News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
21.05. 15:00 vor 14 Stunden
UMT United Mobility Technology AG
DGAP-News: UMT AG stellt LOYAL vor - Innovative Loyalty-App startet im Sommer 2019
21.05. 14:30 vor 15 Stunden
Tier Mobility GmbH
TIER Mobility begrüßt Nico Rosberg als neuen Investor
In allen Meldungen suchen

27.März 2013 10:04 Uhr

H&R WASAG AG, WKN 775700, ISIN DE0007757007

[ Aktienkurs H&R WASAG AG | Weitere Meldungen zur H&R WASAG AG ]

DGAP-News: H&R AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Planzahlen
H&R AG aktualisiert Terminplanung und vorläufige Zahlen 2012

27.03.2013 / 10:04

---------------------------------------------------------------------

H&R AG aktualisiert Terminplanung und vorläufige Zahlen 2012

Salzbergen, 27. März 2013. Die H&R AG hat sich dazu entschlossen, die
Unternehmensplanung zu aktualisieren. Als Konsequenz wird die für den 28.
März 2013 angekündigte Veröffentlichung des Geschäftsberichts auf den 26.
April 2013 verschoben. Die Hauptversammlung wird entsprechend zeitversetzt
am 23. Juli 2013 stattfinden. Gleichzeitig werden heute die vorläufigen
Ergebnisse in aktualisierter Form bekanntgegeben.

'Wir fühlen uns verpflichtet mit dem Geschäftsbericht 2012 nicht nur die
Vergangenheit abzuschließen, sondern auch die zukünftigen Perspektiven
umfassend aufzuzeigen', betont Niels H. Hansen, Vorstandsvorsitzender der
H&R AG. 'Das vergangene Jahr hat gezeigt, dass die von uns angeschobenen
Maßnahmen zur Effizienzsteigerung notwendig und wirksam waren. Zur
nachhaltigen Ertragsstabilisierung haben wir daher einen noch
umfangreicheren Maßnahmenkatalog zusammengestellt.'

Im Interesse des Unternehmens, vor allem aber auch der Aktionäre, gelte es
nun, diese Schritte vollumfänglich hinsichtlich ihrer Wechselwirkung auf
die Ertrags- und Finanzplanung zu würdigen und zu überprüfen. Die
Verantwortung gegenüber den Investoren gebiete es zudem, die entsprechenden
Entscheidungen den Anlegern klar und umfassend mitzuteilen. 'Wir nehmen uns
die dafür hinsichtlich des Geschäftsberichtes benötigte zusätzliche Zeit
innerhalb der uns zur Verfügung stehenden gesetzlichen Vorschriften',
begründet Hansen die Verschiebung.

Im Übrigen aktualisiert und ergänzt die H&R AG die vorläufigen Kennzahlen
zum Geschäftsjahr 2012:



Kennzahlen zum H&R-Konzern (in Mio. EUR) 2012e 2011 Diff.
Umsatzerlöse 1.228,9 1.209,5 19,4
Operatives Ergebnis (EBITDA) 49,3 89,1 -39,8
EBIT 25,4 68,1 -42,7
Ergebnis vor Ertragsteuern 1,5 54,5 -53,0
Konzernergebnis je Aktie (EUR) 0,01 1,29 -1,28
Operativer Cashflow 84,7 -11,8 96,5
Free Cashflow 50,9 -54,2 105,1
Bilanzsumme 620,8 635,2 -14,4
Konzerneigenkapital 222,4 241,1 -18,7
Eigenkapitalquote (%) 35,8 38,0 n.a.






Wichtige Bilanzpositionen (in Mio. EUR) 2012e 2011
Aktiva
Kurzfristiges Vermögen 351,1 375,7
davon Zahlungsmittel / Zahlungsmitteläquivalente 89,6 53,1
davon Forderungen aus Lieferungen / Leistungen 70,0 118,6
davon Vorräte 180,6 198,3
Langfristiges Vermögen 270,0 259,8
davon Sachanlagen 219,1 206,9
Summe Aktiva 620,8 635,2
Passiva
Kurzfristige Verbindlichkeiten 196,5 98,5
davon Bankverbindlichkeiten 69,6 12,5
davon Verbindlichkeiten aus Lieferungen / Leistungen 61,7 51,8
davon Sonstige finanzielle Verbindlichkeiten 45,5 5,6
Langfristige Verbindlichkeiten 201,8 295,5
davon Bankverbindlichkeiten 133,7 191,1
Eigenkapital 222,4 241,1
Summe Passiva 620,8 635,2




Kontakt:
H&R AG, Investor Relations / Kommunikation, Ties Kaiser
Neuenkirchener Straße 8, 48499 Salzbergen
Tel.: +49 40 43218-321, Fax: +49 40 43218-390
Mail: Ties.Kaiser@hur.com
www.hur.com

Die H&R AG:
Die im SDAX notierte H&R AG ist als Unternehmen der Spezialchemie in der
Entwicklung und Herstellung chemisch-pharmazeutischer Spezialprodukte auf
Rohölbasis und in der Produktion von Präzisions-Kunststoffteilen tätig.

Zukunftsgerichtete Aussagen und Prognosen:
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen
basieren auf den gegenwärtigen Einschätzungen und Prognosen des Vorstands
sowie den ihm derzeit verfügbaren Informationen. Die zukunftsgerichteten
Aussagen sind nicht als Garantien der darin genannten zukünftigen
Entwicklungen und Ergebnisse zu verstehen. Die zukünftigen Entwicklungen
und Ergebnisse sind vielmehr abhängig von einer Vielzahl von Faktoren, sie
beinhalten verschiedene Risiken und Unwägbarkeiten und beruhen auf
Annahmen, die sich möglicherweise als nicht zutreffend erweisen. Wir
übernehmen keine Verpflichtung, die in dieser Pressemitteilung gemachten
zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.


Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

27.03.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------


Sprache: Deutsch
Unternehmen: H&R AG
Neuenkirchener Str. 8
48499 Salzbergen
Deutschland
Telefon: +49 (0)40 43 218 321
Fax: +49 (0)40 43 218 390
E-Mail: investor.relations@hur.com
Internet: www.hur.com
ISIN: DE0007757007
WKN: 775700
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (Prime
Standard), Hamburg; Freiverkehr in Berlin, Hannover,
München, Stuttgart


Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------
205303 27.03.2013
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.