News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
09.12. 07:00 vor 16 Minuten
Edisun Power Europe AG
EQS-Adhoc: Edisun Power Europe AG: Baubeginn der 49 MW PV-Grossanlage Mogadouro
09.12. 07:00 vor 16 Minuten
Medartis Holding AG
EQS-Adhoc: Medartis informiert über Untersuchungen in Brasilien
09.12. 07:00 vor 16 Minuten
Conzzeta
EQS-Adhoc: Conzzeta: Strategischer Fokus auf Bystronic
06.12. 17:20 vor 2 Tagen
The Social Chain AG
Social Chain AG übernimmt Interior-Marke Urbanara
06.12. 14:13 vor 2 Tagen
Berliner Effektengesellschaft AG
DGAP-News: Berliner Effektengesellschaft AG zieht Aktien ein
06.12. 12:58 vor 2 Tagen
Jung, DMS & Cie. Pool GmbH
DGAP-Adhoc: Jung, DMS & Cie. Pool GmbH: Kündigung der 6% Anleihe 2015/2020
In allen Meldungen suchen

02.Dezember 2019 17:49 Uhr

Scout24 AG , ISIN: DE000A12DM80





DGAP Zulassungsfolgepflichtmitteilung: Scout24 AG


/ Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b), Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und Art. 2 Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052






Scout24 AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation








02.12.2019 / 17:49



Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b), Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und Art. 2 Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052



Im Zeitraum vom 25. November 2019 bis einschließlich 29. November 2019 hat die Scout24 AG insgesamt 91.500 Stück Aktien im Rahmen des laufenden Aktienrückkaufprogramms gekauft, das mit der Bekanntmachung vom 30. August 2019 gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. a) der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und Art. 2 Abs. 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 angekündigt wurde.



Der Erwerb erfolgte ausschließlich über die Börsen durch ein von der Scout24 AG beauftragtes Kreditinstitut.



Dabei wurden jeweils folgende Stückzahlen gekauft:























































































Rückkauftag Aggregiertes Volumen
in Stück
Gewichteter Durchschnittskurs
in EUR
Handelsplattform (MIC Code)
25.11.2019 1.387 52,70 BATE
4.278 52,70 CHIX
1.764 52,70 TRQX
11.371 52,72 XETA
26.11.2019 996 53,90 BATE
3.778 54,03 CHIX
1.059 54,02 TRQX
12.967 53,79 XETA
27.11.2019 2.124 54,25 BATE
4.726 54,40 CHIX
2.887 54,37 TRQX
8.563 54,32 XETA
28.11.2019 2.890 55,24 BATE
3.956 55,49 CHIX
3.301 55,22 TRQX
7.853 55,19 XETA
29.11.2019 2.642 56,45 BATE
3.395 56,36 CHIX
696 56,53 TRQX
10.867 56,44 XETA



Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 2. September 2019 bis einschließlich 29. November 2019 gekauften Aktien beläuft sich damit auf 2.122.841 Aktien.



Detaillierte Informationen über die Geschäfte im Rahmen des Rückkaufprogramms gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierte Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 sind auf der Internetseite der Scout24 AG unter www.scout24.com/aktienrueckkauf veröffentlicht.



München, den 02. Dezember 2019



Scout24 AG



Der Vorstand
















02.12.2019 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de













Sprache: Deutsch
Unternehmen: Scout24 AG

Bothestr. 11-15

81675 München

Deutschland
Internet: www.scout24.com





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





92606702.12.2019



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=926067&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.