News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
26.09. 13:24 vor 57 Minuten
EQS Test
DGAP-News: EQS Test
26.09. 13:16 vor 1 Stunde
EQS Test
DGAP-Adhoc: EQS Test
In allen Meldungen suchen

07.August 2020 15:30 Uhr

REO Spanien Projektentwicklungs GmbH , ISIN: DE000A13SH22



DGAP-Ad-hoc: REO Spanien Projektentwicklungs GmbH / Schlagwort(e): Anleihe/Sonstiges


REO Spanien Projektentwicklungs GmbH: Beschluss Verschiebung Endfälligkeit


07.08.2020 / 15:30 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Die Anleihegläubiger der von der REO Spanien Projektentwicklungs GmbH ("Emittentin") begebenen der Unternehmensanleihe 2015 (ISIN DE000A13SH22 / WKN A13SH2) ("Anleihe") haben am 05.08.2020 durch einen im Rahmen einer Abstimmung ohne Versammlung gefassten Gläubigerbeschluss der Emittentin weitere Optionen zur Verschiebung des Endfälligkeitstages der Anleihe um insgesamt maximal 2 Jahre, mithin bis maximal zum 2. November 2022 gewährt.










07.08.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



















Sprache: Deutsch
Unternehmen: REO Spanien Projektentwicklungs GmbH

ABC-Straße 21

20354 Hamburg

Deutschland
ISIN: DE000A13SH22
WKN: A13SH2
Börsen: Freiverkehr in München
EQS News ID: 1113367





Ende der Mitteilung DGAP News-Service




111336707.08.2020CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1113367&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.