News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
27.05. 07:44 vor 31 Minuten
AKASOL AG
DGAP-News: AKASOL AG: Deutliches Umsatzwachstum im Q1 2019
24.05. 20:00 vor 2 Tagen
Burcon NutraScience Corp.
DGAP-News: Burcon gibt Bezugsrechtsangebot bekannt
24.05. 16:56 vor 2 Tagen
MAX21 AG
DGAP-Adhoc: MAX21 AG:
24.05. 15:48 vor 2 Tagen
Domstein Seafood AG
DGAP-News: Domstein Seafood AG geht den ersten Schritt zur Holding.
In allen Meldungen suchen

23.Juli 2018 11:15 Uhr

Westag + Getalit AG St, WKN 777520, ISIN

[ Aktienkurs Westag + Getalit AG St | Weitere Meldungen zur Westag + Getalit AG St ]



DGAP-News: Westag & Getalit Aktiengesellschaft / Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung


Westag & Getalit Aktiengesellschaft: Korrektur: Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung am 31.08.2018 in Rheda-Wiedenbrück mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung gemäß 121 AktG


23.07.2018 / 11:15


Bekanntmachung gemäß 121 AktG, übermittelt durch DGAP
- ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.










180712035148_00-0.jpg




Westag & Getalit Aktiengesellschaft
Rheda-Wiedenbrück
- ISIN: DE0007775207 und DE0007775231 -
- WKN: 777 520 und 777 523 -

Zum Verkauf eingereichte Aktien:
- ISIN: DE000A2LQTS9 (Stammaktien) und DE000A2LQTV3 (Vorzugsaktien) -

Korrektur der Einberufung der Hauptversammlung





In der am 20. Juli 2018 im Bundesanzeiger veröffentlichten Einladung zu der am 31. August 2018 in Rheda-Wiedenbrück stattfindenden
ordentlichen Hauptversammlung ist unter Tagesordnungspunkt 1 durch einen Übernahmefehler des Bundesanzeigers eine Internetadresse
falsch wiedergegeben. Tagesordnungspunkt 1 lautet korrekt wie folgt:




1.


Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses und des gebilligten Konzernabschlusses, des zusammengefassten Lageberichts für
die Westag & Getalit AG und den Konzern, des Berichts des Aufsichtsrats, des erläuternden Berichts des Vorstands zu den Angaben
nach 289a Abs. 1 HGB und 315a Abs. 1 HGB sowie des gesonderten zusammengefassten nichtfinanziellen Berichts gemäß 315b
Abs. 3 HGB, jeweils für das Geschäftsjahr 2017



Die nach den 175 Abs. 2, 176 Abs. 1 AktG zugänglich zu machenden Unterlagen können im Internet unter





www.westag-getalit.com/hauptversammlung

eingesehen werden. Sie werden den Aktionären auf Anfrage auch zugesandt. Ferner werden die Unterlagen in der Hauptversammlung
zugänglich sein und näher erläutert werden.


Der Aufsichtsrat hat den vom Vorstand aufgestellten Jahresabschluss und den Konzernabschluss bereits gebilligt; der Jahresabschluss
ist damit festgestellt. Entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen erfolgt daher zu diesem Punkt der Tagesordnung keine Beschlussfassung.



Ansonsten verbleibt es unverändert bei der am 20. Juli 2018 im Bundesanzeiger veröffentlichten Einladung.




Rheda-Wiedenbrück, im Juli 2018




WESTAG & GETALIT AG


Der Vorstand



















23.07.2018 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Westag & Getalit Aktiengesellschaft

Hellweg 15

33378 Rheda-Wiedenbrück

Deutschland
Telefon: +49 5242 175176
Fax: +49 5242 1775176
E-Mail: sudhoff@westag-getalit.com
Internet: http://www.westag-getalit.com
ISIN: DE0007775207, DE0007775231, DE000A2LQTS9, DE000A2LQTV3
WKN: 777520, 777523
Börsen: Auslandsbörse(n) Frankfurt a.M., Düsseldorf





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





70695523.07.2018



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=706955&application_name=news&site_id=mastertraders
Weitere aktuelle Meldungen zur Westag + Getalit AG St
22.08. 15:00 vor 277 Tagen
+++ Insider-Handel +++
DGAP-DD: Westag & Getalit AG deutsch
22.08. 12:00 vor 277 Tagen
+++ AdHoc-Meldung +++
DGAP-Adhoc: Westag & Getalit AG: Amtsniederlegung Aufsichtsratsvorsitzender
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.