News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
06.07. 17:10 vor 59 Minuten
Timberfarm GmbH
TIMBERFARM wird wdk-Mitglied
06.07. 14:55 vor 3 Stunden
Backbone Technology AG
DGAP-News: Backbone Technology AG: Niederlegung des Aufsichtsratsmandates
06.07. 12:44 vor 5 Stunden
Savills Immobilien Beratungs-GmbH
DGAP-News: Savills Immobilien Beratungs-GmbH: Top-7-Bürovermietungsmärkte H1 2020
06.07. 09:50 vor 8 Stunden
Hoftex Group AG
DGAP-News: Hoftex Group AG: Manuela Spörl wird neuer CFO
06.07. 09:26 vor 8 Stunden
Savills Immobilien Beratungs-GmbH
DGAP-News: Savills Immobilien Beratungs-GmbH: Handelsinvestmentmarkt Deutschland H1 2020
06.07. 09:02 vor 9 Stunden
Savills Immobilien Beratungs-GmbH
DGAP-News: Savills Immobilien Beratungs-GmbH:
In allen Meldungen suchen

18.Juni 2019 10:28 Uhr

BayWa AG vNa, WKN 519406, ISIN DE0005194062

[ Aktienkurs BayWa AG vNa | Weitere Meldungen zur BayWa AG vNa ]

DGAP-News: BayWa AG platziert erfolgreich Green Bond



DGAP-News: BayWa AG / Schlagwort(e): Anleihe


BayWa AG platziert erfolgreich Green Bond


18.06.2019 / 10:28



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



BayWa platziert erfolgreich Green Bond


Die BayWa AG, München, hat die Emission ihres ersten Green Bonds erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt wurde ein Volumen in Höhe von 500 Mio. Euro bei nationalen und internationalen institutionellen Investoren platziert. Es handelt sich um die erste Green Bond Transaktion in Benchmark Größe (500 Mio. Euro) eines Unternehmens ohne Rating in Europa. Der Emissionserlös dient der Finanzierung von neuen und bestehenden Wind- und Solarenergieanlagen weltweit.



Die Anleihe wurde Investoren in Deutschland, England, Frankreich, Österreich und der Schweiz Anfang Juni im Rahmen einer Roadshow vorgestellt. "Diese sehr erfolgreiche Platzierung des Green Bonds zeigt, dass das Geschäftsmodell der BayWa besonders im Bereich der erneuerbaren Energien hervorragend bei Investoren akzeptiert wird. Die heutige Emission ist die logische Fortsetzung unserer Unternehmensstrategie. Damit folgt auch die Finanzierung dieser Ausrichtung", erläutert der Vorstandsvorsitzende der BayWa AG, Klaus Josef Lutz.



"Die Tatsache, dass die Grüne Anleihe deutlich überzeichnet war, ist ein starkes Zeichen dafür, dass die BayWa bei Investoren aus über 20 Ländern als sehr solide und attraktiv bewertet wird," betont der Finanzvorstand der BayWa AG, Andreas Helber.



Durch die Überzeichnung des Orderbuches konnte ein Kupon in Höhe von 3,125 Prozent erzielt werden. Der Green Bond hat eine Laufzeit von fünf Jahren und wird im regulierten Markt der Luxemburger Börse gehandelt.



Die Transaktion wurde von der BNP Paribas (Green Structuring Advisor), der DZ Bank AG, ING Bank NV und der UniCredit Bank AG als Joint Lead Manager begleitet.






Kontakt:

Marion Danneboom, BayWa AG, Leiterin PR/Corporate Communications/Public Affairs,

Tel. 0 89/92 22-36 80, Fax 0 89/92 12-36 80,

E-Mail: marion.danneboom@baywa.de














18.06.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





























Sprache: Deutsch
Unternehmen: BayWa AG

Arabellastraße 4

81925 München

Deutschland
Telefon: 089/ 9222-3691
Fax: 089/ 9212-3680
E-Mail: marion.danneboom@baywa.de
Internet: www.baywa.de
ISIN: DE0005194062, DE0005194005,
WKN: 519406, 519400,
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 826519





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





82651918.06.2019



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=826519&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.