Mobly durch ihre Tochtergesellschaft Mobly S.A. und deren operative Tochtergesellschaften Mobly Comércio Varejista Ltda. sowie Mobly Hub Transportadora Ltda.



Vorstand und Aufsichtsrat der Gesellschaft haben heute entschieden, eine Notiz der Aktien der Mobly S.A. im Novo Mercado von B3 (vormalig Wertpapierbörse von Sao Paulo), Brasilien, im kommenden Jahr anzustreben, sofern die Marktbedingungen für einen Börsengang anhaltend günstig sind. Im Laufe des heutigen Tages soll der erste Entwurf eines Wertpapierprospekts bei der zuständigen Finanzaufsichtsbehörde (Comissão de Valores Mobiliário) eingereicht werden.



Die Erlöse aus dem geplanten Börsengang würden insbesondere zur Stärkung der Wachstumsstrategie des brasilianischen Geschäfts der Gesellschaft eingesetzt werden.



Mitteilende Person: Dr. Martin Bredol, Capital Market Compliance Officer



Ansprechpartner:

Philipp Steinhäuser, ir@home24.de



Rechtlicher Hinweis

Diese Veröffentlichung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Auffassungen, Erwartungen, Annahmen und Information des Managements des Unternehmens. Zukunftsgerichtete Aussagen enthalten keine Gewähr für den Eintritt zukünftiger Ergebnisse und Entwicklungen und sind mit bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten verbunden. Aufgrund verschiedener Faktoren können die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse, Entwicklungen und Ereignisse wesentlich von jenen abweichen, die in diesen Aussagen beschrieben sind; weder home24 noch irgendeine andere Person übernehmen eine wie auch immer geartete Verantwortung für die Richtigkeit der in dieser Veröffentlichung enthaltenen Ansichten oder der zugrundeliegenden Annahmen. home24 übernimmt keine Verpflichtung, die in dieser Veröffentlichung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.



Diese Mitteilung wird gemäß den anwendbaren Wertpapiervorschriften nur zu Informationszwecken veröffentlicht und darf unter keinen Umständen als Anlageempfehlung, Verkaufsangebot oder Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf der Wertpapiere von Mobly, einschließlich der Aktien von Mobly, ausgelegt werden.



Im Falle eines Börsengangs wurden und werden die Aktien der Mobly S.A. nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten weder angeboten noch verkauft werden, es sei denn, sie sind in den Vereinigten Staaten registriert oder von den Registrierungsanforderungen befreit.



 











04.12.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: home24 SE

Greifswalder Straße 212-213

10405 Berlin

Deutschland
Telefon: +49 30 - 609880019
Fax: +49 30 - 2016329499
E-Mail: ir@home24.de
Internet: www.home24.com
ISIN: DE000A14KEB5
WKN: A14KEB
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1152933





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service




1152933  04.12.2020 CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1152933&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.