News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
04.06. 13:25 vor 3 Stunden
Pareto Securities AS
DGAP-News: Pareto Securities bringt mehrere Deals erfolgreich zum Abschluss
04.06. 11:19 vor 6 Stunden
Investors-Research
Exzellente Turnaroundchance im Rohstoffsektor.
04.06. 10:00 vor 7 Stunden
Deutsche Biotech Innovativ AG
DGAP-News: Deutsche Biotech Innovativ AG: Ralf M. Jakobs neuer CFO der DBI AG
04.06. 09:03 vor 8 Stunden
La Française Group
DGAP-News: La Française Group: ESG BIETET ALPHA IN KRISENZEITEN
In allen Meldungen suchen

03.April 2020 18:38 Uhr

Uniper SE , ISIN: DE000UNSE018

DGAP-Adhoc: Uniper SE: Dr. Bernhard Reutersberg legt sein Mandat als Aufsichtsratsvorsitzender der Uniper SE nieder



DGAP-Ad-hoc: Uniper SE / Schlagwort(e): Personalie


Uniper SE: Dr. Bernhard Reutersberg legt sein Mandat als Aufsichtsratsvorsitzender der Uniper SE nieder


03.04.2020 / 18:38 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Dr. Bernhard Reutersberg hat heute in einer außerordentlichen Sitzung des Aufsichtsrats sein Mandat als Vorsitzender des Aufsichtsrats niedergelegt und ist aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden. Mit Herrn Dr. Reutersberg haben gleichzeitig auch Jean-Francois Cirelli, David Charles Davies, Dr. Marion Helmes und Rebecca Ranich ihr Mandat niedergelegt und sind aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden. Grund für die Niederlegungen ist eine entsprechende Aufforderung seitens Fortum nach sofortiger Niederlegung der Aufsichtsratsmandate der unabhängigen Anteilseignervertreter im Aufsichtsrat. Am 26. März 2020 hatte die Fortum Deutschland SE mitgeteilt, ihren Anteil an der Uniper SE auf 69,6 % aufgestockt zu haben. Die Nachbesetzung der vakanten Aufsichtsratsmandate soll im Wege der gerichtlichen Bestellung bis zu den Neuwahlen in der für den 20. Mai 2020 geplanten Hauptversammlung der Uniper SE erfolgen.






Kontakt:

Mitteilende Person:

Dr. Patrick Wolff

General Counsel and Chief Compliance Officer


Kontakt für Investoren und Analysten:

Udo Giegerich

Executive Vice President

Group Finance & Investor Relations

Uniper SE

Holzstraße 6

40221 Düsseldorf

Telefon +49 211 4579 8200

Telefax +49 211 4579 952082

E-Mail ir@uniper.energy


Pressekontakt:

Leif Erichsen

Senior Vice President

External Communication & Brand

Uniper SE

Holzstraße 6

40221 Düsseldorf

Telefon +49 211 4579 3570

Mobil +49 171 563 92 42

E-Mail press@uniper.energy








03.04.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Uniper SE

Holzstraße 6

40221 Düsseldorf

Deutschland
Telefon: +49 211 73275 0
Fax: +49 211 4579 2022
E-Mail: info@uniper.energy
Internet: www.uniper.energy
ISIN: DE000UNSE018, DE000UNSE1V6
WKN: UNSE01, UNSE1V
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1015223





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service




1015223  03.04.2020 CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1015223&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.