News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
04.06. 13:25 vor 2 Stunden
Pareto Securities AS
DGAP-News: Pareto Securities bringt mehrere Deals erfolgreich zum Abschluss
04.06. 11:19 vor 4 Stunden
Investors-Research
Exzellente Turnaroundchance im Rohstoffsektor.
04.06. 10:00 vor 5 Stunden
Deutsche Biotech Innovativ AG
DGAP-News: Deutsche Biotech Innovativ AG: Ralf M. Jakobs neuer CFO der DBI AG
04.06. 09:03 vor 6 Stunden
La Française Group
DGAP-News: La Française Group: ESG BIETET ALPHA IN KRISENZEITEN
In allen Meldungen suchen

07.April 2020 08:30 Uhr

home24 SE , ISIN: DE000A14KEB5





DGAP-News: home24 SE


/ Schlagwort(e): Jahresergebnis






home24 SE: HOME24 VERÖFFENTLICHT GESCHÄFTSBERICHT FÜR DAS JAHR 2019: home24 bestätigt die auditierten Finanzzahlen für 2019: 20 % Umsatzwachstum und Profitabilität auf adjustierter EBITDA-Basis in Q4








07.04.2020 / 08:30




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




HOME24 VERÖFFENTLICHT GESCHÄFTSBERICHT FÜR DAS JAHR 2019:
home24 bestätigt die auditierten Finanzzahlen für 2019:
20 % Umsatzwachstum und Profitabilität auf adjustierter EBITDA-Basis in Q4



  • Vorläufige Finanzzahlen bestätigt:

  • Geschäftsjahr 2019 mit Umsatz von 372 Millionen Euro, entsprechend einem währungsbereinigten Wachstum von 20 %

  • Zudem bewältigte home24 seinen bisher wichtigsten Meilenstein und war in Q4 2019 mit einem bereinigten EBITDA von 2,6 Millionen Euro (Marge von +2 %) erstmals profitabel

  • Operativer Cashflow im zweiten Halbjahr 2019 positiv, was den Abschluss großer, zukunftsweisender Investitionsprojekte in H1 2019 widerspiegelt

  • Deutliche Steigerung der aktiven Kunden auf über 1,5 Millionen und 2,2 Millionen Bestellungen pro Jahr

  • Ausblick 2020: Umsatzwachstumsraten unter konstanter Währung in einer Größenordnung von +10 % bis +20 %, darüber hinaus strebt home24 für das Gesamtjahr 2020 ein ausgeglichenes bereinigtes EBITDA an und geht von einer bereinigten EBITDA-Marge in der Spanne von plus bis minus 2 % aus. Der Ausblick basiert auf der aktuellen Lage der COVID-19-Pandemie

Berlin, 7. April 2020 - Im heute veröffentlichten Geschäftsbericht für das Gesamtjahr 2019 bestätigt die home24 SE ("home24", das "Unternehmen") die vorläufigen Finanzzahlen und teilt mit, dass es keine Änderungen gegenüber dem am 11. Februar 2019 veröffentlichten Trading Update gibt: So betrug der Umsatz des Unternehmens im zurückliegenden Jahr 372 Millionen Euro, was ein währungsbereinigtes Wachstum von 20 % gegenüber dem Vorjahr darstellt. Zudem war home24 im Abschlussquartal 2019 auf Basis des bereinigten EBITDA in Höhe von 2,6 Millionen Euro (+2 % Marge) erstmals profitabel, wobei das Gesamtjahr 2019 mit einer bereinigten EBITDA-Marge von -8 % endete. Ende 2019 belief sich die Cash-Position des Unternehmens auf 46 Millionen Euro, wobei sich der Cashflow aus dem operativen Geschäft bereits im gesamten zweiten Halbjahr 2019 positiv gestaltete. Es wird erwartet, dass der verfügbare Barmittelbestand für 2020 ausreichend Spielraum lässt, da die Kernprofitabilität erreicht ist und wichtige große Investitionsprojekte abgeschlossen sind.


