News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
07.08. 15:30 vor 1 Tag
REO Spanien Projektentwicklungs GmbH
DGAP-Adhoc: REO Spanien Projektentwicklungs GmbH: Beschluss Verschiebung Endfälligkeit
07.08. 15:02 vor 1 Tag
DCI Database for Commerce and Industry AG
DCI AG veröffentlicht Zahlen zum ersten Halbjahr 2020
In allen Meldungen suchen

04.Februar 2013 11:33 Uhr

Rudolf Wöhrl AG

DGAP-News: Rudolf Wöhrl AG / Schlagwort(e): Anleihe/Anleiheemission
Erfolgreiche Platzierung der Unternehmensanleihe der Rudolf Wöhrl
Aktiengesellschaft

04.02.2013 / 11:33

---------------------------------------------------------------------

Erfolgreiche Platzierung der Unternehmensanleihe der Rudolf Wöhrl
Aktiengesellschaft

- Vorzeitige Beendigung des öffentlichen Angebots
- Sehr hohe Nachfrage von institutionellen Investoren und Privatanlegern
- Handelsbeginn im Entry Standard der Börse Frankfurt am 12. Februar

Nürnberg, 4. Februar 2013 - Die Unternehmensanleihe (WKN/ISIN:
A1R0YA/DE000A1R0YA4) des traditionsreichen Familienunternehmens Rudolf
Wöhrl Aktiengesellschaft ist sowohl bei institutionellen Investoren und
Vermögensverwaltern als auch bei Privatanlegern auf großes Interesse
gestoßen. Aufgrund der sehr hohen Nachfrage hat die Emittentin gemeinsam
mit der begleitenden Bank VISCARDI AG entschieden, die Zeichnungsfrist
heute schon um 9:30 Uhr zu beenden. Zu diesem Zeitpunkt war die Anleihe
bereits rund 3-fach überzeichnet.

Die Anleihe verfügt über eine Laufzeit von fünf Jahren bis zum 12. Februar
2018 und eine feste Verzinsung von 6,5% pro Jahr. Erster Zinszahlungstermin
ist am 12. Februar 2014. Lieferung und Zahlung der Schuldverschreibungen
sowie die Einbeziehung in den Handel in den Entry Standard für Anleihen der
Börse Frankfurt erfolgen am 12. Februar 2013.

Olivier Wöhrl, Vorstandschef der Rudolf Wöhrl AG: 'Ich bin über den
schnellen Platzierungserfolg unserer Anleihe sehr erfreut. Mit diesem
Vertrauen im Rücken werde ich alles dafür tun, die geplante
Wachstumsstrategie erfolgreich umzusetzen und bin überzeugt, dass die
Anleger in Zukunft noch einiges von WÖHRL erwarten können.' Mit dem
Emissionserlös soll das anstehende Wachstum finanziert und die bisherige
Finanzierungsstruktur optimiert werden.

Weitere Informationen über das Unternehmen und die geplante Anleiheemission
finden Sie auf der Unternehmenswebseite www.woehrl.de

Kontakt:
Rudolf Wöhrl AG
Jürgen Bachmann
Leiter Kommunikation und Markenstrategie
Tel: 0911 -8121-425
Fax: 0911 -8121-489
E-Mail: juergen.bachmann@woehrl.de
www.woehrl.de

STOCKHEIM MEDIA GmbH
communication & consulting
Dorothea Schneider
Tel: 089 -21027-520
Fax: 089 -21027-598
E-Mail: ds@stockheim-media.com
www.stockheim-media.com


Über die Rudolf Wöhrl Aktiengesellschaft:
Das traditionsreiche Familienunternehmen beschäftigt heute über 2.000
Mitarbeiter und betreibt insgesamt 38 Modekaufhäuser mit einem
geografischen Schwerpunkt in Süddeutschland. Diese Modehäuser adressieren
mit ihrem Geschäftskonzept vor allem Kunden, die lokale Modegeschäfte und
Stammabteilungen mit Markenvielfalt (für die ganze Familie) bevorzugen,
kompetente Beratung und freundliches Personal schätzen und Wert auf ein
gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis legen. Im Geschäftsjahr 2011/12
erwirtschaftete die Rudolf Wöhrl Aktiengesellschaft einen Umsatz von rund
271 Mio. Euro und ein EBIT von 7,4 Mio. Euro.

Rechtliche Hinweise
Diese Mitteilung und die darin enthaltenden Informationen stellen kein
Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum
Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren der Rudolf Wöhrl
Aktiengesellschaft dar. Ein öffentliches Angebot von Schuldverschreibungen
außerhalb Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht
vorgesehen. Das öffentliche Angebot in Deutschland und Luxemburg soll
ausschließlich auf Grundlage des Wertpapierprospekts, der von der
luxemburgischen Finanzmarktaufsichtsbehörde (Commission de Surveillance du
Secteur Financier) gebilligt wurde und an die Bundesanstalt für
Finanzdienstleistungsaufsicht notifiziert werden soll, erfolgen. Der
Wertpapierprospekt ist auf den Internetseiten der Frankfurter
Wertpapierbörse (www.boerse-frankfurt.de) und der Börse Luxemburg
(www.bourse.lu) sowie auf der Internetseite der Rudolf Wöhrl
Aktiengesellschaft (www.woehrl.de/Anleihe) und am Sitz der Rudolf Wöhrl
Aktiengesellschaft, Lina-Ammon-Str. 10, 90471 Nürnberg, verfügbar.

Diese Mitteilung und die darin enthaltenden Informationen sind nicht zur
Verbreitung in die bzw. innerhalb der USA, Kanada, Australien, Japan oder
anderer Jurisdiktionen, in denen ein solches Angebot bzw. eine solche
Aufforderung nicht erlaubt ist, vorgesehen. Jede Verletzung dieser
Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen
dieser Länder begründen.


Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

04.02.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------


200471 04.02.2013
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.