News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
14.12. 10:58 vor 1 Tag
Veritas Investment GmbH
DGAP-News: Ve-RI Listed Real Estate: Anteil australischer Werte wächst
In allen Meldungen suchen

15.November 2018 11:23 Uhr

GBC AG



DGAP-News: GBC AG / Schlagwort(e): Konferenz/Sonstiges


GBC AG: 53 Gesellschaften präsentieren sich am 11. & 12. Dezember 2018 auf der 26. MKK - Münchner Kapitalmarkt Konferenz


15.11.2018 / 11:23



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Sehr geehrte Damen und Herren,

 



am 11. & 12. Dezember 2018 findet die 26. MKK - Münchner Kapitalmarkt Konferenz statt.



Wir freuen uns, auch in diesem Jahr 53 vielversprechende Unternehmenspräsentationen der teilnehmenden Aktiengesellschaften aus dem Small- und Mid-Cap Bereich vorzustellen.


Wie gewohnt werden Sie die Kanzleien Heuking Kühn Lüer Wojtek PartG mbB und Pinsent Masons Germany LLP als Rechtspartner der MKK weiterhin in ihren Talks zu aktuellen Themen informieren.


Sie können sich bis spätestens 30. November 2018 für die Konferenz sowie die Zusatzveranstaltungen unter www.mkk-konferenz.de anmelden.





Für: Institutionelle Investoren & Pressevertreter


Kosten: Presse und Institutionelle Investoren kostenfrei, ansonsten 300,- EUR (zzgl. MwSt)

 



Kontakt für Rückfragen:

GBC AG

Kristina Bauer und Marita Conzelmann

Halderstraße 27

86150 Augsburg



+49 821 241133-44 oder -49

konferenz@gbc-ag.de
















15.11.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





746429  15.11.2018 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=746429&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.