News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
05.03. 11:21 vor 2 Tagen
Interessenverband kapitalmarktorientierter kleiner und mittlerer Unternehmen e.V.
Interessenverband Kapitalmarkt KMU gibt Jury für den Journalistenpreis kumU 2021 bekannt
In allen Meldungen suchen

22.Februar 2021 17:35 Uhr

Mühl Product & Service AG , ISIN: DE0006628100



DGAP-Ad-hoc: Mühl Product & Service AG / Schlagwort(e): Sonstiges


Mühl Product & Service AG: BaFin bescheidet den Befreiungsantrag des Investors Thomas Wolf positiv


22.02.2021 / 17:35 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR



der



Mühl Product & Service AG
Kranichfeld

(ISIN DE000A254203)



Sanierung der Mühl Product & Service AG
BaFin bescheidet den Befreiungsantrag des Investors Thomas Wolf positiv



Kranichfeld, den 22. Februar 2021 - Der Vorstand der Mühl Product & Service AG ("Gesellschaft"), Kranichfeld, (ISIN DE000A254203) hat heute erfahren, dass die BaFin Herrn Thomas Wolf für den Fall einer Kontrollerlangung bei der Gesellschaft von der Verpflichtung zur Veröffentlichung und Abgabe eines Angebots befreit hat.



Die Kontrollerlangung würde im Zusammenhang mit einer Sachkapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre erfolgen, in deren Rahmen Thomas Wolf (mittelbar) den Geschäftsbetrieb der Mühl24 GmbH und zwei Betriebsgrundstücke in die Gesellschaft einbringt. Parallel dazu sollen im Rahmen einer von Thomas Wolf garantierten Bezugsrechtskapitalerhöhung Barmittel in Höhe von EUR 1 Mio. aufgenommen werden. Beide Kapitalmaßnahmen würden zu einem einheitlichen Ausgabe- bzw. Bezugspreis durchgeführt, der nach gegenwärtiger Planung bei EUR 2,30 liegen soll. Im Rahmen dieser Maßnahmen sollen der Gesellschaft Bar- und Sachmitteln in Höhe von zusammen rund EUR 7,7 Mio. zufließen.



Die Durchführung der Transaktionen steht unter dem Vorbehalt, dass Vorstand und Aufsichtsrat der Gesellschaft entsprechende Beschlüsse fassen. Nach gegenwärtiger Planung soll mit der Umsetzung der Maßnahmen im März 2021 begonnen werden.



Mühl Product & Service AG



Der Vorstand






Kontakt:

Sandy Möser

Vorstand

Bahnhofstr. 15

99448 Kranichfeld


T +49 36450 33-215

F +49 36450 33-218

E investor.relations@muehl.de








22.02.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Mühl Product & Service AG

Bahnhofstraße 15

99448 Kranichfeld

Deutschland
Telefon: 036450-33215
Fax: 036450-33218
E-Mail: investor.relations@muehl.de
Internet: https://muehl.ag
ISIN: DE0006628100
WKN: 662810
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart
EQS News ID: 1170164





Ende der Mitteilung DGAP News-Service




117016422.02.2021CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1170164&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.