News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
10.04. 08:12 vor 3085 Tagen
Cliq Digital AG
DGAP-News: Cliq Digital AG gibt Änderung des Börsenkürzels bekannt
10.04. 08:00 vor 3086 Tagen
LAB & Company GmbH
Harsche Kritik an RWE, E.ON, EnBW, Vattenfall & Co
10.04. 07:31 vor 3086 Tagen
Raiffeisen Bank International AG
DGAP-Adhoc: Raiffeisen Bank International AG: Geschäftsjahr 2012
09.04. 22:59 vor 3086 Tagen
Agennix AG
DGAP-News: Agennix AG gibt strategisches Update
In allen Meldungen suchen

17.Mai 2021 09:19 Uhr

Axxion S.A.





DGAP-News: Axxion S.A.


/ Schlagwort(e): Fonds/Sonstiges






Axxion S.A.: 20 Jahre Unabhängigkeit - Die Service-KVG Axxion S.A. feiert Jubiläum - Die Weichen für die Zukunft sind gestellt








17.05.2021 / 09:19




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Grevenmacher. Am 17.05.2021 feiert die Luxemburger Kapitalverwaltungsgesellschaft Axxion ihr 20-jähriges Bestehen. 2001 gegründet - an dieses Jahr erinnert sich wohl jeder, es war das Jahr der Terroranschläge vom 11. September. Nicht gerade Rückenwind für ein junges Unternehmen, dessen erster Fonds am 9. September 2001 startete. Dass Axxion diese und alle weiteren Finanzkrisen gemeistert hat, muss Gründe haben. Heute zählt die Unternehmens-Gruppe zusammen mit der Tochtergesellschaft navAXX 90 Mitarbeiter und verwaltet ein zweistelliges Milliardenvolumen in über 150 Investmentfonds. 

Die Schwachstellen von Konzernen zur eigenen Stärke gemacht 

Die Gründer Thomas Amend und Roman Mertes kannten den KVG-Markt bis ins Detail, da sie einen der damaligen Marktführer, einen Bankkonzern-Ableger, beginnend bei Null, selbst aufgebaut hatten. Die Schwachstellen, die Konzerne zwangsläufig begleiten, wie lange Entscheidungsprozesse, Gremien und starre Strukturen, kehrten sie in die Vorteile für Axxion-Geschäftspartner um. Herausgekommen ist: ?Die etwas andere KVG", wie die Gesellschaft sich selbst bis heute beschreibt. Axxion unterscheidet sich nicht nur in ihrem Außenauftritt deutlich von den anderen Marktteilnehmern.

Inhabergeführt, bankenunabhängig, die Kundenbedürfnisse im Blick

Thomas Amend: ?Uns war und ist wichtig, stets die Bedürfnisse unserer Kunden im Blick zu haben und zu antizipieren. Bei Family-Offices und erfolgreichen Vermögensverwaltern sind schnelle Entscheidungen ein Muss. Nur ein KVG-Partner, dessen Handeln absolut fokussiert und im Gleichklang mit diesen Anforderungen ist, kann ein Erfolgsbaustein für diese Kundengruppe sein."


Axxion steht daher auch für ein breites Netzwerk von Dienstleistungspartnern des Fondsgeschäfts: Verwahrstellen mit unterschiedlichen Schwerpunkten, ein weltweites Brokernetz und eine umfassende Palette von internationalen Vertriebspartnern. ?Die Gründung unserer Tochtergesellschaft navAXX S.A. im Jahr 2011 war für uns ein konsequenter Schritt, um unseren Fondsinitiatoren auch in den Bereichen Fondsbuchhaltung, Anteilscheingeschäft und Reporting-Lösungen ein besonderes Maß an Qualität bieten zu können", so Vorstand Pierre Girardet, der bereits seit 2004 Teil des Axxion-Teams ist.

Innovationen und überdurchschnittlicher Service

Innovationsfreude und schnelles Handeln bestimmen den Axxion-Alltag. Obwohl kürzlich erst die konkreten Details zu ESG-Fondsstrukturen und deren Anforderungen veröffentlicht wurden, können Axxion- Geschäftspartner bereits jetzt die ESG-Kriterien ihrer potentiellen Investments sowie die Auswirkungen einer Aufnahme in das jeweilige Fondsportfolio prüfen. Und dies vorab statt wie marktüblich erst als Post-Trade-Check.

?Was hindert uns eigentlich, auch beim Thema Klimaneutralität Vorreiter der Branche zu werden?" Axxions Vorstands-Neuzugang Stefan Schneider erweiterte mit seiner Initiative das bisherige soziale Engagement um die komplette Kompensation des CO2-Fußabdrucks, der bei der Administration der Investmentfonds entsteht. Axxion wurde durch diese Initiative Ende 2020 als erste und bis dato einzige Service-KVG als ?Klimaneutral" anerkannt.

Die Zukunft kann kommen

Mehrere Wettbewerbs-Vergleiche brachten Axxion vorderste Plätze ein und die zahlreichen Fondsübertragungen sowie Neuauflagen zeugen davon, dass das Rezept der Gründer den Kunden noch immer und zunehmend schmeckt. 


Durch den Ausbau der Personalstruktur mit erfahrenen Fachleuten sowie der kontinuierlichen Erweiterung der IT-technischen Servicekomponenten stellt sich das Unternehmen auf die nächsten erfolgreichen 20 Jahre ein. 


Kontakt bei Rückfragen:

Jennifer König

Axxion S.A.

Leitung Marketing Service

Telefon: 00352/ 76 94 94 602

E-Mail: marketing@axxion.lu


Axxion die etwas andere KVG

Die Axxion S.A. zählt zu den führenden bankenunabhängigen Dienstleistern für die Administration sogenannter Private-Label-Fonds für Vermögensverwalter, Family Offices und institutionelle Fondsinitiatoren. Das 2001 gegründete Unternehmen mit Sitz in Luxemburg ist inhabergeführt und verwaltet über 150 Publikums- und Spezialfonds in Luxemburg und Deutschland. Die Philosophie der Axxion ist die ?Balance der Partnerschaft" zwischen Geschäftspartner und KVG. Die Geschäftspartner profitieren dabei vom hohen Serviceanspruch und der langjährigen Erfahrung des Teams.


Axxion S.A. - 15, rue de Flaxweiler - 6776 Grevenmacher - Luxemburg - Tel: +352 769494 602














17.05.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





1196982  17.05.2021 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1196982&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.