News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
20.05. 12:42 vor 44 Minuten
Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
DGAP-News: BVB und Marco Rose gehen getrennte Wege
20.05. 11:12 vor 2 Stunden
Energiekontor AG
DGAP-Adhoc: Energiekontor AG: Aktienrückkauf beschlossen
20.05. 07:00 vor 6 Stunden
Adval Tech Management AG
Ordentliche GV 2022: Adval Tech Aktionäre stimmten allen Anträgen zu
20.05. 07:00 vor 6 Stunden
Baloise Holding AG
Baloise Crashtest: Wenn elektrische Trendfahrzeuge zur Gefahr werden
In allen Meldungen suchen

20.Januar 2022 13:05 Uhr

Metalcorp Group S.A. , ISIN: DE000A19MDV0





DGAP-News: Metalcorp Group S.A.


/ Schlagwort(e): Sonstiges






Metalcorp Group: Update zu den Aktivitäten in Guinea








20.01.2022 / 13:05




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Metalcorp Group: Update zu den Aktivitäten in Guinea


Luxemburg, 20. Januar 2022 - Die Metalcorp Group S.A., ein weltweiter Dienstleister für die Beschaffung, die Produktion, den Abbau und die Vermarktung von Metallen und Mineralien, nimmt hiermit Stellung zu Medienberichten, die behaupten, dass der Bergbaubetrieb der Bauxit-Tochtergesellschaft in Guinea, der Société des Bauxites de Guinée (SBG), gestoppt worden sei. Dies ist nicht korrekt - der Bergbaubetrieb der SBG wurde zu keinem Zeitpunkt gestoppt. Es gab ein vorläufiges Verfahren, das von einem Zulieferer eingeleitet wurde, dessen Vertrag von der SBG gekündigt wurde, weil der Zulieferer seinen vertraglichen Verpflichtungen nicht nachgekommen war. Dieses vorläufige Verfahren wurde am 4. Januar 2022 vom Berufungsgericht in Conakry, Guinea, zu Gunsten der SBG eingestellt. Dies hatte weder für SBG noch für Metalcorp wirtschaftliche Auswirkungen.


Metalcorp wird seine vorläufigen Ergebnisse für das Gesamtjahr 2021 am 27. Januar 2022 veröffentlichen.

Über die Metalcorp Group S.A.:

Die Metalcorp Group ist ein diversifizierter, weltweiter Dienstleister in der Metall- und Mineralienindustrie, einschließlich Beschaffung, Vermarktung, Abbau und Verarbeitung solcher Produkte. Die Geschäftsbereiche des Unternehmens sind Aluminium, Metalle und Konzentrate, Schüttgut und Eisenmetalle. Die Metalcorp Group betreibt ein risikoaverses Back-to-Back-Geschäftsmodell, das durch eine umfangreiche Vermögensbasis gestützt wird. Die Unternehmensanleihen 2021/2026 (ISIN: DE000A3KRAP3) und 2017/2022 (ISIN: DE000A19MDV0) werden im Open Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse) und die Unternehmensanleihe 2017/2022 (ISIN: NO0010795701) wird an der Börse Oslo gehandelt.

Für weitere Informationen:

Better Orange IR & HV AG

Frank Ostermair, Linh Chung

+49 89 8896906-25

metalcorp@better-orange.de
















20.01.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





1270951  20.01.2022 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1270951&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.