News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
22.09. 16:19 vor 1 Stunde
Sensirion Holding AG
EQS-News: Media Release: Sensirion Inside - Atmocube by ATMO(R)
22.09. 15:59 vor 1 Stunde
NewMark Finanzkommunikation GmbH
NewMark Finanzkommunikation GmbH: „Die Kraft des Fußballs macht es so interessant'
22.09. 11:30 vor 6 Stunden
Vaudoise Assurances
EQS-News: Auszeichnung für den Geschäftsbericht der Vaudoise-Gruppe
22.09. 09:00 vor 8 Stunden
La Française Group
La Française Group: Das Ende der Ära Merkel - und was nun?
In allen Meldungen suchen

15.September 2021 08:00 Uhr

Fast Finance24 Holding AG , ISIN: DE000A1PG508





DGAP-News: Fast Finance24 Holding AG


/ Schlagwort(e): Halbjahresergebnis






Fast Finance24 Holding AG: Die Fast Finance 24 Holding AG berichtet zukünftig weiterhin nach IFRS








15.09.2021 / 08:00




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Die Fast Finance 24 Holding AG berichtet zukünftig weiterhin nach IFRS



- Geschäftsmodell greift, Internationalisierung schreitet voran



- Unternehmen berichtet seit Jahresbeginn sowohl HGB- als auch IFRS-Daten



- Erhöhte Transparenz ist Grundlage für einen späteren Aufstieg in höheres Börsensegment



Berlin, 15. September 2021. Die Fast Finance 24 Holding AG (FF24) publiziert seit Jahresbeginn ihre Finanzzahlen neben HGB auch nach den International Financial Reporting Standards (IFRS). Vorstandsvorsitzender Andreas Garke: "Damit tragen wir der rasch fortschreitenden Internationalisierung unserer Gruppe Rechnung sowie dem Umstand, dass wir in ein höheres Marktsegment bei der Deutschen Börse streben."



Den Statuten der Deutschen Börse für unser Segment zufolge müssen Jahresabschluss und Zwischenberichte gemäß den Regelungen des HGB aufgestellt werden. Dieser Anforderung kommt die Fast Finance 24 Holding auch zukünftig weiter nach.



Die folgende Aufstellung der Eckdaten zeigt, sowohl nach HGB als auch nach IFRS haben sich die Eckdaten im Halbjahresvergleich verbessert.












Eckdaten nach HGB in T? H1 2020 H1 2021
Umsatz 91 1.562
Jahresüberschuss 18 1.258

 










Eckdaten nach IFRS in T? H1 2020 H1 2021
Umsatz 91 2.914
Jahresüberschuss 18 2.189

 


Pressekontakt:

Fast Finance 24 Holding AG, Uhlandstr. 165, 10719 Berlin, T. +49 (0)30 - 7262 1234-4, F. +49 (0)30 - 7262 1234-1, E-Mail: ir@ff24.com, www.fastfinance24.com/de/



Die Fast Finance 24 Holding AG ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf europäische Internet-Unternehmen mit globaler Ausrichtung. Zielsegmente sind die Bereiche Finanzen, Marketing, Kommunikation und IT. Die Fast Finance 24 Holding AG ist permanent auf der Suche nach Ergänzungen zum bestehenden Portfolio, sei es durch neue Beteiligungen oder aber durch die Entwicklung neuer Geschäftsfelder, die dann von eigenen Tochtergesellschaften betrieben werden. Die FF24-Aktie ist im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierböser unter der Kennnummer (ISIN) DE000A1PG508 gelistet und wird an folgenden Börsen gehandelt: Frankfurt, Xetra, Berlin, München, Tradegate, OTC Markets USA.
















15.09.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Fast Finance24 Holding AG

Uhlandstraße 165

10719 Berlin

Deutschland
Telefon: +49 (0)30 - 7262 1234-4
Fax: +49 (0)30 - 7262 1234-1
E-Mail: ir@ff24.com
Internet: www.fastfinance24.com/de/
ISIN: DE000A1PG508
WKN: A1PG50
Börsen: Freiverkehr in Frankfurt (Basic Board), Tradegate Exchange
EQS News ID: 1233317





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service





1233317  15.09.2021 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1233317&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.