News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
27.09. 23:46 vor 6 Stunden
SynBiotic SE
EQS-Adhoc: SynBiotic SE schließt Kapitalerhöhung ab
27.09. 15:14 vor 15 Stunden
Jochen Schweizer Arena GmbH
Jochen Schweizer Arena GmbH: Winterzauber 2022 in der Jochen Schweizer Arena
27.09. 15:00 vor 15 Stunden
UMT United Mobility Technology AG
EQS-News: UMT vereinfacht mit MEXS das mobile Arbeiten bei Global Player
27.09. 14:12 vor 16 Stunden
Goldinvest Consulting GmbH
EQS-News: Element 29 weist Kupferressource von über 2 Mrd. Pfund nach!
27.09. 12:45 vor 17 Stunden
MIC Market Information & Content Publishing GmbH
EQS-News: iMetal mobilisiert Bohrgerät nach Gowganda West, um das Bohrprogramm im Herbst 2022 zu starten
27.09. 09:00 vor 21 Stunden
Bank Cler AG
Höhere Zinsen auf Zak-Konto und Vorsorgekonto
27.09. 09:00 vor 21 Stunden
TERRAGON AG
EQS-News: TERRAGON AG: Geschäftsbetrieb wird eingestellt
In allen Meldungen suchen

10.August 2022 11:41 Uhr

TubeSolar AG , ISIN: DE000A2PXQD4



DGAP-Ad-hoc: TubeSolar AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung


TubeSolar AG: TubeSolar AG schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab


10.08.2022 / 11:41 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




TubeSolar AG schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab


Augsburg, 10.08.2022 ? Die TubeSolar AG (ISIN DE000A2PXQD4) hat die laufende Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt wurden 900.000 neue, auf den Inhaber lautende Stückaktien zum Platzierungspreis von EUR 5,20 je neuer Aktie gezeichnet.


Durch die Kapitalerhöhung fließt der TubeSolar AG ein Bruttoemissionserlös von EUR 4,68 Millionen zu.

Nach Eintragung der Kapitalerhöhung in das Handelsregister der Gesellschaft erhöht sich das Grundkapital der TubeSolar AG von EUR 12.000.000,00 um EUR 900.000,00 auf EUR 12.900.000,00.

Über die TubeSolar AG (www.tubesolar.de)

Die TubeSolar AG hat als Spin-off die Laborfertigung von OSRAM/LEDVANCE in Augsburg übernommen und die Patente von LEDVANCE und Frau Dr. Vesselinka Petrova-Koch erworben. Die TubeSolar AG nutzt diese patentgeschützte Technologie seit 2019 zur Entwicklung und Herstellung von Photovoltaik-Dünnschicht-Röhren, die zu Modulen zusammengefügt werden und deren Eigenschaften gegenüber herkömmlichen Solarmodulen zusätzliche Einsatzgelegenheiten in der Solarstromerzeugung ermöglichen. Die Technologie soll unter anderem im Agrarbereich eingesetzt werden und landwirtschaftliche Produktionsflächen überspannen. Auch auf Industrie- und Gewerbedachflächen sollen die Module zum Einsatz kommen. In den nächsten Jahren ist geplant, die Produktion in Augsburg auf eine jährliche Produktionskapazität von 250 MW auszubauen.

Service

Website: www.tubesolar.de

Ansprechpartner Investor Relations:

Maximilian Fischer, mailto: m.fischer@tubesolar.de

max. Equity Marketing GmbH, Marienplatz 2, 80331 München, Tel.: +49 89 13928890










10.08.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

























Sprache: Deutsch
Unternehmen: TubeSolar AG

Berliner Allee 65

86153 Augsburg

Deutschland
Telefon: +49 821 899 830 50
E-Mail: ir@tubesolar.de
Internet: www.tubesolar.de
ISIN: DE000A2PXQD4
WKN: A2PXQD
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf (Primärmarkt), Frankfurt, München (m:access)
EQS News ID: 1417479





Ende der Mitteilung DGAP News-Service




141747910.08.2022CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1417479&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.