News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
13.04. 18:20 vor 2 Stunden
Effecten-Spiegel AG
DGAP-NAV: Effecten-Spiegel AG: Net Asset Value
13.04. 18:00 vor 3 Stunden
Mobimo Holding AG
EQS-News: Mobimo Holding AG begibt CHF 200 Mio. Obligationenanleihe
13.04. 17:51 vor 3 Stunden
Compleo Charging Solutions AG
DGAP-Adhoc: Compleo Charging Solutions AG beschließt Kapitalerhöhung gegen Bareinlage
13.04. 16:53 vor 4 Stunden
PREOS Global Office Real Estate & Technology AG
DGAP-News: PREOS Global Office Real Estate & Technology AG nimmt Stellung zu Pressebericht
13.04. 16:50 vor 4 Stunden
publity AG
DGAP-News: publity AG nimmt Stellung zu Pressebericht
13.04. 16:45 vor 4 Stunden
LOTTO24 AG
LOTTO24 AG: LOTTO24 jetzt auch im Google Play Store
13.04. 12:43 vor 8 Stunden
InnoTec TSS AG
DGAP-News: InnoTec TSS Gruppe mit stabiler Geschäftslage
13.04. 12:01 vor 9 Stunden
Newron Pharmaceuticals SpA
EQS-Adhoc: Newron gibt Ergebnis der Generalversammlung 2021 bekannt
13.04. 12:00 vor 9 Stunden
Newron Pharmaceuticals S.p.A.
DGAP-News: Newron gibt Ergebnis der Generalversammlung 2021 bekannt
In allen Meldungen suchen

01.März 2021 15:38 Uhr

CeWe Color Holding AG, WKN 540390, ISIN DE0005403901

[ Aktienkurs CeWe Color Holding AG | Weitere Meldungen zur CeWe Color Holding AG ]





DGAP Zulassungsfolgepflichtmitteilung: CEWE Stiftung & Co. KGaA


/ Erwerb eigener Aktien - 12. Zwischenmeldung






CEWE Stiftung & Co. KGaA: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation








01.03.2021 / 15:38



Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

CEWE Stiftung & Co. KGaA:

Erwerb eigener Aktien - 12. Zwischenmeldung



Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b, Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und Art. 2 Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052

Oldenburg, 1. März 2021. Die CEWE Stiftung & Co. KGaA (SDAX, ISIN: DE 0005403901) kauft seit dem 03. März 2020 eigene Aktien über die Börse zurück. Der Rückkauf basiert auf der Ermächtigung der Hauptversammlung vom 31. Mai 2017, insgesamt bis zu 10% eigene Aktien zu erwerben. Der Rückkauf wird in Anwendung der safe-harbor-Regelungen unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft durch die ODDO BHF Aktiengesellschaft, Frankfurt, ausgeführt.



Im Zeitraum vom 23. Februar 2021 bis einschließlich 26. Februar 2021 wurden insgesamt 1.938 Stück Aktien im Rahmen des Aktienrückkaufs erworben:


















Datum Zurückgekaufte Aktien [Stück] Durchschnittskurs

[Euro]
23.02.2021 800 105,9000
24.02.2021 537 106,8469
25.02.2021 44 108,2727
26.02.2021 557 108,5009



Die Gesamtzahl der bislang im Rahmen dieses Aktienrückkaufs im Zeitraum vom 03. März 2020 bis einschließlich 26. Februar 2021 erworbenen Aktien beläuft sich damit auf 29.891 Stück Aktien.



Detaillierte Informationen über die Transaktionen gemäß Art. 2 Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 sind auf der Internetseite der CEWE Stiftung & Co. KGaA unter company.cewe.de im Bereich Investor Relations / Corporate Governance / Aktienrückkauf verfügbar.



Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

CEWE Stiftung & Co. KGaA

Axel Weber (Leiter Investor Relations)

email: IR@cewe.de
















01.03.2021 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de













Sprache: Deutsch
Unternehmen: CEWE Stiftung & Co. KGaA

Meerweg 30-32

26133 Oldenburg

Deutschland
Internet: www.cewe.de





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





117207801.03.2021



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1172078&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.