News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
11.06. 19:17 vor 18 Stunden
EQS Group AG
DGAP-News: EQS Group AG übernimmt Business Keeper GmbH
11.06. 18:47 vor 18 Stunden
EQS Group AG
DGAP-Adhoc: EQS Group AG übernimmt Business Keeper GmbH
11.06. 18:37 vor 18 Stunden
SNP Schneider-Neureither & Partner SE
DGAP-Adhoc: SNP bestätigt Gespräche über die Übernahme des Softwarespezialisten Datavard
11.06. 09:48 vor 1 Tag
DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG
DGAP-News: DEFAMA erhält Baugenehmigung für Löwenberg
In allen Meldungen suchen

10.Juni 2021 17:20 Uhr

PlanetClean Recycle Industries Corp





DGAP-News: PlanetClean Recycle Industries Corp


/ Schlagwort(e): Joint Venture






PlanetClean Recycle Industries Corp: möchte erschwinglichen Wohnraum aus 100 % recyceltem Plastik bauen








10.06.2021 / 08:20




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Planet Clean Recycle Industries Corp (Kanada) ?PCRI" freut sich, ein Gemeinschaftsprojekt mit ?Plastic World Recycling Inc.", ?PWR" 700 Lehigh Street, Palmerton, PA 18071, USA bekanntzugeben.


So erhält ?PCRI" ein Standbein auf dem Kunststoff-Recyclingmarkt der USA und einen vollständigen Zugang zu den Märkten und Gelegenheiten in den USA. ?PWR" ist seit mehr als 15 Jahren im Kunststoff-Recyclingmarkt tätig und verfügt über gut etablierte Beziehungen zu Kunden und Lieferanten in den USA. ?PCRI" erhält auf diese Weise Starthilfe auf den Märkten der Vereinigten Staaten.


?Heute ist ein großartiger Tag für uns und eine tolle Errungenschaft, um in dieser Branche in den USA tätig zu werden. Wir freuen uns sehr über diese neue Gelegenheit," sagte Eduard Will, der Marketingberater bei ?PCRI".


?Wir heißen ?PCRI" mit offenen Armen willkommen und begrüßen die Gelegenheit, dass sie mit uns in den USA zusammenarbeitet. Wir sind gespannt auf diese neue Geschäftsgelegenheit, da die Kunststoff-Recyclingbranche stark im Aufschwung begriffen ist," erklärte Alex Ziabari, der CEO von ?PWR".




Im Jahr 2018 verbannte China die meisten Kunststoffe, die sich auf dem Weg zu seinen Recyclingmaschinen befanden, und legte so den größten Recyclingexportmarkt der USA still. Aus diesem Grund türmte sich der Plastikmüll überall in den USA auf und es ist kein Ende in Sicht. ?PCRI" beabsichtigt, die Erfahrung und Einrichtungen von ?PWT" zu nutzen, um Rezyklatkunststoffe für den Export und den Verkauf in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Planet Clean Recycle Industries Corp (Kanada) möchte 50.000.000 US-Dollar aufbringen, um die Fabrik in den USA aufzurüsten sowie als Grundlage für Arbeitskapitel, den Einkauf von Rohmaterialien, neuen Kunststoff-Recyclingmaschinen und Transportfahrzeugen und Ausrüstung.




Über Planet Clean Recycle Industries Corp

Das innovative Recycling von Plastik und eine grünere Energiemethodik von Planet Clean Recycle Industries Corp dient für eine Steigerung der Nachhaltigkeit unseres Planeten: seiner Ozeane und Meere, des Landes und des Bodens und vor allem seiner Zukunft. Planet Clean Recycle Industries Corp hat seinen Sitz in Kanada mit ISIN # CA72706L1094 und Cusip # 72706L109 für den Zweck der Etablierung seines Recyclinggeschäfts in Kanada.















10.06.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de













Sprache: Deutsch
Unternehmen: PlanetClean Recycle Industries Corp

2102-58 Keefer Pl.

BC V6B 0B Vancouver

Deutschland
EQS News ID: 1206792





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





120679210.06.2021



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1206792&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.