News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
13.08. 20:03 vor 8 Stunden
AutoBank AG
DGAP-Adhoc: AutoBank AG: Bericht im trend vom 13.08.2020
In allen Meldungen suchen

29.Januar 2013 17:16 Uhr

CASSONA SE , ISIN: DE000A1C6T63

DGAP-News: CASSONA SE erneut im XETRA-Handel

DGAP-News: CASSONA SE / Schlagwort(e): Sonstiges
CASSONA SE erneut im XETRA-Handel

29.01.2013 / 17:16

---------------------------------------------------------------------


CASSONA hat erneut einen Designated Sponsor beauftragt. Ab 1. Februar 2013
werden die Aktien der CASSONA wieder auf XETRA gehandelt.

Frankfurt (29. Januar 2013) - CASSONA (COE) teilt mit, dass die Aktien der
CASSONA ab 1. Februar 2013 wieder auf der elektronischen Handelsplattform
XETRA der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB) in den Handel einbezogen
werden. Das Unternehmen hat heute einen diesbezüglichen Designated Sponsor
beauftragt. 'Unsere Aktien wurden bereits bis Mitte Dezember 2012 auf XETRA
gehandelt', sagt dazu der geschäftsführende Direktor Oliver Walangitang.
'Nachdem wir unsere Börsenzulassung neu sortiert haben und die CASSONA nun
im EU-regulierten Markt GXG Official List notiert, möchten wir unseren
Aktionären, die unsere Aktien seinerzeit über XETRA erworben haben,
natürlich wieder denselben uneingeschränkten Zugang zum Handel
verschaffen.'

CASSONA ist eine Unternehmensbeteiligungsgesellschaft und investiert in
Vorkommen an unwiederbringlichen Rohstoffen, Bodenschätze und
Bergbauvorhaben und in damit verbundene Infrastrukturprojekte und
konzentriert sich auf Lagerstätten in Kanada, Russland und Kasachstan.
Zugleich investiert CASSONA in europäische Infrastrukturprojekte und
Versorgungsnetzwerke. CASSONA ist eine europäische Aktiengesellschaft mit
Sitz in Frankfurt am Main. Die Aktien werden an der Börse GXG Markets wie
auch im Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse FWB und im Freiverkehr
der Börse Berlin gehandelt (ISIN DE000A1C6T63).


Weitere Auskünfte
Hans Joachim Bischoff
Head of Corporate Communication & IR
CASSONA SE
Schubertstraße 14
60325 Frankfurt am Main
Deutschland

ir@cassona.de
www.cassona.de

Diese Meldung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf
derzeitigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der CASSONA SE
beruhen. Bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere
Faktoren können dazu führen, dass die tatsächliche Entwicklung,
insbesondere die Ergebnisse, die Finanzlage und die Geschäfte unserer
Gesellschaft wesentlich von den hier gemachten zukunftsgerichteten Aussagen
abweichen. Die Gesellschaft übernimmt keine Verpflichtung, diese
zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder sie an zukünftige
Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

(c) 2013 CASSONA SE ist eine europäische Aktiengesellschaft in der
Rechtsform societas europaea (SE) mit Sitz in Frankfurt am Main,
Herkunftsstaat Deutschland und Erstnotierung an der dänischen
Wertpapierbörse GXG Markets A/S im EU-regulierten Handelssegment GXG
Official List.


Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

29.01.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------


200093 29.01.2013
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.