News-Ticker
AdHoc-Meldungen Corporate-News
Insider-Handel Stimmrechte
weitere Meldungen
23.08. 16:07 vor 18 Stunden
vPE WertpapierhandelsBank AG
vPE WertpapierhandelsBank AG:
23.08. 13:00 vor 21 Stunden
Taiyo Japan II GmbH
DGAP-Adhoc: Taiyo Japan II GmbH: Laufzeitverlängerung
23.08. 10:01 vor 1 Tag
Berliner Effektengesellschaft AG
DGAP-News: Berliner Effektengesellschaft AG Konzernhalbjahresergebnis
23.08. 09:54 vor 1 Tag
TRADEGATE AG Wertpapierhandelsbank
DGAP-News: TRADEGATE AG Wertpapierhandelsbank bleibt auf Wachstumskurs
23.08. 08:50 vor 1 Tag
sentix Asset Management GmbH
sentix Asset Management mit short-Positionierungen im Bund-Future
23.08. 08:39 vor 1 Tag
Deutsche Rohstoff AG
DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Halbjahresbericht veröffentlicht
In allen Meldungen suchen

19.Juli 2019 13:37 Uhr

Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA , ISIN: DE000A2TR919

DGAP-News: Spielvereinigung Unterhaching: Neuzugang von RB Leipzig zum Saisonauftakt verdeutlicht Strategie



DGAP-News: Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Börsengang


Spielvereinigung Unterhaching: Neuzugang von RB Leipzig zum Saisonauftakt verdeutlicht Strategie


19.07.2019 / 13:37



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Spielvereinigung Unterhaching: Neuzugang von RB Leipzig zum Saisonauftakt verdeutlicht Strategie


- Börsengang: Haching-Aktie noch bis zum 26. Juli 2019 zum Festpreis von 8,10 Euro an der Börse München kaufen



Pünktlich zum ersten Pflichtspiel der Saison 2019/20 verstärkt sich die Spielvereinigung Unterhaching erneut mit einem jungen Talent. Niclas Stierlin kommt von RB Leipzig und unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022 ohne Ausstiegsklausel. Für den 19-Jährigen fällt keine fixe Transferentschädigung an. Der Mittelfeldspieler war in der vergangenen Saison Stammspieler in der U19 und kam auf zwei Einsätze für die Profis, bei denen er schon seit 1,5 Jahren mittrainiert, in der Europa-League-Qualifikation. Außerdem stehen sechs U-Nationalspiele in seiner Vita (zwei Tore).



"Mit Niclas haben wir einen Spieler für uns gewinnen können, der trotz seines jungen Alters bereits über viel Erfahrung im Profi-Bereich verfügt", sagt Geschäftsführer Manfred Schwabl. "Der Transfer passt ideal in unsere Strategie. Wir setzen auf junge Spieler mit Potenzial. Dabei legen wir neben der fußballerischen Ausbildung großen Wert auf die Persönlichkeitsentwicklung mit Werten wie Bodenständigkeit und Demut. An dieser Strategie werden wir auch nach dem derzeit laufenden Börsengang konsequent festhalten." Die Entwicklung von regionalen Talenten im eigenen Nachwuchsleistungszentrum und hohe Durchlässigkeit zu den Profis ist das Herz der Spielvereinigung. Mit Erfolg: Regelmäßig werden neue Top-Talente und Junioren-Nationalspieler ausgebildet. Als bundesweit bekannte Talentschmiede können auch vielversprechende junge Spieler von einem Wechsel zur Spielvereinigung überzeugt werden - ohne Ablösesummen oder Ausstiegsklauseln.



Noch bis zum 26. Juli 2019 können die Aktien der Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA (ISIN DE000A2TR919) im Rahmen des öffentlichen Angebots an der Börse München zum Festpreis von 8,10 Euro gekauft werden. Mit dem Gang an den Kapitalmarkt sichert sich der Club aus der Münchner Vorstadt die finanzielle Planungssicherheit für die kommenden drei Spielzeiten. Transfererlöse durch den Verkauf von Spielern können ohne wirtschaftlichen Druck geprüft werden. Die Spielvereinigung wird weiter in das vom DFB ausgezeichnete Nachwuchsleistungszentrum und das Stadion investieren sowie den Profi-Kader gezielt weiterentwickeln.




Über die Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA


In der Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA ist die Profi-Mannschaft bis hin zur U16 gebündelt. Zu den größten sportlichen Erfolgen des im Jahr 1925 gegründeten Traditionsvereins aus der Münchner Vorstadt gehörten der Aufstieg in die 1. Bundesliga 1999 und Platz 10 in der folgenden Spielzeit. Außerdem wurde im Jahr 2003 das Viertelfinale und im Jahr 2015 das Achtelfinale im DFB-Pokal erreicht. Heute ist das Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) das Herz des Vereins. Dabei wird neben der fußballerischen Ausbildung großer Wert auf die Persönlichkeitsentwicklung mit Werten wie Bodenständigkeit und Demut gelegt. Dieses Konzept zahlt sich aus: Regelmäßig werden neue Top-Talente und Junioren-Nationalspieler ausgebildet. Davon profitiert der eigene Kader, rund 50 Prozent der aktuellen Profi-Mannschaft haben ihre Wurzeln im eigenen NLZ und es werden regelmäßig Transfererlöse erzielt. So spielen inzwischen zahlreiche ehemalige Nachwuchsspieler der SpVgg erfolgreich in der 1. und 2. Liga sowie im Ausland.



Kontakt:

Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA

Am Sportpark 9 / 82008 Unterhaching

www.spvggunterhaching.de



Presse:

Florian Fussek / +49 (0)178 652 833 1 / florian.fussek@spvggunterhaching.de



Finanzpresse:

Fabian Lorenz / +49 (0)151 400 160 85 / aktie@spvggunterhaching.de



Disclaimer

Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Das Angebot erfolgt ausschließlich durch und auf Basis eines von der der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten Wertpapierprospekt. Allein ein Wertpapierprospekt enthält die nach den gesetzlichen Bestimmungen erforderlichen Informationen für Anleger. Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf der Grundlage eines Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt der Emittentin wird nach Billigung durch die BaFin veröffentlicht und wird im Internet auf der Website der Emittentin www.spvggunterhaching.de/ir und zu den üblichen Geschäftszeiten bei der Emittentin kostenfrei erhältlich sein.
















19.07.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA

Am Sportpark 9

82008 Unterhaching

Deutschland
Telefon: +49 (0)89 61559160
E-Mail: aktie@spvggunterhaching.de
Internet: www.spvggunterhaching.de
ISIN: DE000A2TR919
WKN: A2TR91
Börsen: Freiverkehr in München (m:access)
EQS News ID: 844071





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service





844071  19.07.2019 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=844071&application_name=news&site_id=mastertraders
Hinweis
Haftungsausschluss und wichtiger Hinweis nach §34 WPHG zur Vermeidung von Interessenskonflikten:
Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informations-Angeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die an der Erstellung von Beiträgen beteiligten Personen regelmäßig mit den besprochenen Aktien selbst handeln.