News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
12.08. 18:28 vor 1 Tag
SECANDA AG
DGAP-Adhoc: SECANDA AG: Halbjahreszahlen 2022
12.08. 17:11 vor 1 Tag
Trade & Value AG
DGAP-NAV: Trade & Value AG: Nettoinventarwert 2022-07
12.08. 13:16 vor 1 Tag
Test XY AG
DGAP-Adhoc: Dies ist ein Test. Bitte ignorieren.
12.08. 12:54 vor 1 Tag
Test XY AG
DGAP-News: Dies ist ein Test. Bitte ignorieren.
12.08. 09:48 vor 1 Tag
Beta Systems Software AG
DGAP-News: Beta Systems Software AG: Abspaltung der Latonba AG
12.08. 08:55 vor 1 Tag
Wüstenrot & Württembergische AG
DGAP-News: W&W-Gruppe: Starkes operatives erstes Halbjahr 2022
12.08. 08:19 vor 1 Tag
Photon Energy NV
DGAP-News: Photon Energy Group erzielt Rekordeinnahmen im Juli
12.08. 08:15 vor 1 Tag
TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG
DGAP-News: TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG: TTL veröffentlicht Halbjahreszahlen 2022
In allen Meldungen suchen

06.Juli 2022 14:51 Uhr

EXASOL AG , ISIN: DE000A0LR9G9





DGAP-News: EXASOL AG


/ Schlagwort(e): Hauptversammlung






Hauptversammlung der Exasol AG stimmt für Erweiterung des Aufsichtsrats und wählt neue Mitglieder








06.07.2022 / 14:51




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Hauptversammlung der Exasol AG stimmt für Erweiterung des Aufsichtsrats und wählt neue Mitglieder



  • Satzungsänderung beschlossen: Aufsichtsrat wird von vier auf insgesamt sechs Mitglieder erweitert

  • Volker Smid ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender

  • Anteilseigner stimmen darüber hinaus allen weiteren Beschlussvorlagen zu und entlasten Vorstand und Aufsichtsrat für das Jahr 2021

Nürnberg, den 6. Juli 2022: Die Aktionärinnen und Aktionäre der Exasol AG (ISIN DE000A0LR9G9), ein globales Technologieunternehmen und Anbieter einer hochleistungsfähigen Analyse-Datenbank, haben auf der heutigenHauptversammlung vier neue Mitglieder für den Aufsichtsrat gewählt. Damit wird das Gremium nach Eintragung der Satzungsänderung von zuvor vier auf dann sechs Mitglieder erweitert. Nachdem der bisherige Vorsitzende Prof. Jochen Tschunke und Dr. Knud Klingler bereits Anfang Mai 2022 nach 14-jähriger Tätigkeit angekündigt hatten, ihre Ämter niederzulegen, wurden jetzt Linda Mihalic und Dr. Roland Wöss neu in das Gremium gewählt. Die erfolgte Wahl der zusätzlichen Aufsichtsratsmitglieder Petra Neureither und Torsten Wegener wird mit der Eintragung der Satzungsänderung wirksam. Die Hauptversammlung, die in diesem Jahr aufgrund der COVID-19-Pandemie erneut virtuell abgehalten wurde, folgte damit den Kandidatenvorschlägen des Aufsichtsrats. Gleich im Anschluss an die Aktionärsversammlung ernannte der Aufsichtsrat in seiner konstituierenden Sitzung Volker Smid zu seinem neuen Vorsitzenden.



In weiteren Tagesordnungspunkten hat die diesjährige Hauptversammlung die Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2021 entlastet. Alle sonstigen zustimmungspflichtigen Beschlussvorschläge wurden ebenfalls mit deutlicher Mehrheit angenommen. Insgesamt waren rund 60% des Grundkapitals auf der diesjährigen Hauptversammlung vertreten.





IR Kontakt

Christoph Marx

Head of Investor Relations

Tel: +49 911 2399 114

E-Mail:ir@exasol.com

















06.07.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





















Sprache: Deutsch
Unternehmen: EXASOL AG

Neumeyerstraße 22-26

90411 Nürnberg

Deutschland
Internet: www.exasol.com
ISIN: DE000A0LR9G9
WKN: A0LR9G
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1392213





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





139221306.07.2022



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1392213&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.