News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
07.08. 15:30 vor 1 Tag
REO Spanien Projektentwicklungs GmbH
DGAP-Adhoc: REO Spanien Projektentwicklungs GmbH: Beschluss Verschiebung Endfälligkeit
07.08. 15:02 vor 1 Tag
DCI Database for Commerce and Industry AG
DCI AG veröffentlicht Zahlen zum ersten Halbjahr 2020
In allen Meldungen suchen

09.Dezember 2019 10:30 Uhr

RIB Software SE , ISIN: DE000A0Z2XN6

DGAP-News: RIB Software SE unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 27 / 2019)





DGAP-News: RIB Software SE


/ Schlagwort(e): Vereinbarung






RIB Software SE unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 27 / 2019)








09.12.2019 / 10:30




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




09-Dezember-2019



RIB Software SE unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 27 / 2019)



Stuttgart, Deutschland, 09. Dezember 2019. Die RIB Software SE, weltweit führender Anbieter der iTWO 4.0 Cloud Enterprise Plattformtechnologie, gab heute den Abschluss eines Phase-II-Auftrags bekannt. Der Kunde ist ein mittelständisches Bauunternehmen mit Hauptsitz in Deutschland und Projekten, die europaweit abgewickelt werden.



Erik von Stebut, Managing Director/Prokurist der RIB in Deutschland: "Der Transformationsprozess in der Bauwirtschaft ist in vollem Gange und die Nachfrage nach innovativen IT-Lösungen nach wie vor entsprechend hoch. Mit der iTWO Plattform hat sich nun abermals ein deutscher Mittelständler für eine zukunftsorientierte Lösung entschieden, die dem Trend zur konsequenten Integration der virtuellen und physischen Bauprozesse folgt und somit die Digitalisierungsstrategie des Unternehmens bestmöglich unterstützt."



Über die RIB Gruppe



Die RIB Software SE ist ein Vorreiter im Bauwesen. Das Unternehmen konzipiert, entwickelt und vertreibt modernste digitale Technologien für Bauunternehmen und Projekte unterschiedlichster Industrien in aller Welt. iTWO 4.0, die moderne Cloud-basierte Plattform von RIB, bietet die weltweit erste Enterprise Cloud-Technologie auf Basis von 5D BIM mit KI-Integration für Bauunternehmen, Industrieunternehmen, Entwickler und Projektträger, etc. Mit über 50 Jahren Erfahrung in der Bauindustrie, konzentriert sich die RIB Software SE auf IT und Bauplanung und ist durch die Erforschung und Bereitstellung neuer Denk- und Arbeitsweisen und neuer Technologien ein Vorreiter für Innovationen im Bauwesen zur Steigerung der Produktivität. Die RIB hat ihren Hauptsitz in Stuttgart, Deutschland, und Hongkong, China, und wird seit 2011 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse geführt. Mit über 1.500 Mitarbeitern an mehr als 30 Standorten weltweit zielt RIB darauf ab, die Bauindustrie in die fortschrittlichste und am stärksten digitalisierte Branche des 21. Jahrhunderts zu transformieren.
















09.12.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





























Sprache: Deutsch
Unternehmen: RIB Software SE

Vaihinger Str. 151

70567 Stuttgart

Deutschland
Telefon: +49 (0)711-7873-0
Fax: +49 (0)711-7873-311
E-Mail: info@rib-software.com
Internet: www.rib-software.com
ISIN: DE000A0Z2XN6
WKN: A0Z2XN
Indizes: SDAX, TecDAX,
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 931191





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





93119109.12.2019



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=931191&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.