News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
08.12. 21:45 vor 5 Stunden
SunMirror AG
EQS-News: SunMirror AG: SunMirror AG nimmt Stellung
08.12. 19:45 vor 7 Stunden
Biotest AG
DGAP-News: Biotest AG: Biotest passt Prognose an
08.12. 19:30 vor 7 Stunden
poenina holding ag
EQS-Adhoc: Unabhängiger Untersuchungsbericht schafft Klarheit
08.12. 19:23 vor 7 Stunden
Biotest AG
DGAP-Adhoc: Biotest AG: Absenkung der Prognose
08.12. 18:00 vor 8 Stunden
Private Equity Holding AG
EQS-NAV: Private Equity Holding AG: Net Asset Value per 30. November 2021
08.12. 14:59 vor 11 Stunden
KROMI Logistik AG
DGAP-News: KROMI hält virtuelle Hauptversammlung 2021 ab
08.12. 12:24 vor 14 Stunden
MIC Market Information & Content Publishing GmbH
Was für ein Ergebnis! Medaro erzielt die bisher besten Ergebnisse seines Lithium-Extraktionsverfahrens
In allen Meldungen suchen

25.November 2021 10:25 Uhr

First Graphene Limited , ISIN: AU000000FGR3





DGAP-News: First Graphene Limited


/ Schlagwort(e): Vereinbarung/Produkteinführung






First Graphene Limited: Entwickler von Nanotechnologie-Beschichtungen bringt eine mit PureGRAPH(R) verbesserte leitfähige Beschichtung auf den Markt








25.11.2021 / 10:25




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.






First Graphene Limited (ASX:FGR; "First Graphene" oder "das Unternehmen") gibt bekannt, dass es eine Vertretungsvereinbarung mit Protectology Limited (Protectology) unterzeichnet hat, um einen bestimmten Kundenkreis auf dem Markt für leitfähige Beschichtungen zu gewinnen.


Die wichtigsten Punkte

 



- Der Nanotechnologie-Entwickler Protectology Ltd. bringt mit PureGRAPH(R) verbesserte leitfähige Beschichtungsprodukte, PROGRAPH(R), auf den Markt.

 



- Vertretungsvereinbarung mit Protectology zur exklusiven Vermarktung der mit PureGRAPH(R) verbesserten Beschichtungen unterzeichnet.

 



- Erweiterung der Vertriebsreichweite und Vertretung im Beschichtungssektor.



 



Das in Großbritannien ansässige Unternehmen Protectology ist ein Innovator und Entwickler von Oberflächenschutzbeschichtungen, das mittels Nanotechnologie die Eigenschaften eines breiten Spektrums von Produkten wie z. B. Unterhaltungselektronik, Automobil- und Industrieteile verbessert.



Protectology arbeitet seit mehreren Monaten mit First Graphene zusammen, um Beschichtungen unter Verwendung der PureGRAPH(R)-Produktlinie des Unternehmens zu erforschen und zu entwickeln. Diese Arbeit hat dazu geführt, dass Protectology seine eigene Produktfamilie mit dem Markennamen PROGRAPH(R) auf den Markt gebracht hat.



Jetzt arbeitet Protectology mit mehreren frühen Kunden aus der Industrie zusammen, um neuartige Oberflächenschutzbeschichtungen für antistatische und elektrisch leitfähige Anwendungen zu entwickeln. Als erste dieser Kooperationen hat Protectology eine sprühbare leitfähige Beschichtung für Kunststoffoberflächen auf den Markt gebracht.



Kunststoffe sind schlechte Stromleiter und akkumulieren von Natur aus gefährliche statische Ladungen. Die leitfähige Beschichtung PROGRAPH(R) leitet die statische elektrische Ladung ab, verhindert schädliche Auswirkungen auf elektronische und elektrische Geräte und erleichtert den Schutz von Infrastrukturanlagen wie Kabelnetzwerke.



Darüber hinaus werden derzeit die letzten Schritte für eine Reihe von PROGRAPH(R)-Beschichtungen unternommen, wobei PureGRAPH(R) feuerhemmende Eigenschaften verleiht und die Möglichkeit bietet, in angrenzende Branchen, einschließlich Verbundwerkstoffe, zu expandieren.



Gemäß der Vertretungsvereinbarung unterliegt Protectology der Verpflichtung, sich nach besten Kräften zu bemühen, die kommerziellen Möglichkeiten für die PROGRAPH(R)-Produktpalette aktiv auszubauen, was sich wiederum in einer Liefervereinbarung für PureGRAPH(R) niederschlagen wird. Im Rahmen der Vereinbarung gibt es keinen Mindestliefervertrag.



Die Vereinbarung markiert auch die erste kommerzielle Vereinbarung von First Graphene mit einem Unternehmen, das sich auf den lukrativen europäischen Markt konzentriert.



Der weltweite Markt für antistatische Beschichtungen wird bis 2027 voraussichtlich ca. 17 Mrd. Dollar bei einer jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 3,3 Prozent erreichen, was auf das zunehmende Wachstum der Elektronik-, Bau- und Transportmärkte1 zurückzuführen ist.



https://www.360researchreports.com/global-antistatic-coatings-market-18327458


Die Forschung hat gezeigt, dass PureGRAPH(R) für die Herstellung elektrisch leitfähiger Beschichtungen verwendet werden kann. Weitere Tests zeigten auch, dass PureGRAPH(R)-Graphen zur Herstellung von dauerhaften Beschichtungen mit guter Wetterbeständigkeit verwendet werden kann.



