News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
16.08. 14:00 vor 55 Minuten
Liechtensteinische Landesbank / LLB
LLB lanciert Fonds mit Fokus Klimaschutz
16.08. 13:15 vor 1 Stunde
Global Trends International Group Limited
Global Trends International Group Limited : AutoFull Sanrio Gaming-Stuhl in Deutschland eingeführt!
16.08. 09:00 vor 5 Stunden
Enapter AG
DGAP-News: Uwe Raschke tritt in Enapter-Beirat ein
In allen Meldungen suchen

13.Dezember 2021 08:15 Uhr

BAUER AG, WKN 516810, ISIN DE0005168108

[ Aktienkurs BAUER AG | Weitere Meldungen zur BAUER AG ]





DGAP-News: BAUER Aktiengesellschaft


/ Schlagwort(e): Personalie






BAUER Aktiengesellschaft: Veränderung im Vorstand der BAUER AG: Finanzvorstand Hartmut Beutler verabschiedet sich in den Ruhestand








13.12.2021 / 08:15




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Schrobenhausen - Nach knapp 39 Jahren bei Bauer - allein 20 davon im Vorstand der BAUER AG - verabschiedet sich Hartmut Beutler zum 31. Dezember 2021 in den Ruhestand. Anfang 1983 - bei Bauer arbeiteten damals etwas mehr als 1.000 Mitarbeiter - war der gebürtige Nordschwarzwälder im Anschluss an sein Studium der Baubetriebswirtschaftslehre in Biberach bei Ulm als Trainee zur BAUER Spezialtiefbau GmbH gekommen. Nach einigen Jahren im Rechnungswesen (u. a. als stellvertretender Leiter) wurde er 1987 Assistent des damaligen Geschäftsführers Prof. Thomas Bauer. In dieser Funktion übernahm er betriebswirtschaftliche Aufgaben, kümmerte sich unter anderem um Finanzierungsthemen und Leasing-Verträge. Später leitete er zudem die Unternehmensbereiche Facility Management, EDV sowie Recht und Versicherungen. Im Jahr 2001 erfolgte schließlich mit Abspaltung des Maschinenbaus in eine eigenständige GmbH und der Installation der BAUER AG als Holding mit Dienstleistungsabteilungen die Berufung in den Vorstand der BAUER AG. Ein wichtiger Schritt für das Unternehmen, den der Finanzvorstand maßgeblich begleitete, war der Börsengang im Jahr 2006.



"Es war eine unglaublich wechselhafte und spannende Zeit, die ich bei Bauer nicht nur erleben, sondern aktiv mitgestalten durfte - angefangen von den ersten Schritten im Bereich der elektronischen Datenverarbeitung über die voranschreitende Internationalisierung des Konzerns bis hin zur Digitalisierung, die insbesondere in den letzten Jahren noch einmal ordentlich an Fahrt aufgenommen hat", sagt Hartmut Beutler. "Dafür und für die vielen Freundschaften, die über die Jahre entstanden sind, bin ich sehr dankbar. Ich bin mir sicher, dass das derzeitige Führungsteam bei Bauer, bestehend aus den Geschäftsführern der Konzerngesellschaften und den verbleibenden Vorständen, die richtigen Weichen für die Zukunft stellt."



"Ich habe Hartmut Beutler als erfahrenen und kompetenten Kollegen kennen und schätzen gelernt. Für seine Zukunft wünsche ich ihm nur das Beste", so der Vorstandsvorsitzende Michael Stomberg. Und Prof. Thomas Bauer, Aufsichtsratsvorsitzender der BAUER AG und langjähriger Wegbegleiter, stimmt mit ein: "Mein besonderer Dank gilt Hartmut Beutler, der in seinen fast 40 Jahren bei uns die Entwicklung der Firma maßgeblich mitgeprägt hat. Mit ihm verabschieden wir jemanden, der sich für unser Unternehmen, aber auch unsere ganze Region stark gemacht hat. Wir wünschen ihm für seinen kommenden Lebensabschnitt alles erdenklich Gute."



Mit Hartmut Beutlers Ausscheiden setzt sich der Vorstand der BAUER AG künftig wieder aus drei Mitgliedern zusammen: dem Vorstandsvorsitzenden Michael Stomberg, Finanzvorstand Peter Hingott sowie Florian Bauer, der im Vorstand die Ressorts Digitalisierung und Innovation verantwortet.




Über Bauer



Die BAUER Gruppe ist führender Anbieter von Dienstleistungen, Maschinen und Produkten für Boden und Grundwasser. Mit seinen über 110 Tochterfirmen verfügt Bauer über ein weltweites Netzwerk auf allen Kontinenten.



Die Geschäftstätigkeit des Konzerns ist in drei zukunftsorientierte Segmente mit hohem Synergiepotential aufgeteilt: Bau, Maschinen und Resources. Das Segment Bau bietet neben allen bekannten auch neue, innovative Spezialtiefbauverfahren an und führt weltweit Gründungen, Baugruben, Dichtwände und Baugrundverbesserungen aus. Im Segment Maschinen ist Bauer als Weltmarktführer der Anbieter für die gesamte Palette an Geräten für den Spezialtiefbau sowie für die Erkundung, Erschließung und Gewinnung natürlicher Ressourcen. Im Segment Resources konzentriert sich Bauer auf innovative Produkte und Services und agiert mit mehreren Geschäftsbereichen und Tochterfirmen als Dienstleister in den Bereichen Bohrdienstleistungen und Brunnenbau, Umwelttechnik, Pflanzenkläranlagen, Bergbau und Sanierung.



Bauer profitiert in hohem Maße durch das Ineinandergreifen der drei Geschäftsbereiche und positioniert sich als innovativer und hoch spezialisierter Anbieter von Produkten und Serviceleistungen für anspruchsvolle Spezialtiefbauarbeiten und angrenzende Märkte. Damit bietet Bauer passende Lösungen für die großen Herausforderungen in der Welt, wie die Urbanisierung, den wachsenden Infrastrukturbedarf, die Umwelt sowie für Wasser, Öl und Gas.



Die BAUER Gruppe, gegründet 1790, mit Sitz im oberbayerischen Schrobenhausen verzeichnete im Jahr 2020 mit etwa 11.000 Mitarbeitern in rund 70 Ländern eine Gesamtkonzernleistung von 1,5 Milliarden Euro. Die BAUER Aktiengesellschaft ist im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet.



Weitere Informationen finden Sie unter http://www.bauer.de.




Kontakt:

Christopher Wolf

Investor Relations

BAUER Aktiengesellschaft

BAUER-Straße 1

86529 Schrobenhausen

Tel.: +49 8252 97-1797

Fax: +49 8252 97-2900

investor.relations@bauer.de

www.bauer.de














13.12.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: BAUER Aktiengesellschaft

BAUER-Straße 1

86529 Schrobenhausen

Deutschland
Telefon: +49 (0)8252 97 1218
Fax: +49 (0)8252 97 2900
E-Mail: investor.relations@bauer.de
Internet: www.bauer.de
ISIN: DE0005168108
WKN: 516810
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1256842





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





125684213.12.2021



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1256842&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.