News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
18.09. 19:51 vor 1 Tag
Burcon NutraScience Corp.
DGAP-News: Burcon gibt Ergebnisse der Aktionärshauptversammlung bekannt
18.09. 11:30 vor 1 Tag
Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG
DGAP-Adhoc: Eckert & Ziegler betreibt Tumorbestrahlungsgeschäft künftig über TCL Healthcare Equipment
18.09. 08:55 vor 2 Tagen
Advanced Blockchain AG
DGAP-News: Advanced Blockchain AG: Update zu unseren Token-Investments
In allen Meldungen suchen

12.November 2013 07:00 Uhr

MOBOTIX AG, WKN 521830, ISIN

[ Aktienkurs MOBOTIX AG | Weitere Meldungen zur MOBOTIX AG ]

DGAP-News: MOBOTIX AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis
MOBOTIX AG schließt Geschäftsjahr 2012/13 mit Umsatzplus von 6% und
einer EBIT-Marge von 20%

12.11.2013 / 07:00

---------------------------------------------------------------------

Dazu die Geschäftszahlen im Überblick
(1. Oktober 2012 bis 30. September 2013):

Umsatz: 86,4 Mio. EUR
Exportquote: 75%
EBIT: 18,3 Mio. EUR
EBIT in % von der Gesamtleistung: 20%
Ergebnis (nach Steuern): 12,4 Mio. EUR
Ergebnis je Aktie: 0,95 EUR

Winnweiler-Langmeil in der Pfalz, 12. November 2013. Die MOBOTIX AG (ISIN
DE0005218309), Systemanbieter von hochauflösenden und netzwerkbasierten
Video-Sicherheitssystemen, gibt die Finanzzahlen des Geschäftsjahres
2012/13 (1. Oktober 2012 bis 30. September 2013) des Konzerns
(IFRS-Abschluss) bekannt.

Der Gesamtumsatz erhöhte sich gegenüber dem letzten Geschäftsjahr (1.
Oktober 2011 bis 30. September 2012) um 6 % auf 86,4 Mio. EUR (Vorjahr 81,6
Mio. EUR). Die Exportquote stieg auf 75%. Mit einem EBIT in Höhe von 18,3
Mio. EUR konnte eine EBIT-Marge von 20% erzielt werden. Das Ergebnis nach
Steuern beläuft sich auf 12,4 Mio. EUR und das Ergebnis je Aktie beträgt
0,95 EUR.

Alle Ergebnisse des Geschäftsjahres 2012/13 wird der Vorstand der MOBOTIX
AG im Rahmen einer Telefonkonferenz am Dienstag, 12. November 2013, um
09.30 Uhr präsentieren und erläutern.

Weitere Informationen:
MOBOTIX AG
Klaus Gesmann, CFO
Kaiserstrasse, 67722 Langmeil
Telefon: +49 6302 9816-111
Fax: +49 6302 9816-190
E-Mail: investor@mobotix.com
www.mobotix.com

Fink & Fuchs
Public Relations AG
Michael Zell/Karsten Krone
Berliner Strasse 164, 65205 Wiesbaden
Telefon: +49 611 74131-77
Fax: +49 611 74131-23
E-Mail: karsten.krone@ffpr.de
www.ffpr.de

Kurzprofil MOBOTIX AG:
Die MOBOTIX AG ist ein Softwareunternehmen mit eigener Hardwareentwicklung
auf dem Gebiet der digitalen, hochauflösenden und netzwerkbasierten
Video-Sicherheitslösung. Der Fokus liegt dabei auf der Entwicklung
anwenderfreundlicher Komplettsystemlösungen aus einer Hand. Das
börsennotierte Unternehmen aus Langmeil gilt seit seiner Gründung 1999
nicht nur als innovativer Technologiemotor der Netzwerkkameratechnik,
sondern ermöglicht durch sein dezentrales Konzept überhaupt erst rentable
hochauflösende Videosysteme in der Praxis. Seit 2010 erweitert MOBOTIX sein
Produktportfolio um eigenentwickelte intelligente Haustechnikprodukte. Ob
Botschaften, Flughäfen, Bahnhöfe, Häfen, Tankstellen, Hotels oder
Autobahnen - MOBOTIX-Videosysteme sind seit Jahren hunderttausendfach auf
allen Kontinenten im Einsatz.

Wichtiger Hinweis:
Diese Mitteilung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf
Annahmen und Schätzungen der MOBOTIX AG beruhen. Auch wenn die
Unternehmensleitung der Ansicht ist, dass diese Annahmen und Schätzungen
zutreffend sind, können die künftige tatsächliche Entwicklung und die
künftigen tatsächlichen Ergebnisse von diesen Annahmen und Schätzungen
aufgrund vielfältiger Faktoren erheblich abweichen. Zu diesen Faktoren
können beispielsweise die Veränderung der gesamtwirtschaftlichen Lage, der
Wechselkurse, der Zinssätze sowie Veränderungen innerhalb der
Marktentwicklung und der sich veränderten Wettbewerbssituation gehören. Die
MOBOTIX AG übernimmt keine Gewährleistung und keine Haftung dafür, dass die
künftige Entwicklung und die künftig erzielten tatsächlichen Ergebnisse mit
den in dieser Ad-hoc-Mitteilung / Pressemitteilung / Corporate News
geäußerten Annahmen und Schätzungen übereinstimmen werden.


Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

12.11.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------


Sprache: Deutsch
Unternehmen: MOBOTIX AG
Kaiserstraße
67722 Winnweiler-Langmeil
Deutschland
Telefon: +49 (0)6302-9816-111
Fax: +49 (0)6302-9816-190
E-Mail: ir@mobotix.com
Internet: www.mobotix.com
ISIN: DE0005218309
WKN: 521830
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart


Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------
239168 12.11.2013
Weitere aktuelle Meldungen zur MOBOTIX AG
10.06. 09:55 vor 101 Tagen
+++ AdHoc-Meldung +++
DGAP-Adhoc: MOBOTIX AG: Veränderung im Aufsichtsrat der MOBOTIX AG
19.05. 13:03 vor 123 Tagen
+++ AdHoc-Meldung +++
DGAP-Adhoc: MOBOTIX AG: Geplante Veränderung im Aufsichtsrat der MOBOTIX AG
13.05. 16:01 vor 129 Tagen
+++ Insider-Handel +++
DGAP-DD: MOBOTIX AG deutsch
13.05. 16:01 vor 129 Tagen
+++ Insider-Handel +++
DGAP-DD: MOBOTIX AG deutsch
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.