"Wir blicken auf einen erfolgreiches Jahresende 2019 zurück, in dem wir nicht nur erneut stärker als der Home & Living-Markt gewachsen sind, sondern im vierten Quartal auch unsere Kernprofitabilität erreicht haben, nachdem wir strategisch wichtige Investitionsprojekte abgeschlossen haben. Das versetzt uns in eine solide Ausgangslage, um die aktuell großen Herausforderungen, die im Zuge der COVID-19-Pandemie auf uns zukommen, zu bewältigen. Die COVID-19-Pandemie bringt Unsicherheiten in Bezug auf die wirtschaftliche Entwicklung im Jahr 2020 mit und stellt sowohl für unser Land als auch die Wirtschaft eine ernsthafte Herausforderung dar. Angesichts des derzeitigen Effekts auf unser Geschäft sind wir jedoch vorsichtig zuversichtlich, sowohl unseren Wachstumskurs fortsetzen zu können als auch unsere Profitabilität weiter zu verbessern. Wir sehen nach wie vor ein großes Aufholpotenzial im Online-Markt für Home & Living und rechnen damit, dass sich die Online-Nachfrage beschleunigen wird - vor allem vor dem Hintergrund, dass die Menschen gegenwärtig viel Zeit in ihrem Zuhause verbringen", sagt Marc Appelhoff, CEO von home24.



Finanzieller Ausblick



Die COVID-19-Pandemie stellt in den Planungen für das gesamte Geschäftsjahr 2020 einen großen Unsicherheitsfaktor dar. An unseren Standorten in Asien, Europa und Brasilien haben wir nach Ausbruch des Virus in Q1 2020 unverzüglich Maßnahmen eingeleitet und so auf die aktuelle Situation reagiert. Die große Mehrheit der home24-Mitarbeiter außerhalb der Logistikprozesse und der Einzelhandelsorganisation arbeitet von zu Hause aus. Betroffen sind vor allem die Lieferketten unserer Lieferanten in Europa, Brasilien und China. Unsere stationären Einzelhandelsgeschäfte sind vorübergehend geschlossen. Die Kundennachfrage ist schwieriger zu prognostizieren und volatiler. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Geschäftsberichts 2019 sind jedoch sowohl die Folgen für die Weltwirtschaft als auch die damit verbundenen für home24 kaum vorhersehbar. Mit unserem Team und unseren Partnern stehen wir den Kunden aber weiterhin als verlässlicher Einrichtungspartner zur Seite, solange die Lieferketten nicht zum Stillstand kommen.



Für das Geschäftsjahr 2020 plant home24 in Anbetracht der ungewissen Marktsituation mit Umsatzwachstumsraten unter konstanter Währung in einer Größenordnung von +10 % bis +20 %. Darüber hinaus strebt das Unternehmen für das Geschäftsjahr 2020 eine bereinigte EBITDA-Marge in der Spanne von +2 % bis -2 % an. Dieser Ausblick basiert auf der aktuellen Informationslage zur COVID-19-Pandemie und berücksichtigt keine zusätzlichen, negativen Effekte auf die Umsatzerlöse und das bereinigte EBITDA. Solche wesentlichen Auswirkungen könnten etwa aufgrund einer global einsetzenden tiefen Rezession oder Einschränkungen der Leistungsfähigkeit von home24, die über moderate Verzögerungen in der Lieferkette und die bisher antizipierten Schließungen der Offline-Retailflächen bis in den Mai hinausgehen, entstehen.



