News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
16.08. 14:00 vor 1 Stunde
Liechtensteinische Landesbank / LLB
LLB lanciert Fonds mit Fokus Klimaschutz
16.08. 13:15 vor 2 Stunden
Global Trends International Group Limited
Global Trends International Group Limited : AutoFull Sanrio Gaming-Stuhl in Deutschland eingeführt!
16.08. 09:00 vor 6 Stunden
Enapter AG
DGAP-News: Uwe Raschke tritt in Enapter-Beirat ein
In allen Meldungen suchen

27.Februar 2020 08:30 Uhr

FCR Immobilien AG , ISIN: DE000A1YC913

DGAP-News: FCR Immobilien AG erwirbt vollvermietetes Fachmarktzentrum in Landau a.d. Isar





DGAP-News: FCR Immobilien AG


/ Schlagwort(e): Ankauf/Immobilien






FCR Immobilien AG erwirbt vollvermietetes Fachmarktzentrum in Landau a.d. Isar








27.02.2020 / 08:30




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




FCR Immobilien AG erwirbt vollvermietetes Fachmarktzentrum in Landau a.d. Isar



- Vollvermietetes Objekt verfügt über eine Verkaufsfläche von über 1.300 m



- Attraktiver Mikrostandort der Immobilie



- Langfristige Mieter Dänisches Bettenlager und Deichmann



- Weiterer dynamischer Ausbau des Immobilienportfolios




München, 27.02.2020: Die FCR Immobilien AG ("FCR", ISIN DE000A1YC913) hat im Rahmen ihres dynamischen Wachstumskurses ein Fachmarktzentrum in Landau a.d. Isar, eine niederbayerische Stadt mit rund 14.000 Einwohnern, erworben. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart.



Das inmitten eines frequentierten Gewerbegebiets befindliche und gut erreichbare Fachmarktzentrum verfügt über eine Verkaufsfläche von über 1.300 m, die Grundstücksfläche umfasst rund 4.000 m. Die 1990 erbaute und in den Jahren 1999 und 2019 modernisierte Handelsimmobilie bietet für Kunden 120 PKW-Stellplätze. Langfristige Mieter sind mit Dänischem Bettenlager und Deichmann zwei führende Einzelhandels-Adressen. Mit über 950 Fachgeschäften in Deutschland ist das Dänische Bettenlager eines der führenden Handelsunternehmen für Matratzen in Europa. Deichmann ist mit über 40.000 Mitarbeitern in 26 Ländern aktiv und Marktführer im europäischen Schuhhandel.



Falk Raudies, Gründer und Vorstand der FCR Immobilien AG: "Mit Blick auf 2020 liegt unser klarer Fokus auf unser Kerngeschäft - und das sind renditestarke Handelsimmobilien an attraktiven Mikrostandorten in Deutschland. Der Kauf des Fachmarktzentrums in Landau a.d. Isar passt daher hervorragend in unser Portfolio. Unser Ziel ist es, unsere Position als einer der führenden Handelsimmobilien-Investoren in Deutschland weiter auszubauen."




Über die FCR Immobilien AG


Die dynamisch wachsende FCR Immobilien AG ist ein auf Einkaufs- und Fachmarktzentren in Deutschland spezialisierter Investor. Im Fokus stehen Objekte an aussichtsreichen Sekundärstandorten, die durch ihre Lage überdurchschnittliche Renditepotenziale bieten. Ergänzend investiert FCR bei sich bietenden Gelegenheiten europaweit auch in weitere Assetklassen des Immobilienmarktes. Neben einem günstigen Einkauf beruht der Erfolg der FCR Immobilien AG auf wertschaffendem Asset Management und der erfolgreichen Veräußerung optimierter Bestandsobjekte. Derzeit besteht das Portfolio der FCR Immobilien AG aus über 80 Objekten, die annualisierte Jahresnettomiete beläuft sich auf rd. 20 Mio. Euro. Zu den Mietern gehören bekannte Marken wie EDEKA, Netto, ROSSMANN, OBI, REWE und NORMA. Die FCR-Aktie (WKN A1YC91, ISIN DE000A1YC913) notiert im m:access an der Börse München und ist im Scale-Segment der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet und wird u. a. auf Xetra gehandelt.



Website: fcr-immobilien.de

Twitter: @FCR_Immobilien

Facebook: facebook.com/fcrimmobilien



Pressekontakt


edicto GmbH

Dr. Sönke Knop

Telefon +49 69 9055 05 51

E-Mail: FCR-Immobilien@edicto.de



Unternehmenskontakt


Ulf Wallisch

Senior Director, Head of Operations Management

Telefon +49 89 413 2496 11

E-Mail: u.wallisch@fcr-immobilien.de



FCR Immobilien AG

Paul-Heyse-Straße 28

D-80336 München
www.fcr-immobilien.de



Vorstand: Falk Raudies

Aufsichtsratsvorsitzender: Prof. Dr. Franz-Joseph Busse

HRB 210430 | Amtsgericht München
















27.02.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





























Sprache: Deutsch
Unternehmen: FCR Immobilien AG

Paul-Heyse-Straße 28

80336 München

Deutschland
Telefon: +49 89 413 2496 00
Fax: +49 89 413 2496 99
E-Mail: info@fcr-immobilien.de
Internet: www.fcr-immobilien.de
ISIN: DE000A1YC913, DE000A2BPUC4, DE000A2G9G64, DE000A2TSB16
WKN: A1YC91, A2BPUC, A2G9G6, A2TSB1
Indizes: Scale
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf, Frankfurt (Scale), München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 984255





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





98425527.02.2020



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=984255&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.