News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
06.08. 14:50 vor 42 Minuten
Ekosem-Agrar AG
DGAP-News: Ekosem-Agrar AG erhält Unternehmensrating ruBBB+
06.08. 14:39 vor 53 Minuten
SeniVita Social Estate AG
DGAP-News: SeniVita Social Estate AG legt den Jahresabschluss 2019 vor
06.08. 12:00 vor 3 Stunden
Union Investment
DGAP-News: Union Investment trotzt der Coronakrise
06.08. 09:47 vor 5 Stunden
USU Software AG
DGAP-News: USU gewinnt US-Finanzdienstleister als Neukunden
06.08. 09:28 vor 6 Stunden
Investors-Research
Goldpreis explodiert und mit ihm lukrative Goldexplorationsaktien
In allen Meldungen suchen

11.September 2019 14:48 Uhr

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA, WKN 549309, ISIN DE0005493092

[ Aktienkurs Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA | Weitere Meldungen zur Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA ]





DGAP-News: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA


/ Schlagwort(e): Dividende






Borussia Dortmund beabsichtigt, eine Dividende in Höhe von 0,06 EUR je Aktie auszuschütten


11.09.2019 / 14:48



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Der Aufsichtsrat der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA hat im Rahmen seiner Sitzung am 09. September 2019 u.a. den von der Geschäftsführung der persönlich haftenden Gesellschafterin, der Borussia Dortmund Geschäftsführungs-GmbH, am 13. August 2019 (Vgl. Ad-hoc Mitteilung gleichen Datums - "Borussia Dortmund meldet vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2018/2019") aufgestellten Jahresabschluss für die Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA und den Konzernabschluss zum 30. Juni 2019 geprüft und gebilligt.


Dabei hat sich der Aufsichtsrat dem Vorschlag der Geschäftsführung an die Hauptversammlung angeschlossen, diese möge beschließen, den im Geschäftsjahr 2018/2019 mit einem Betrag in Höhe von EUR 25.844.185,35 ausgewiesenen Bilanzgewinn zur Ausschüttung einer Dividende von EUR 0,06 je dividendenberechtigte Stückaktie (insgesamt EUR 5.518.866,00) zu verwenden und den Restbetrag von EUR 20.325.319,35 in die anderen Gewinnrücklagen einzustellen.


Die ordentliche Hauptversammlung 2019 der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA, zu der noch eine gesonderte Einberufung erfolgt, findet am Montag, den 25. November 2019, statt.


Dortmund, den 11. September 2019


Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

Borussia Dortmund-Geschäftsführungs-GmbH



Kontakt:

Dr. Robin Steden

Syndikusrechtsanwalt / Investor Relations














11.09.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

Rheinlanddamm 207 - 209

44137 Dortmund

Deutschland
Telefon: 0231/ 90 20 - 2746
Fax: 0231/ 90 20 - 852746
E-Mail: aktie@bvb.de
Internet: www.bvb.de/aktie // www.aktie.bvb.de
ISIN: DE0005493092
WKN: 549309
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 872059





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service





872059  11.09.2019 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=872059&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.