News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
11.06. 19:17 vor 17 Stunden
EQS Group AG
DGAP-News: EQS Group AG übernimmt Business Keeper GmbH
11.06. 18:47 vor 18 Stunden
EQS Group AG
DGAP-Adhoc: EQS Group AG übernimmt Business Keeper GmbH
11.06. 18:37 vor 18 Stunden
SNP Schneider-Neureither & Partner SE
DGAP-Adhoc: SNP bestätigt Gespräche über die Übernahme des Softwarespezialisten Datavard
11.06. 09:48 vor 1 Tag
DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG
DGAP-News: DEFAMA erhält Baugenehmigung für Löwenberg
In allen Meldungen suchen

17.Mai 2021 10:00 Uhr

TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG , ISIN: DE0007501009



DGAP-Ad-hoc: TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung


TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG: TTL AG erhöht Beteiligung an der Montano Asset Management GmbH auf 50 Prozent


17.05.2021 / 10:00 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




München, 17.05.2021



TTL AG erhöht Beteiligung an der Montano Asset Management GmbH auf 50 Prozent


Die TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG ("TTL", "TTL AG") (ISIN DE0007501009) erwirbt weitere 20 Prozent an der Montano Asset Management GmbH ("Montano"). Sie nutzt damit eine Option, die ihr ermöglicht, die im Dezember 2020 erworbene Beteiligung an dem Immobilienspezialisten von 30 Prozent auf 50 Prozent aufzustocken.



Der Beteiligungsausbau erfolgt im Rahmen der Zeichnung einer Kapitalerhöhung durch die TTL AG. In den vergangenen Monaten haben TTL und Montano mehrere perspektivenstarke Projekte initiiert, die zum Teil ab Beginn des zweiten Halbjahres in die Umsetzungsphase gehen. Zudem will Montano mit dem generierten Mittelzufluss den geplanten Wachstumspfad mit höherem Tempo fortsetzen.



Der Erwerb der zusätzlichen 20 Prozent an Montano ist der letzte Schritt des zweistufigen Beteiligungsaufbaus der TTL am dem wachstumsstarken Immobilienassetmanager. Das Closing der Transaktion soll noch im Mai 2021 erfolgen.



Die Montano Asset Management GmbH ist einer der führenden unabhängigen Core-Plus und Value-Add-Immobilien Manager im deutschen Gewerbeimmobilienmarkt mit einem betreuten Immobilienvermögen von aktuell rund 1,6 Mrd. Euro.



Mitteilende Person

Theo Reichert

Vorstandsvorsitzender

Tel: +49 89 381611-0

E-Mail: presse@ttl-ag.de




Ansprechpartner für Investoren und Presse

Annette Kohler-Kruse

Instinctif Partners

Tel. +49 89 3090 5189-23

ir@ttl-ag.de
presse@ttl-ag.de











17.05.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG

Theresienhöhe 28

80339 München

Deutschland
Telefon: +49 (0)89 381611-0
Fax: +49 (0)89 3915-92
E-Mail: ir@ttl-ag.de
Internet: www.ttl-ag.de
ISIN: DE0007501009
WKN: 750100
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1196979





Ende der Mitteilung DGAP News-Service




119697917.05.2021CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1196979&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.