News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
07.07. 11:40 vor 1 Stunde
auto-schweiz
Gerissene Lieferketten belasten Schweizer Nutzfahrzeugmarkt
07.07. 10:00 vor 3 Stunden
Baloise Holding AG
Baloise verlängert ihre Partnerschaft mit dem FC Basel
07.07. 08:00 vor 5 Stunden
MIC Market Information & Content Publishing GmbH
Long-Trade-Chance im wieder neu belebten Milliardenmarkt
07.07. 07:45 vor 5 Stunden
MMG Market Medium GmbH & Co. KG
Energie-Update: Bohrprogramm der Trillion Energy International vollständig finanziert 
07.07. 07:30 vor 6 Stunden
AGRANA Beteiligungs-Aktiengesellschaft
EQS-News: Guter Start ins Geschäftsjahr 2022|23: AGRANA auf Kurs trotz schwierigem Marktumfeld
07.07. 07:10 vor 6 Stunden
Deutsche Konsum REIT-AG
DGAP-News: Deutsche Konsum REIT-AG mit sechs Käufen und fünf Verkäufen
In allen Meldungen suchen

25.Mai 2022 09:30 Uhr

Novem Group S.A. , ISIN: LU2356314745





DGAP-News: Novem Group S.A.


/ Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Konferenz






Novem Group S.A.: Einladung zur Präsentation der vorläufigen GJ 2021/22 Ergebnisse am 2. Juni 2022








25.05.2022 / 09:30




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Einladung zur Präsentation der vorläufigen GJ 2021/22 Ergebnisse am 2. Juni 2022



Luxemburg, 25. Mai 2022 ? Die Novem Group S.A. lädt Investoren und Analysten zur Telefonkonferenz am 2. Juni von 14:00 bis 15:00 Uhr MESZ ein. Günter Brenner (CEO) und Dr. Johannes Burtscher (CFO) werden die vorläufigen Ergebnisse des Geschäftsjahres 2021/22 (April 2021 bis März 2022) präsentieren und im Anschluss für eine Frage-und-Antwort-Runde zur Verfügung stehen.



Die Veranstaltung kann über den folgenden Link im Audio-Webcast wiedergegeben werden:



https://www.webcast-eqs.com/novem20220602


Alternativ können Teilnehmer die Präsentation über die Telefonkonferenz mit folgenden Einwahldaten verfolgen:



DE +49 69 201 744 220

UK +44 20 300 924 70

USA +1 877 423 083 0


PIN 65065318#



Die Präsentation sowie eine begleitende Pressemitteilung stehen am 2. Juni 2022 um 09:00 Uhr MESZ auf der Investor Relations Website zur Verfügung.



Über Novem

Novem mit Hauptsitz in Deutschland ist ein weltweit führender Anbieter von hochwertigen Zierteilen und dekorativen Funktionselementen im Fahrzeuginnenraum für die Premium-Automobilindustrie. Mit einer Reihe von Hauptmaterialien wie Echtholz, Aluminium, Carbon und Premium-Synthetik bietet das Unternehmen einem wachsenden Kundenstamm einschließlich aller weltweit führenden Premium-Automobilhersteller unübertroffene Qualität, Technologie und Innovation. Gegründet 1947 in Vorbach, Deutschland, hat das Unternehmen seine globale Präsenz in Deutschland, Italien, Tschechien, Slowenien, China, USA, Honduras und Mexiko kontinuierlich ausgebaut. Novem beschäftigt rund 5.700 Mitarbeiter an 12 Standorten und erzielte im Geschäftsjahr 2020/21 einen Umsatz von mehr als 600 Millionen Euro.



Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.novem.com.



Kontakt Investor Relations



Mareike Völker

Head of Investor Relations

Telefon: +49 9205 18 1399

E-Mail: investor.relations@novem.com
















25.05.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



















Sprache: Deutsch
Unternehmen: Novem Group S.A.

19, rue Edmond Reuter

L-5326 Contern

Luxemburg
ISIN: LU2356314745
WKN: A3CSWZ
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Börse Luxemburg
EQS News ID: 1360667





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





136066725.05.2022



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1360667&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.