Die Vertretungsvereinbarung hat eine Laufzeit von zunächst zwei Jahren und gibt Protectology die Möglichkeit, kommerzielle Perspektiven zu entwickeln und die PureGRAPH(R)-Technologie für Oberflächenschutzbeschichtungen zu nutzen. Zu diesem Zeitpunkt gibt es keine weiteren wesentlichen Bedingungen der Vereinbarung oder eine Bewertung der wirtschaftlichen Auswirkungen.



Michael Bell, Managing Director und Chief Executive Officer von First Graphene, sagte, die Vereinbarung sei ein wichtiger strategischer Schritt in den Beschichtungsmarkt und stelle eine von vielen Möglichkeiten dar, die PureGRAPH(R)-Produktlinie in leicht vermarktbare nachgelagerte Produkte zu integrieren.

 



Herr Bell sagte: "Die Partnerschaft mit Protectology ermöglicht es uns, die großartige Arbeit von Protectology bei der Erschließung dieses aufregenden Marktes und durch eine Reihe von geschätzten Kunden weiter zu unterstützen. Dies ist nur der erste Schritt in einen potenziell riesigen und sich schnell entwickelnden Markt für PureGRAPH(R). Die Einführung einer verbesserten PureGRAPH(R)-Produktlinie in Verbindung mit der Möglichkeit, in den europäischen Markt einzutreten, hat das Potenzial, in der Zukunft den Weg für eine Vielzahl neuer kommerzieller Einnahmequellen zu öffnen."



Managing Director von Protectology, Paul Fairhurs, sagte, er erwarte, dass der Einsatz von PureGRAPH(R) auf dem Beschichtungsmarkt einen revolutionären Schritt beim Schutz von Teilen, Produkten und Funktionen in einer Vielzahl von Branchen und Materialien darstellt.



Herr Fairhurst sagte: "Im Einklang mit unserem bestehenden Nanotechnologie-Geschäft ermöglicht uns die Partnerschaft mit First Graphene und die Zusicherung der Lieferkontinuität, eine Reihe von Möglichkeiten mit unserem Kundenstamm weiterzuentwickeln. Der Einsatz von Graphen in Schutzbeschichtungen ist revolutionär und schafft einen neuen Standard an Zuverlässigkeit und Schutz für verschiedene Anwendungen und Produkte."

 



Über First Graphene Ltd. (ASX: FGR)



First Graphene Ltd. ist ein führender Anbieter von Hochleistungs-Graphenprodukten. Das Unternehmen besitzt eine robuste Produktionsplattform, die auf der unternehmenseigenen Belieferung mit sehr reinen Rohmaterialien und einer etablierten Produktionskapazität von 100 Tonnen Graphen pro Jahr basiert. Kommerzielle Anwendungen werden jetzt in Verbundwerkstoffen, Elastomere, im Brandschutz, im Baugewerbe und in der Energiespeicherung avanciert.



First Graphene Ltd. ist in Australien börsennotiert (ASX: FGR) und ihr primärer Produktionsstandort befindet sich in Henderson in der Nähe von Perth, Western Australia. Das Unternehmen ist in Großbritannien als First Graphene (UK) Ltd. in das Handelsregister eingetragen und ein Tier-1-Partner im Graphene Engineering Innovation Centre (GEIC) in Manchester, Großbritannien.


PureGRAPH(R)-Produktpalette

PureGRAPH(R)- Graphenpulver und PureGRAPH(R) AQUA-Pasten in lateralen Plättchengrößen von 50 µm, 20 µm, 10 µm und 5 µm sowie die PureGRAPH(R) MB-LDPE 20-30 und
PureGRAPH(R) MB-EVA Masterbatches für Thermoplaste und PureGRAPH(R) MB-EVA Bitumen sind in großen Mengen erhältlich. Die Produkte sind leistungsstarke Additive, die sich durch hohe Qualität und einfache Handhabung auszeichnen.


Über Protectology Ltd.



Das in Großbritannien ansässige Unternehmen Protectology Ltd. verbindet Nanotechnologie mit Innovation und entwickelt Produkte und Lösungen rund um den Lebensstil. Die Nanotechnologie steht im Mittelpunkt der Arbeit des Unternehmens. Die Produkte sind so konzipiert, dass sie jede Oberfläche schützen, einschließlich Multimedia-Geräte und Autos.



Protectology entwickelt neue und innovative Produkte im Bereich des Oberflächenschutzes, die einzigartige Eigenschaften und aufregende Ergebnisse aufweisen.



Die ständig wachsende Palette von Nano-Schutzprodukten des Unternehmens ist die fortschrittlichste in der Branche.



Für weitere Informationen: www.protectology-uk.com



Mit Genehmigung des Boards wurde diese Pressemitteilung von Aditya Asthana, Director, Chief Financial Officer und Company Secretary, zur Veröffentlichung freigegeben.



 



Investoren

Mike Bell

Chief Executive Officer

First Graphene Limited
michael.bell@firstgraphene.net

Tel. + 61 1300 660 448



Medien



Simon Shepherdson

General Manager Media

Spoke Corporate
simon@spokecorporate.com

Tel. +61 413 809 404

 



Im deutschsprachigen Raum



AXINO Media GmbH

Fleischmannstraße 15

73728 Esslingen am Neckar

Tel. +49-711-82 09 72 11

Fax +49-711-82 09 72 15
office@axino.de
www.axino.de

 



Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.
















25.11.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





1251905  25.11.2021 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1251905&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.