News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
14.06. 13:00 vor 2 Tagen
Frau Albertina Sauter
DGAP-WpÜG: Befreiung; <DE000A0JL9W6>
14.06. 13:00 vor 2 Tagen
Herr Alois Fridolin Sauter
DGAP-WpÜG: Befreiung; <DE000A0JL9W6>
14.06. 11:25 vor 2 Tagen
First Graphene Limited
DGAP-News: First Graphene Limited: Beurteilungsnachweis erteilt (NICNAS)
14.06. 11:13 vor 2 Tagen
DO & CO Aktiengesellschaft
DGAP-News: DO & CO Aktiengesellschaft:
14.06. 11:13 vor 2 Tagen
Wohninvest Holding GmbH
Wohninvest Gruppe: Werder spielt ab Juli im wohninvest WESERSTADION
In allen Meldungen suchen

19.März 2019 12:00 Uhr

Paladin Asset Management InvAG

DGAP-News: Aktienfonds Paladin ONE gewinnt Lipper Fund Award 2019 in der Kategorie 'Equity Europe'



DGAP-News: Paladin Asset Management InvAG / Schlagwort(e): Rating/Fonds


Aktienfonds Paladin ONE gewinnt Lipper Fund Award 2019 in der Kategorie 'Equity Europe'


19.03.2019 / 12:00



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Bei Paladin Asset Management geht es in der Regel eher nüchtern zu. Eine Vitrine für Auszeichnungen gehört da nicht unbedingt zu unserem Inventar. Nun gilt der renommierte Lipper Fund Award allerdings als Qualitätssiegel und besondere Würdigung konstant guter Leistungen im Fondsmanagement. Und genau deshalb ist uns diese Preisverleihung vergangene Woche ausnahmsweise doch eine Erwähnung wert.


Wofür sind wir 2013 bei Gründung der Paladin Asset Management angetreten? "Wir wollen mit dem Paladin ONE für unsere Investoren im langfristigen Durchschnitt eine Wertsteigerung von 10% pro Jahr erreichen. Und das mit einer geringeren Schwankungsbreite als bei den großen Indizes", fasst Matthias Kurzrock, Teil des Vorstandsduos der Paladin, zusammen.


Marcel Maschmeyer, ebenfalls Vorstand und Mitgründer der Gesellschaft, kommentiert die erfolgreiche Entwicklung der vergangenen Jahre wie folgt: "Im Zeitverlauf haben wir einen anspruchsvollen Spagat geschafft und waren nicht nur in der Aufwärtsbewegung der Jahre 2015 bis 2017 besser unterwegs als die großen Indizes.Durch eine offensive Positionierung war das noch vergleichsweise einfach erreichbar. Vielmehr haben wir auch im schwachen Börsenjahr 2018 die Abwärtsbewegung deutlich besser abgefedert."


Verliehen wurde uns der Lipper Fund Award 2019 von Refinitiv (ehemals Thomson Reuters), einem unabhängigen Anbieter für Finanzmarktdaten, der im Vorfeld der Verleihung Investmentfonds auf deren risikoadjustierte Rendite hin überprüft hat. Das Ergebnis: von 316 Fonds hat der Paladin ONE in der Kategorie "Equity Europe" mit Blick auf die letzten drei Jahre den ersten Platz belegt.


Vielen Dank, Refinitiv, für diese Auszeichnung und den Lipper Fund Award!

Paladin Asset Management

Paladin Asset Management ist eine hochspezialisierte Fondsboutique und aus dem Family Office der Unternehmerfamilie Maschmeyer hervorgegangen. Ziel war es, auch weiteren Anlegern einen Zugang zu der für die Familie umgesetzten Anlagestrategie zu ermöglichen. Derzeit managt die Gesellschaft den Fonds Paladin ONE (WKN: A1W1PH), mit dem Ziel, eine möglichst hohe, risikoadjustierte Performance zu generieren.


Seit Öffnung (17.11.2014) hat der Paladin ONE eine Rendite von 55,03% erzielt und war damit 31,20 Prozentpunkte besser als der DAX (Stand 12.03.2019). Dieser legte im selben Zeitraum nur 23,83% zu. Zugleich war die Volatilität des Paladin ONE (6,46%) signifikant geringer als die des DAX (14,90%). Für den Lipper Fund Award wurde die Performance zwischen 31.12.2015 und 31.12.2018 betrachtet.

Kontakt:

Paladin Asset Management

Hindenburgstraße 42

30175 Hannover

Tel: 0511 473533-86

Mail: paladin.one@paladin-am.com















19.03.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





78903919.03.2019



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=789039&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.