News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
04.06. 13:25 vor 2 Stunden
Pareto Securities AS
DGAP-News: Pareto Securities bringt mehrere Deals erfolgreich zum Abschluss
04.06. 11:19 vor 4 Stunden
Investors-Research
Exzellente Turnaroundchance im Rohstoffsektor.
04.06. 10:00 vor 5 Stunden
Deutsche Biotech Innovativ AG
DGAP-News: Deutsche Biotech Innovativ AG: Ralf M. Jakobs neuer CFO der DBI AG
04.06. 09:03 vor 6 Stunden
La Française Group
DGAP-News: La Française Group: ESG BIETET ALPHA IN KRISENZEITEN
04.06. 08:41 vor 6 Stunden
Deutsche Effecten- und Wechsel- Beteiligungsgesellschaft AG
DGAP-News: Veröffentlichung des Geschäftsberichts 2019: DEWB schließt Geschäftsjahr 2019 mit positivem Ergebnis ab
In allen Meldungen suchen

07.April 2020 07:30 Uhr

JDC Group AG , ISIN: DE000A0B9N37





DGAP-News: JDC Group AG


/ Schlagwort(e): Kooperation






JDC Group AG: JDC-Group gewinnt weitere Großkunden








07.04.2020 / 07:30




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.





JDC-Group gewinnt weitere Großkunden



- Die Boehringer Ingelheim Secura Versicherungsvermittlungs GmbH (BI Secura) und die JDC-Group-Tochter Jung, DMS & Cie. haben einen exklusiven Kooperationsvertrag geschlossen.



- Ebenso wird die InsureDirect24 Assekuranz GmbH, Generalagentur der Nürnberger Versicherung, die die Direktkunden der Nürnberger Versicherungsgruppe betreut, zukünftig die Abwicklung und Abrechnung der Verträge ihrer Kunden auf der Plattform-Technologie von JDC durchführen.



 



In diesen Kooperationen stellt die Jung, DMS & Cie. Pool GmbH die administrative und vertriebsunterstützende Plattform zur Verfügung und übernimmt die damit verbundenen Abwicklungs- und Abrechnungsprozesse. BI Secura und InsureDirect24 werden die Versicherungsverträge ihrer Kunden auf die Plattformtechnologie von JDC übertragen und das künftige Neugeschäft über die JDC-IT und Infrastruktur abwickeln.



Die Kunden der BI Secura und der InsureDirect24 profitieren von modernster Endkundentechnologie wie der JDC-eigenen Finanz- und Versicherungs-App "allesmeins".



Für JDC bedeuten die Kooperationen mit BI Secura und der InsureDirect24 - nach den ähnlichen Geschäftsvereinbarungen mit der Lufthansa-Tochter Albatros oder der BMW-Tochter Bavaria Wirtschaftsagentur GmbH - eine weitere Verbesserung der Auslastung der bestehenden Plattform.



"Wir freuen uns über die Kooperation mit der BI Secura, die als Belegschaftsmakler Mitarbeiter von Boehringer Ingelheim in allen Versicherungsangelegenheiten betreut und genauso über die Kooperation mit InsureDirect24, die die Direktkunden der Nürnberger Versicherungsgruppe betreut", bekräftigt Dr. Sebastian Grabmaier, Vorstandsvorsitzender der JDC Group AG. "Das uns von unseren neuen Partnern entgegengebrachte Vertrauen zeigt, dass wir mit unserer Plattform-Technologie zur Automatisierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen in der Vermittlung von Finanz- und Versicherungsprodukten auf dem richtigen Weg sind. Auch mit diesen Kooperationen werden unsere Provisionsumsätze im Privatkundengeschäft entgegen dem Markttrend in der derzeitigen Corona-Krise weiter deutlich steigen und einen langfristig stabil wachsenden Ergebnisbeitrag liefern", so Grabmaier weiter.



Nähere Informationen zum Unternehmen und den Tochtergesellschaften finden Sie unter www.jdcgroup.de.



 



Über die JDC Group AG

Die JDC Group AG (ISIN: DE000A0B9N37) steht für moderne Finanzberatung und intelligente Finanztechnologie für Berater und Kunden. Im Geschäftsbereich "Advisortech" bieten wir über die Jung, DMS & Cie.-Gruppe moderne Beratungs- und Verwaltungstechnologien für unsere Kunden und Berater. Während viele Vertriebe und Vertriebspartner den technologischen Wandel als Problem und die jungen Fintech-Firmen als neue Wettbewerber sehen, sehen wir den Faktor "Technologie" als große Chance. Lösungen aus dem Geschäftsbereich "Advisortech" werden Beratern zukünftig helfen, ihre Kunden noch besser zu betreuen und im Ergebnis mehr Umsatz zu generieren. Im Segment "Advisory" vermitteln wir über die FiNUM.-Gruppe Finanzprodukte an private Endkunden über freie Berater, Vermittler und Finanzvertriebe. Mit mehr als 16.000 angeschlossenen Vertriebspartnern sind wir einer der Marktführer im deutschsprachigen Raum.



Disclaimer

Die Vorstände der JDC Group AG halten eine Beteiligung an der JDC Group AG und haben ein Eigeninteresse an Art und Inhalt der in dieser Mitteilung gegebenen Informationen.






Kontakt:

JDC Group AG


Ralf Funke

Investor Relations

Tel.: +49 611 890 5750

E-Mail: funke@jdcgroup.de














07.04.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





























Sprache: Deutsch
Unternehmen: JDC Group AG

Kormoranweg 1

65201 Wiesbaden

Deutschland
Telefon: +49 (0) 611 890 575-0
Fax: +49 (0) 611 890 575-99
E-Mail: info@jdcgroup.de
Internet: http://www.jdcgroup.de
ISIN: DE000A0B9N37
WKN: A0B9N3
Indizes: Scale 30
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1017019





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service





1017019  07.04.2020 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1017019&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.