News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
10.12. 09:14 vor 1 Stunde
IT Competence Group SE
DGAP-News: IT Competence Group SE: Ausblick 2020 - Ergebniswachstum geplant
10.12. 09:00 vor 1 Stunde
Pinion Digital GmbH
Buchungsplattform kompensiert CO2 aller Buchungen im Dezember
10.12. 08:30 vor 2 Stunden
FCR Immobilien AG
DGAP-News: FCR Immobilien AG erreicht neue Bestmarken
10.12. 07:30 vor 3 Stunden
Instone Real Estate Group AG
Instone Real Estate: Beginn der Rohbauarbeiten für 113 Wohnungen in Herrenberg
09.12. 19:15 vor 15 Stunden
ALLGEIER SE
DGAP-Adhoc: Allgeier SE: Forecast 2019 und Guidance 2020
09.12. 18:10 vor 16 Stunden
Private Equity Holding AG
EQS-News: Net Asset Value per 30. November, 2019
In allen Meldungen suchen

08.Februar 2013 10:11 Uhr

Proto Resources & Investments Ltd. , ISIN: AU000000PRW9

DGAP-News: Proto Resources & Investments Ltd.: Neuester Stand der Bohrungen auf dem Nickel-Sulfid-Ziel Mt Vetters

DGAP-News: Proto Resources & Investments Ltd. / Schlagwort(e):
Bohrergebnis
Proto Resources & Investments Ltd.: Neuester Stand der Bohrungen auf
dem Nickel-Sulfid-Ziel Mt Vetters

08.02.2013 / 10:11

---------------------------------------------------------------------

Die wichtigsten Punkte:

- die Stahlverrohrung der vertikalen Rückspül-Bohrung (Reverse Circulation
Drill Hole, 'RC') wurde fertiggestellt.

- Beginn der Kernbohrung zur Verlängerung der Bohrung PRC1 von 100 m auf
350 m Tiefe.

- Ergebnisse des Air-Core-Bohrprogramms ('AC', Bohrungen mit Luftspülung)
werden Ende des Monats erwartet.

Bohrungen auf dem Nickel-Sulfid-Ziel im Laufen

Sydney, New South Wales, Australien. 8. Februar 2013. Proto Resources &
Investments Ltd. (WKN: A0LBT8, ASX: PRW) ('Proto') berichtet über den
neuesten Stand der Bohrungen auf dem Nickel- und Goldprojekt Mt Vetters
('Mt Vetters') in den sogenannten Western Australian Goldfields.

Wie bereits am 30. Januar 2013 bekannt gegeben wurde, hatte Proto mit den
RC-Bohrungen auf dem früher identifizierten Nickel-Sulfid-Ziel auf Mt
Vetters begonnen. Das Bohrprogramm überprüft die mögliche Verlängerung der
Nickelabfolge Black Swan - Silver Swan nach Süden. Diese Abfolge ist im
Black Swan Komatiite Complex ('BSKC') beherbergt.

Neuester Stand der Bohrung PRC1

Die Stahlverrohrung der Bohrung PRC1 wurde jetzt fertiggestellt. Mit der
Kernbohrung zur Verlängerung dieser Bohrung von 100 m Tiefe auf 350 m Tiefe
wurde am 7. Februar 2013 um 13 Uhr westaustralischer Zeit begonnen (siehe
Kernbohrgerät in Abbildung 1 in der originalen englischen
Pressemitteilung). Diese Kernbohrung folgt der anfänglich ab Oberfläche
niedergebrachten RC-Bohrung. Dieser im Kernbohrverfahren gebohrte Abschnitt
der Bohrung wird einen Bohrkern zur genaueren Bestimmung sowie einen
besseren Aufschluss über die Geologie der möglichen Abfolge im Liegenden
der BSKC liefern (siehe Abbildung 2 in der originalen englischen
Pressemitteilung).

Proto entschloss sich zur Verrohrung der Bohrung PRC1, um sie zu
stabilisieren und um einen Wiedereintritt in das Bohrloch zur Durchführung
elektromagnetische Messungen zum Test leitender Horizonte außerhalb des
Bohrlochs zu ermöglichen.

Ergebnisse der Air-Core-Bohrungen auf der Goldanomalie

Zusätzlich zu dem Nickel-Ziel beherbergt Mt Vetters auch eine Goldanomalie
im dort vorkommenden Regolith. Wie bereits am 18. Januar 2013 der ASX
mitgeteilt wurde, begann Proto mit den Bohrarbeiten auf dem Gold-Ziel in
der Südwestecke der Liegenschaft. Proto erwartet, die Ergebnisse des
AC-Programms bis Ende des Monats bekannt zu geben.

Hintergrund des Mt Vetters-Projekt

Das Mt Vetters-Projekt, das zu 50 % im Besitz von Proto ist, liegt 38 km
nordnordöstlich von Kalgoorlie in den sogenannten Western Australian
Goldfields und 5 km südlich der Nickelminen Black Swan und Silver Swan, die
im Besitz der Norilsk Nickel Australia Pty Ltd. sind (siehe Abbildung 3 in
der originalen englischen Pressemitteilung).

Die originale englische Pressemitteilung enthält drei Abbildungen (eine
geophysikalische Karte, ein Foto und eine geologische Karte).

http://www.protoresources.com.au/wp-content/uploads/2013/02/130208-Mt-Vett
ers-Nickel-Sulphide-Drilling-Update.pdf

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Proto Resources & Investments Ltd.
Andrew Mortimer, Managing Director
Suite 1901, Level 19, 109 Pitt Street
Sydney, NSW, 6008, Australia

PO Box R1870
Royal Exchange, NSW, 1225, Australia

Tel. + 61 (2) 9225 4000
Fax + 61 (2) 9235 3889
www.protoresources.com.au

AXINO AG
investor & media relations
Königstraße 26
70173 Stuttgart
Germany
Tel. +49 (711) 25359230
Fax +49 (711) 25359233
www.axino.de

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung.
Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine
Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.


Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

08.02.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------


200982 08.02.2013
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.