Die wichtigsten Geschäftszahlen im Überblick


































































































































































































































































Nichtfinanzielle Leistungsindikatoren   Einheit   2019   2018   Veränderung   Q4 2019   Q4 2018   Veränderung
Anzahl Bestellungen   in Tsd.   2.196   1.907   15%   666   608   10%
Durchschnittlicher Bestellwert   in EUR   255   258   -1%   246   245   0%
Anzahl aktiver Kunden

(zum 31. Dezember)
  in Tsd.   1.506   1.299   16%   1.506   1.299   16%
Mitarbeiter (zum 31. Dezember)   Anzahl   1.633   1.582   3%   1.633   1.582   3%
                             
                             
Finanzielle Leistungsindikatoren   Einheit   2019   2018   Veränderung   Q4 2019   Q4 2018   Veränderung
Umsatzerlöse   in EUR Mio.   371,6   312,7   19%   109,1   91,6   19%
Bruttoergebnismarge   in %   44%   44%   0pp   45%   43%   2pp
Ergebnisbeitragsmarge   in %   25%   24%   1pp   27%   23%   4pp
Bereinigte EBITDA-Marge   in %   -8%   -13%   5pp   2%   -14%   16pp
Ergebnis je Aktie   in EUR   -2,53   -3,22   -22%   -0,28   -0,79   -65%
Cashflow aus der betrieblichen Tätigkeit   in EUR Mio.   -39,2   -47,9   -18%   0,9   -8,1   -111%
Cashflow aus der Investitionstätigkeit   in EUR Mio.   -21,8   -24,0   -9%   -2,9   -7,5   -61%
Cashflow aus der Finanzierungstätigkeit   in EUR Mio.   -1,9   160,8   -101%   3,8   0,1   3.700%
Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente zum Ende der Periode   in EUR Mio.   45,6   108,6   -58%   45,6   108,6   -58%

 

---ENDE---



Über home24



home24 ist eine führende pure-play Home & Living E-Commerce-Plattform in Kontinentaleuropa und Brasilien. Mit über 100.000 Artikeln, die sie von mehr als 500 Herstellern bezieht, bietet home24 eine einzigartige Produktauswahl an großen und kleinen Möbelstücken, Gartenmöbeln, Matratzen und Beleuchtung. Diese kuratierte und breite Auswahl bietet den Kunden ein nachhaltiges Preis-Leistungs-Versprechen. home24 hat ihren Hauptsitz in Berlin und beschäftigt weltweit mehr als 1.500 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist in sieben europäischen Märkten aktiv: Deutschland, Frankreich, Österreich, den Niederlanden, der Schweiz, Belgien und Italien. Darüber hinaus ist home24 unter der Marke "Mobly" in Brasilien tätig. In Europa liefert das Unternehmen seine Produkte - unabhängig von Größe und Gewicht - kostenfrei bis in die Wohnung seiner Kunden und bietet zudem kostenlose Retouren an. Das Sortiment von home24 besteht aus zahlreichen Marken, darunter eine Vielzahl von Eigenmarken. home24 ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (ISIN DE000A14KEB5). Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.home24.com.



Kontakt für Medienanfragen:

Anne Gaida
anne.gaida@home24.de

+49 30 201 632 941 6

Kontakt für Investorenanfragen:

Philipp Steinhäuser
ir@home24.de

+49 30 201 634 728



Rechtlicher Hinweis:



Diese Veröffentlichung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Auffassungen, Erwartungen, Annahmen und Information des Managements des Unternehmens. Zukunftsgerichtete Aussagen enthalten keine Gewähr für den Eintritt zukünftiger Ergebnisse und Entwicklungen und sind mit bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten verbunden. Aufgrund verschiedener Faktoren können die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse, Entwicklungen und Ereignisse wesentlich von jenen abweichen, die in diesen Aussagen beschrieben sind; weder home24 noch irgendeine andere Person übernehmen eine wie auch immer geartete Verantwortung für die Richtigkeit der in dieser Veröffentlichung enthaltenen Ansichten oder der zugrundeliegenden Annahmen. home24 übernimmt keine Verpflichtung, die in dieser Veröffentlichung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.
















07.04.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: home24 SE

Greifswalder Straße 212-213

10405 Berlin

Deutschland
Telefon: +49 30 - 609880019
Fax: +49 30 - 2016329499
E-Mail: ir@home24.de
Internet: www.home24.com
ISIN: DE000A14KEB5
WKN: A14KEB
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1016979





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service





1016979  07.04.2020 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1016979&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.