News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
24.01. 17:36 vor 4 Stunden
Norddeutsche Steingut Aktiengesellschaft
DGAP-Adhoc: Norddeutsche Steingut Aktiengesellschaft: Veränderung im Vorstand
24.01. 15:05 vor 7 Stunden
Xlife Sciences AG
Xlife Sciences AG: Neues Projekt im Portfolio
24.01. 13:39 vor 8 Stunden
aifinyo AG
DGAP-Adhoc: aifinyo AG meldet Einbringung der Decimo GmbH
24.01. 10:30 vor 12 Stunden
Bayerische Börse AG
DGAP-News: Bayerische Börse AG: Mit Optimismus die Zukunft gestalten
24.01. 08:48 vor 13 Stunden
First Graphene Limited
DGAP-News: First Graphene Limited: Große Fortschritte in der VFD-Entwicklung
In allen Meldungen suchen

08.Februar 2013 12:30 Uhr

GK Software AG, WKN 757142, ISIN

[ Aktienkurs GK Software AG | Weitere Meldungen zur GK Software AG ]

DGAP-News: GK Software AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge
GK Software AG: Dohle Handelsgruppe entscheidet sich für
Filiallösungen von SAP und GK SOFTWARE AG

08.02.2013 / 12:30

---------------------------------------------------------------------

- Ausstattung von rund 100 Hit-Märkten mit SAP Offline Mobile Store by GK
und weiteren Lösungen aus dem gemeinsamen Portfolio

Schöneck, 8. Februar 2013 - Die SAP und die GK SOFTWARE AG werden alle
Märkte der Dohle Handelsgruppe mit der mobilen Warenwirtschaftslösung SAP
Offline Mobile Store by GK, mit SAP Store Device Control by GK zur
Anbindung von Peripheriegeräten wie Waagen sowie der Lösung für den
Etikettendruck ausstatten. Ausschlaggebend für die Entscheidung der Dohle
Handelsgruppe war dabei die vollintegrierte Erweiterung ihres bestehenden
SAP-Systems um eine moderne und zukunftsfähige mobile
Warenwirtschaftslösung. Ebenso gehörte zu den Gründen, dass sich die neuen
Systeme nahtlos in das bestehende SAP Portfolio und dessen technische
Basiskomponenten wie z.B. den SAP Netweaver einfügen. Durch die
Onlinefähigkeit von SAP Offline Mobile Store by GK wird die Datenversorgung
der mobilen Prozesse bei Dohle zukünftig deutlich beschleunigt und die
Datenqualität nachhaltig erhöht. Flexible Synchronisationsmöglichkeiten für
die unterschiedlichen Filialformate ermöglichten Dohle dabei eine noch
effizientere Steuerung seiner Prozesse. Darüber hinaus können durch die
Integration der GK-Komponenten in das SAP-Portal alle relevanten Vorgänge
sowohl am mobilen Gerät als auch an stationären Arbeitsplätzen entsprechend
den Berechtigungen der Mitarbeiter umgesetzt werden. Das neue System wird
auch die innovative Autodisposition in den Märkten effizient unterstützen.
Durch den Einsatz der neuen Lösungen erwartet die Dohle Handelsgruppe
optimierte Prozesse und reduzierte Wartungskosten.

Über die Dohle Handelsgruppe
Die Dohle Handelsgruppe mit Sitz im rheinischen Siegburg ist ein
traditionsreiches Unternehmen, das 1960 aus dem Zusammenschluss der
Kolonialwaren Großhandlungen Gerhard Schröder-Bergheim (gegründet 1901) und
Jean Dohle-Quirrenbach (gegründet 1927) hervorging. Heute beschäftigt die
Gruppe mehr als 6.000 Mitarbeiter und betreibt unter der Marke HIT
Verbrauchermärkte und SB-Warenhäuser an rund 100 Standorten in Deutschland
mit Verkaufsflächen zwischen 1.500 und 4.500 m˛ in Bundesländern
Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen und Bayern. HIT steht für
Genuss und Gesundheit zu günstigen Preisen. Qualität hat bei dem rund
30.000 Artikel umfassenden Sortiment hohe Priorität. Die mehrfach
ausgezeichneten Frischeabteilungen überzeugen mit Fleisch und Wurst, Obst
und Gemüse, Käse- und Molkereiprodukten, Frischfisch-Spezialitäten und
fachlich versierten Servicekräften. Eine große Weinabteilung, Feinkost- und
Convenience-Produkte ergänzen das Angebot sowie die neue Initiative
'Natürlich HIT'. Mit dem Ziel immer mehr wertvolle natürliche Lebensmittel
anzubieten, praktizieren wir unsere nachhaltige Verantwortung gegenüber
Menschen, Tieren und Pflanzen. Die Dohle Handelsgruppe erzielte im Jahr
2011 einen Umsatz von 1,5 Mrd. Euro.

Über die GK SOFTWARE AG
Die GK SOFTWARE AG ist ein technologisch führender europäischer Entwickler
und Anbieter von Standard-Software für den Einzelhandel mit einem
umfassenden Produktangebot für Filialen und Unternehmenszentralen. Durch
die offenen und plattformunabhängigen Software-Lösungen der GK/Retail
Suite, die vollständig in Java programmiert sind, hat sich die Gesellschaft
als Technologie- und Innovationsführer am Markt etabliert. Die Software
ermöglicht dem filialisierten Einzelhandel eine optimierte
Betriebsorganisation und dadurch erhebliche Kostensenkungs- und
Kundenbindungspotenziale zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit.
Am Hauptsitz in Schöneck sowie an den fünf weiteren Standorten in Berlin,
St. Ingbert, Köln, Pilsen (CZ) und Basel/Riehen (CH) beschäftigt das
Unternehmen 449 Mitarbeiter (Stand: 30. September 2012). Die GK SOFTWARE AG
verfügt über namhafte deutsche und ausländische Einzelhandelskunden,
darunter Galeria Kaufhof, Parfümerie Douglas, Coop (Schweiz), EDEKA,
Hornbach, JYSK Nordic, Lidl, Netto Marken-Discount und Tchibo. In mehr als
30 Ländern ist die Software mit rund 144.000 Installationen in mehr als
29.000 in- und ausländischen Filialen im Einsatz. Die Gesellschaft ist in
den letzten Jahren stark gewachsen und hat 2011 einen Umsatz von 31,8 Mio.
EUR erreicht. Dabei erwirtschaftete die GK SOFTWARE AG ein EBIT von 6,65
Mio. EUR (EBIT-Marge auf den Umsatz von 21,0%). Seit 1990 haben die beiden
Gründer Rainer Gläß (CEO) und Stephan Kronmüller (Stellvertretender
Vorstand), zusammen mit einem erfahrenen Managementteam die GK SOFTWARE AG
zu einem stark wachsenden, profitablen Unternehmen geformt.
Weitere Informationen zum Unternehmen: www.gk-software.com.

Kontakt:

Investor Relations

GK SOFTWARE AG
Dr. René Schiller
Tel.: +49 (0)37464-84-264
Fax: +49 (0)37464-84-15
E-Mail: rschiller@gk-software.com


Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

08.02.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------


Sprache: Deutsch
Unternehmen: GK Software AG
Waldstraße 7
08261 Schöneck
Deutschland
Telefon: +49 (0)3 74 64 84 - 0
Fax: +49 (0)3 74 64 84 - 15
E-Mail: info@gk-software.com
Internet: www.gk-software.com
ISIN: DE0007571424
WKN: 757142
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Berlin, München, Stuttgart


Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------
201002 08.02.2013
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.