News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
16.09. 15:04 vor 9 Minuten
Traumhaus AG
DGAP-News: Traumhaus AG: Durchführung Aktiensplit
16.09. 13:07 vor 2 Stunden
LECON RESTRUKTURIERUNG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Insolvenzplan im Verfahren um Leichtbauteil-Entwickler KDX einstimmig angenommen
In allen Meldungen suchen

21.Mai 2019 14:56 Uhr

Innovative Properties Inc. , ISIN: CA4576773002

DGAP-News: Innovative Properties Inc.: Nabis Holdings wird am 21. Mai an KCSA's erstem Congressional Cannabis Day Forum teilnehmen



DGAP-News: Innovative Properties Inc. / Schlagwort(e): Konferenz


Innovative Properties Inc.: Nabis Holdings wird am 21. Mai an KCSA's erstem Congressional Cannabis Day Forum teilnehmen


21.05.2019 / 14:56



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Nabis Holdings wird am 21. Mai an KCSA's erstem Congressional Cannabis Day Forum teilnehmen


VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, KANADA. 21. Mai 2019. Innovative Properties Inc., tätig als Nabis Holdings (CSE: NAB; OTC: INNPF; FRA: 7IP) ("Nabis" oder das "Unternehmen"), eine führende kanadische Investmentgesellschaft mit Spezialinvestitionen in Vermögenswerte in mehreren Bereichen des Cannabissektors, gab heute bekannt, dass Jade Green, Sonderberaterin der Nabis, an KCSA Strategic Communications's erstem Congressional Cannabis Day Forum teilnehmen wird, das am Dienstag, den 21. Mai 2019 im Kapitol der Vereinigten Staaten in Washington DC stattfinden wird. Frau Green wird um 10 Uhr Ortszeit Washington in einem Gremium mit Titel "CBD, Hemp and the Farm Bill" (CBD, Hanf und das Agrargesetz) sprechen, dessen Schwerpunkt die weitreichenden Auswirkungen des Agrargesetzes sind, da es weiterhin die bundesstaatliche Nahrungsmittel- und Agrarpolitik prägt.



"Wir sind begeistert, an der laufenden Konversation über Cannabisgesetze in den USA auf der ersten Veranstaltung dieser Art teilzunehmen, wo wir die Gelegenheit haben, einen Dialog mit einigen der einflussreichsten Mitglieder der Legislative des Landes zuführen," sagte Jade Green, Sonderberaterin von Nabis. "Nabis wird weiterhin ein Teil der lauten Stimmen sein, die den Kongress zur Modernisierung der bundesstaatlichen Cannabisgesetze drängen, um das Wachstum von Amerikas kleinen Unternehmen effektiv zu erleichtern und um den Verbrauchern Schutz zu bieten."



Frau Green ist seit Eintritt in das strategische Beratungsgremium im Dezember 2018 eine Sonderberaterin von Nabis. Ferner ist Frau Green die Gründerin und CEO von Jade Green Consulting, eine Elite-Cannabisberatungsfirma, die eine Liste von Kunden aufweist, deren gemeinsamer Wert bei über 6 Milliarden USD liegt. Mit über fünf Jahren anwendungsbezogenem Fachwissen in der Cannabisbranche ist Frau Green als eine Besitzerin, Officer und Beraterin von einer Vielzahl von Cannabisunternehmen tätig gewesen.



Das Congressional Cannabis Day Forum wird im U.S. Capitol Visitor Congressional Auditorium, CVC 200 in Washington,DC, stattfinden. Für Platzreservierungen registrieren sie sich bitte unter dem Link hier.



Über das Congressional Cannabis Day Forum

Das Congressional Cannabis Day Forum wird mittels einer Reihe von Podiumsdiskussionen tief in die Cannabisbranche eintauchen. Diese Diskussionen zielen darauf, für den Sektor relevante kritische Punkte anzusprechen einschließlich Kapitalmärkte und Bankwesen, CBD/Hanf, Opioide, Probleme der Veteranen und soziale Gerechtigkeit. Das Forum wird von KCSA Strategic Communications in Partnerschaft mit The Cannabis Caucus ausgerichtet. KCSA Strategic Communications ist eine integrierte strategische Kommunikationsfirma, die sich auf Public Relations, Investor Relations und soziale Medien spezialisiert.



Über Innovative Properties Inc. (tätig als Nabis Holdings)

Nabis Holdings ist eine kanadische Investmentfirma, die in hochwertige Cashflow-Assets in mehreren Branchen investiert einschließlich Immobilien, Wertpapiere, Kryptowährungen und aller Aspekte des US-amerikanischen und internationalen Cannabissektor. Unter der Leitung von zwei der Mitgründer der MPX Bioceuticals, bis dato eine der größten Übernahmen im US-Cannabissektor, besitzt das Unternehmen eine belegte Erfolgsgeschichte in aufstrebenden Märkten, um einen beachtlichen Shareholder Value zu generieren. Das Unternehmen konzentriert sich auf Investitionen über die gesamten integrierten vertikalen Aspekte in diesem Sektor mit besonderem Fokus auf Einnahmengenerierung, EBITDA und Wachstum.



Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: https://www.nabisholdings.com/.



Für weitere Fragen kontaktieren Sie bitte:

Investor-Kontakt:

Allison Soss

KCSA Strategic Communications

Tel.: 212-896-1267
Nabis@kcsa.com



Unternehmenskontakt:

Tel.: 604-687-7130
info@nabisholdings.com.



Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.
















21.05.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





814045  21.05.2019 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=814045&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.