News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
23.04. 14:25 vor 10 Stunden
CONSUS Real Estate AG
DGAP-News: CONSUS Real Estate AG: Theo Gorens verstärkt Vorstand
23.04. 12:18 vor 12 Stunden
PNE AG
PNE AG: Weiteres Windparkprojekt in Polen verkauft
23.04. 12:01 vor 12 Stunden
init innovation in traffic systems SE
DGAP-News: init innovation in traffic systems SE: Aktienrückkauf - KW 16
23.04. 11:09 vor 13 Stunden
KÖTTER GmbH & Co. KG Verwaltungsdienstleistungen
Riesige Reformchance für die Sicherheitsbranche: Eigenes Gesetz und Wechsel zum Bundesinnenministerium geplant
23.04. 10:01 vor 14 Stunden
yourXpert GmbH
Online Rechtsberatung im Test - yourXpert ist n-tv Testsieger
In allen Meldungen suchen

22.März 2019 15:33 Uhr

Software AG , ISIN: DE000A2GS401



DGAP-News: Software AG / Schlagwort(e): Dividende


Software AG beabsichtigt die fünfte Dividendenerhöhung in Folge


22.03.2019 / 15:33



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Software AG beabsichtigt die fünfte Dividendenerhöhung in Folge



- Dividende soll auf 0,71 (Vj. 0,65) Euro pro Aktie ansteigen



- Ausschüttungssumme über 52 Millionen Euro



Darmstadt, 22. März 2019 - Vorstand und Aufsichtsrat der Software AG (MDAX, ISIN DE000A2GS401 / SOW) werden der Hauptversammlung am 28. Mai 2019 auch für das Geschäftsjahr 2018 wieder eine Steigerung der Dividende vorschlagen, und zwar auf das Rekordniveau von 0,71 (Vj. 0,65) Euro pro Aktie.



Nach regelmäßigen Dividendensteigerungen in den letzten Jahren haben Vorstand und Aufsichtsrat der Software AG heute beschlossen, den Dividendenvorschlag für das Geschäftsjahr 2018 erneut anzuheben. Der Hauptversammlung soll am 28. Mai 2019 in Darmstadt eine Rekorddividende in Höhe von 0,71 (Vj. 0,65) Euro je Aktie vorgeschlagen werden.



Basierend auf aktuell rund 74,0 Millionen dividendenberechtigten Aktien würde sich die Ausschüttungssumme der Dividenden auf 52,5 (Vj. 48,1) Millionen Euro erhöhen. Gemessen am Free Cash Flow liegt die Ausschüttungsquote damit bei über 28 Prozent. Die Software AG erwirtschaftet regelmäßig hohe Free Cashflow Beträge, die zu einer kontinuierlichen Dividendenentwicklung eingesetzt werden sowie zur Wachstumsfinanzierung bei Akquisitionen dienen oder den Aktionären in Form von Aktienrückkäufen zugutekommen.



Bezogen auf den Jahresschlusskurs 2018 (Xetra-Schlusskurs vom 28.12.2018: 31,6 Euro) entspricht dieser Vorschlag einer Dividendenrendite von 2,2 Prozent.



Die Aktionäre der Software AG partizipieren damit in hohem Maße an der erfolgreichen Entwicklung des Unternehmens. Mit der vorgeschlagenen erneuten Dividendenerhöhung bekräftigt das Management der Software AG nachdrücklich sein starkes Bekenntnis zur wertorientierten Aktionärspolitik. Auch die Neuausrichtung der Strategie ("HELIX"), die verstärkt auf Umsatzwachstum ausgerichtet ist, hat einen starken und gleichmäßigen Cashflow zum Ziel. Dadurch wird die Fortführung der attraktiven Dividendenpolitik gesichert.



Kontakt:





Otmar F. Winzig
otmar.winzig@softwareag.com

Senior Vice President Investor Relations

Tel: +49 (0) 6151 92-1669
Frederic Freichel
frederic.freichel@softwareag.com

Manager Investor Relations

Tel: +49(0) 6151 92-1106
















22.03.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Software AG

Uhlandstraße 12

64297 Darmstadt

Deutschland
Telefon: +49 (0)6151 92-1900
Fax: +49 (0)6151 92-34 1899
E-Mail: Investor.Relations@softwareag.com
Internet: www.softwareag.com
ISIN: DE000A2GS401
WKN: A2GS40
Indizes: MDAX, TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange





Ende der Mitteilung DGAP News-Service





79087922.03.2019



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=790879&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach 34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.